Posts by cornswen

Hallo zusammen,

in Kürze steht ein größeres Update der Forensoftware an. Da der Umfang noch nicht genau abschätzbar ist, wird das Forum einige Zeit (Stunden/Tage?) offline sein.
Das Installieren des Update wird aus zeitlichen Gründen kurzfristig und ohne weitere Ankündigung geschehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Jan

    Ich halte und pflege nun schon seit 17 Jahren meine Reptilien ( Schlangen). Ich fand Schlangen schon immer toll. Sind zwar keine Tiere zum kuscheln oder schmusen, aber immer wieder schön die Tiere zu beobachten und mich an den verschiedenen Farbvarianten zu erfreuen.

    Heute nach unserer Pfingstausfahrt im Garten noch ein wenig mit den Trabis gespielt . Es macht einfach Spaß sie so als Gruppe zu betrachten . Leider mußte ich sie von Hand bewegen alle Nachbarn sitzen im Freien und haben es nicht so mit dem Trabi Duft ;)


    Die wissen halt nicht was gut riecht :)

    Habe heute meine Bremsen vorn gemacht bzw. neue Radbremszylinder, jedoch überlege ich die ganze Zeit ob ich auf der Beifahrerseite einen Fehler rein gebracht habe. Muss jetzt die Schräge der Radbremszylinder der Beifahrerseite übertrieben gesagt von der Frontscheibe zur Stoßstange laufen oder muß die Diagonale von der Motorhaube zur Beifahrertür laufen?? Ich habe glaub die Diagonale genau so gemacht wie auf dem Bild http://trabitechnik.com/index.php?lang=de&page=22&page_number=75#Funktionsprinzip%20Bremse

    So,mal wieder was von mir und meinem Unfalltrabant.
    Ich habe euch ja erzählt was die Schadenssumme sowie der Wiederbeschaffungswert des Autos ist,was auch die gegneriche Versichung wußte. Ab dem Zeitpunkt kam garnix mehr von der Versicherung und somit hat mein Anwahlt mehrere mal die Versicherung zur Zahlung aufgefordert aber nix tat sich. Das Auto steht noch mit Unfallschaden bei mir zu Hause. Vor 3 Wochen dann auf einmal ein Lebenszeichen von der Versicherung mit der bitte für ein weiteres erweitertes Gutachten warum der Wiederbeschaffungswert so hoch ist. Ich also den Gutachter wieder beauftragt für das erweiterte Gutachen,aber die gute Versicherung war immer noch nicht einverstanden und sagten mir das sie ein Gegengutachten durch einen von Ihnen beauftragten Dekra-Prüfer wollen. Gestern war der Dekra-Gutachter da und hat sich das Auto sowie den Schaden selber angeschaut und Dokumentiert. Die Worte des Dekra-Prüfers waren wortwörtlich "Es ist ein wunderschönes Auto,der Allgemeinzustand top und das Auto hat es verdient erhalten zu bleiben um wieder auf die Strasse zu dürfen." Er bestätigt das Gutachten des 1.Gutachters in der Schadenshöhe sowie dem Wiederbeschaffungswert. Es gibt gar keine Zweifel an dem 1. Gutachten in keinster Weise sagte er noch und gibt das der Versicherung weiter. Er sagte noch das er es so der Versicherung nochmal sagt und hofft das der Schaden so schnell wie möglich beglichen wird. :)

    Drei Kiffer sitzen völlig breit in ihrer Wohnung,als es plötzlich klingelt.
    Nach einer Stunde meint der Erste:"Jungs ich glaub es hat geklingelt!"
    Nach zwei Stunden meint der Zeite:"Tja,sollte mal einer die Tür öffnen!"
    Nach drei Stunden meint der Dritte:"Jo,dann geh ich mal und mach auf."
    Er öffnet die Tür und davor steht der 4.Kiffer und der brüllt:
    "Boa ey kaum geklingelt,geht die Tür auf!"