Trabant geht nicht mehr aus obwohl der zündschlüssel abgezogen ist ! zündschloss ist nicht kaputt !

  • hallo mein trabi geht seit vorhin nicht mehr aus wen ich den Zündschlüssel abziehe bleibt er einfach an und möchte nicht mehr ausgehen


    habe alles durchgesehen und nichts gefunden was es seien könnte ....


    3 neue Zündschlösser versucht nichts ...


    neue sicherrungen nichts...


    neues Steuergerät nichts


    neue zündspullen auch nichts


    neuer sicherungskasten auch nichts


    ich weis einfach nicht mehr weiter und die andern wo geholfen haben (muss sagen die jenigen fahn schon jahre lang Trabant ) haben auch nicht weiter gewust


    vielleicht weis hier ja jemand weiter


    mfg

  • Klemme 15 kontrollieren und nachverfolgen. Was anderes kanns ja nicht sein.

  • Morgen. Da ein Ottomotor nur mit Zündung läuft, ist entweder ein Plusschluss auf Klemme 15 der Zündspule oder er hat das nachdieseln, was durch zB glühende Ölkohle ausgelöst werden kann. Am einfachsten wäre es die Zündug zB durch Abziehen des Kerze steckers zu unterbrechen. Vorsicht Hochspannung. Wenn er noch läuft, ist es die Glühzündung.

  • Fahrzeug-Elektrik ist genau mein Bereich. Wenn du nicht weiterkommst und aus Dresden bist, meld dich einfach mal :-)

  • Quote

    Trabant geht nicht mehr aus obwohl der zündschlüssel abgezogen ist


    Das Problem hat ich auch mal - aber bei mir war definitiv das Zündschloss defekt.

    10. Aufklappen "Camptourist-Treffen" vom 24.05. - 26.05.2019 in Radeburg


    Facebook: Radeburger Trabant Freunde


  • Mach mal was Tony sagte...kann eigentl. nicht wirkl. eine andere Ursache haben--insbesonders ,wenn das 3te Zündschloß drin ist ( Ausnahme,dass hinterm Zündschloß der Kurze lauert). ich kenn das auch von Rollern.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Ich hatte solch ähnliches problem auch mal, bei mir lag es an der Hängersteckdose...


    wenn ich Licht an hatte und wollte ihn ausschalten ging es nicht.da hatte ich ein kurzschluss auf der dose...habe den fehler dann behoben und alles war wieder ok! :thumbsup:

  • danke nochmals für die vielen antworten =) mein trabi geht wieder perfekt an und aus woran es jetzt direkt gelegen hat weis ich nicht ging auf einmal von selbst wieder =D
    ich denke das irgendwo wasser in einen stecker gekommen ist oder so
    er war nämlich bevor das proble aufgedrehten ist im regen gestanden
    aber jetzt ist ja wieder alles gut =)
    danke euch nochmals für die antworten
    mfg nico

  • hatte das ganzae auch mal, ist aber schon n paar jahre her.
    bei mir lag es damals an der erwaehnten oelkohle.


    ich hab ihn damals schlicht und einfach abgewuergt, ist einfacher als
    das rumgefummel an stromfuehrenden teilen^^