Posts by sil5101

    Ich verbringe den Tag (oder nen Teil davon 8o ) jetz doch lieber in der Bulgarischen Stube. Ich hoffe, die haben neben bg Wein au bg Bier im Biergarten. Net dass die ieine deutsche Plörre andrehen <X
    Das passt dann au zu letzten Jahr. Da war ich im bg Restaurant in Sofia :thumbsup:
    Viel Spaß Michi und Gabi!

    Zusammenfassung des Treffens:
    Datum 3.10.2015
    Zeit ab 12.00 Uhr direkte Einfahrt in die Stadt (vorher Anreisende Treffpunkt Parkplatz gegenüber Sauer Raumgalerie)


    Programm Einheitsfest in der Breitenstraße
    Ab 12.00 Uhr Livemusik aus Ost & West
    14.30 Uhr Talkrunde mit Zeitzeugen
    Anschließend Stadtwette (Ost-West-Ehepaare)
    Abschließend Musik aus Ost & West bis ca. 18.00/19.00 Uhr


    Sitzplätze werden im SAUER-Garten in der Breitenstraße für Trabifahrer reserviert.
    Die Bad Hersfelder Geschäfte haben von 12.00 bis 18.00 Uhr an diesem Tag geöffnet.


    Ab 19.00 Uhr Alle Trabifahrer sind anschließend vom Motorsportclub Bad
    Hersfeld zum 5. Hersfelder Quadrennen ganz herzlich eingeladen
    (Verzehrgutscheine werden vor Ort verteilt).


    Auf dem Gelände können auch Zelte und Wohnmobile aufgebaut werden.
    Sanitäre Anlagen sind vorhanden.
    Anfahrt: Europaallee 1


    Für Leute mit FB, stehts au da: https://www.facebook.com/ostfahrzeugtreffen?ref=stream

    Files

    • Trabbi.pdf

      (296.95 kB, downloaded 209 times, last: )

    Meine sind au aus Polen (wie die letzten), aber des ist ja au net so schlecht.
    Fehler können sicher immer mal passieren, aber blöd isses natürlich.


    Ich hoffe, dass meine halten werden. Mal sehen, wie die sich auf Nässe verhalten. Von Profil her könnten die vllt n bissl besser als der PN 250 sein.
    Zumindest haben die nach EU Label n C. Da gibts im 27 Euro-Segment schlechtere. Ich würde auch lieber das doppelte bezahlen und tolle Pneumants kriegen, aber die heißen dann leider Dunlop:-((

    @n den netten Trabi-Gespannfahrer der mit mir im Minikonvoi nach EF zurück wollte: ich hab Dich net (absichtlich) versetzt. Aber ein Bulgare brauchte n Ersatzteil, was ich ihm gschwind versucht hab, zu organisieren. Als ich des telefonisch gefunden hab, hab ich Dich auf dem Platz schon verpasst gehabt. Sonst hätt ich Dir gesagt, dass ich erst dass Teil abholen muss ;)


    Btw: VIELEN DANK an die IFA-Pannenhilfe und die Superschnelle Vermittlung des Ersatzteils.
    Da kommt der bulgarische Trabifreund jetzt bestimmt sicher in Sofia an!!!


    Die 0175 71 71 170 ist also IMMER empfehlenswert 8o Da gibt es auch Teile die es auf dem Teilemarkt net (mehr) gab :thumbsup:

    Hm, in Herrsching am Ammersee -was ja nur n Steinwurf von M weg ist- war heute von Schnee praktisch keine Spur mehr. Selbst die Schneemänner waren weggetaut. Schwein lässt grüßen! Die Fahrt zurück mit Sommerpneus war also sehr angenehm und um Stuttgart rum (Abstecher zur Schwester ^^ ) sogar sonnig UND warm :thumbup:

    Schöne Bilder, Herr Pemsel :winker: Na wenigstens kann ich mein Auto noch erkennen und selbiges hat ja au M+S Bereifung...


    Tja MichiU, ich muss am Mittwoch mein geliebtes weißes Schätzchens (hoffentlich erkenn ich den auf dem Parkplatz ?) am Mittwoch au von Herrsching zurück nach Weimar bringen... Da sind wir schon zwei. Aber wenn Du nen LKW mit Platz für zwei Trabs findest, sag mir Bescheid :top:

    Auch auf die Gefahr, dass ich da von manchen Haue bekomme für die Antwort ;) , aber wenn die Spur vorher gestimmt hat, würde ICH einfach nur den neuen Kopf so einbauen wie der alte drin war. Das hab ich bei meinem Wabu so gemacht und hatte da kein Problem mit der Spur-der lief (wie ja eig au net anders zu erwarten-wenn man den Abstand net verändert) nach wie vor einwandfrei gradeaus.
    Aber wenn Du magst, kannst Du ja die Spur trotzdem in der nächsten Werkstatt einstellen lassen-ist ja so teuer au net...(aber wie gesagt, für mich eher unnötig)
    Ja gut, und Ölflecken einfach abwischen (wenn der Motor soweit dicht ist)

    Hmm Kris, mein Auto ist ja gar net tiefer gelegt (trotzdem wurde ich auf der Autobahn schonmal von der Polizei angehalten, weil mein Trabi für deren Geschmack zu tief auf der Straße hing-aber da war auch eine müde Blattfeder drin und 4 Leute und deren Gepäck :S ) Aber falls nur auf der Straße schleifende Autos teilnehmen dürfen, könnt ich 20 Sack Zement a 50kg einladen oder alternativ für die 3 Tage die Blattfedern ausbauen und das Fahrwerk auf der Straße festnageln :thumbsup:

    Früher war ich immer n großer Fan von dem Kat (als inkognito-Anhänger der Bündnis-Grünen ^^ ). Aber er hängt schon sehr tief unten, sicher im normalen Straßenverkehr kein Problem, aber auf Schlechtwegestrecken in Ungarn oder einfach nur beim Überfahren von Bordsteinkanten (gut, ok -sollte man ja eh net tuen...) setzt er schon ab und an auf. (was sonst höchstens nur beim Überfliegen von 2m hohen Baustellenhügeln passiert :huh: )
    Also hab ich den doch etwas entnervt vor ner ganzen Weile wieder ausgebaut, aber wenn Du noch n Ersatz-Mittelrohr hast, dann am besten selbst ausprobieren.


    edit: Achso, sauberes Endrohr... Es ist schon ne ganze Ecke sauberer, aber halt au unendlich weit von verbleiten Benzin entfernt. Also auf nach Tschechien und Spezial 91 (oder wie das heißt) getankt, solange es des noch gibt!

    Na dann Grüßle erstmal :thumbsup:
    Für Deine Trabisuche wünsch ich Dir Viel Erfolg. Im Feinstaubzonenländle ist ja die Modell-Auswahl auch schon etwas eingeschränkt- da gestaltet die sich vllt schneller ;) Aber in Deiner Region gehts vllt noch :thumbup:

    Naja, wenn die betreffende Schraube immer fest angezogen wurde und sich dann quasi wieder von allein löst, ist evt. das Gewinde nicht mehr das beste. Wenns nicht an der Schraube selbst liegt, müsste halt notfalls das Gewinde neu geschnitten werden. Ich hab an Zyl 1 jetz auch nen Klumpfuß dran mit Gewinde M12...