Mein neuer Moos Traba

  • Hi! Wollte euch mal meine neuste Erungenschaft zeigen. Und dieses Thema als versuch nutzen. Der Traba stand zehn jahre im Garten,bis ich ihn am Sonntag mit Kumpels geborgen habe.Ihr werdets nicht glauben die Bremsen ziehen noch und vielleich fährt er bis Zwickau wieder.(natürlich in diesem Look)


  • splinter76, wenn wir nicht noch einen verspäteten Winter bekommen und du den Grassaamen Mitte April drauf machst, kannst du vor Zwickau das erste mal mähen :grinser::grinser: .
    Mal im Ernst, du willst den doch nicht wirklich so lassen :schock:


    Gruss

    Mehr Auto braucht kein Mensch :tuev:

  • Hi Falko. Ich denke mal so fahren nicht viele rum. Obwohl ich in Zwickau 07 schon bemooste gesehen hab. Übrigens im Innenraum wächst schon gras. :tuev:

  • Auch wenns vielen nich gefällt,aber ich finds Geil! :grinser::top:


    noch ne Scheibe und Scheinwerfer rein,tieferlechen und schon haste ne perfekte Ratte! :grinser::grinser::grinsi::zwinkerer:


    Aber schau auf jeden Fall trotzdem nochmal nach den Bremsen,denn Sicherheit MUSS sein! :winker:

  • Also tieferlegen und noch Gras drauf :grinsi: da läufst du aber Gefahr, dass jeder drüber latscht.
    Dann doch lieber noch ein Schild hinstellen " Rasenfläche betreten verboten ! Eltern haften für ihre Kinder."

    Mehr Auto braucht kein Mensch :tuev:

  • hallo,


    meine P50 höhle sieht fast genau so aus, stand auch ohne frontscheibe draußen.


    unter gemischt, bei trabant friedhof, auf der drittletzten seite oder noch früher sind auch nen paar bilder


    aber wenn du ihn reinstellst musst du das moos immer schön gießen, sonst bleibt es nicht lange so schön grün.


    meiner steht jetzt seint knapp nem jahr drinn und jetzt ist das moos schon fast grau.


    hab auch schon überlegt ne ratte draus zu bauen, aber muss erst noch den anderen fertig machen.


    mfg



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • geiles teil,ich würd a ne ratte draus machen,wie ist eigentlich die substanz des blechs?

  • Hi! Das mit dem gießen merke ich mir lass ihn aber eh draußen stehen(wenn er zu ist).Vom blech her keine durchrostungen bis auf beide Schwellerenden. Als ich den Trabi so stehen sehen hab in dem Garten war für mich auch klar das er so bleibt,wir mussten nur vorsichtig sein beim schieben und rumheben damit das Moos nicht abgeht. Was würdet ihr noch an dem Trabi machen? Jch dachte an etwas tiefer, Tönungsfolie ab und Innenraum neu. mfg :hunger:




    :tuev:


  • noch ne Scheibe und Scheinwerfer rein,tieferlechen und schon haste ne perfekte Ratte! :grinser::grinser::grinsi::zwinkerer:


    Aber schau auf jeden Fall trotzdem nochmal nach den Bremsen,denn Sicherheit MUSS sein! :winker:


    :zwinkerer:


    Was willste denn im Innenraum "Neu" machen?Maximal Sitze,Lenkrad und kleinteile ändern,oder?

    Edited once, last by OSSI-76 ().

  • Hi ossi Im Innenraum haben früher Kinder gespielt somit sind Kabel durchgeschnitten und alle Verkleidungen und Sitze zerstochen.Darum will ich ihm eine neue Ausstattung spendieren

  • Achso.... :top:


    Wollt schon sagen,was wollen "Neuteile"(außer Elektrik,Bremsen....) in ner Ratte... :grinsi::grinsi::zwinkerer:

  • Hi! wollte mich mal wieder melden. Bin zur zeit gerade anner Elektrik,die scheiben sind von der Tönfolie befreit und die hintere Blattfeder hat ein paar Lagen weniger. Ich weiß assituning bin ich eigentlich dagegen aber für die Ratte reicht es. Hat zufällig jemand noch verrostete Chromstoßstangen? :tuev:


  • ich hab ja ganz spezielle Ansichten was nu ne Ratte genau is - sagen wir es mal so, mit pauschalen Aussagen wie "...für ne Ratte ist das gut genug", gerade im Bezug auf die Technik, tu ich mich etwas schwer.


    Ich seh das so:
    Wenn deine kleine Pappschachtel irgendwann mal so aussieht wie jetzt (von der Scheibe und anderen Kleinigkeiten mal abgesehen), du ihn täglich nutzt, dir keine Gedanken darüber machen musst ob er eine etwas weitere Strecke denn noch schafft sondern einfach losfährst (und auch ankommst), du relativ gelassen alle 2 Jahre ohne Extra-Bastelmaraton zum TÜV fährst und das Ganze eher als reine Formsache ansiehst - dann hast du alles richtig gemacht :top:


    Das bedeutet aber auch, das es weder deutlich weniger Arbeit noch viel billiger ist ne Ratte zu bauen als ein "hübsches" Auto. Sparen tut man eigentlich nur an Lack und Lackpflege, Wartungsarbeiten zB bleiben die gleichen.
    Gut, gammelige verchromte Lampenringe oder Stoßstangen sind fürn Trabi günstiger als neuwertige, aber andere Trabibesitzer sind mit dem was ohnehin dran ist zufrieden - also auch nur bedingt günstiger.
    Dazu kommt noch, das der gemeine Rattentreiber ansich dauernd neue Ideen hat. Hier was auf dem Flohmarkt gefunden, da was drantüdeln, auf dem Sperrmüll alte Skier gefunden und nur deswegen nen Dachgepäckträger für viel zu viel Geld bei IhBäh ersteigert usw.
    Na und wenn man was neues entdeckt hat, dranbastelt und toll findet, sieht ein anderes Teil das Jahrelang gut war, plötzlich ganz doof aus und muß ebenfalls ersetzt werden.
    So richtig fertig is so ne Ratte halt nie :lach:


    Kuck mal, passt doch prima zu Gletscherblau und Moos:
    http://www.kunstpark-shop.de/d…ue_Patina_118_ml14951.htm


    gibts auch in grün, Grundierung in Kupfer, Bronze oder Gold gibts da auch.
    Ist das gleiche wie mein Rost, echt und nicht nur Farbe :zwinkerer:


    Wenn du fragen zu dem Zeug hast - mitlerweile kenn ich mich damit aus :lach:


    Chrom

  • Quote

    Das bedeutet aber auch, das es weder deutlich weniger Arbeit noch viel billiger ist ne Ratte zu bauen als ein "hübsches" Auto. Sparen tut man eigentlich nur an Lack und Lackpflege, Wartungsarbeiten zB bleiben die gleichen.
    Gut, gammelige verchromte Lampenringe oder Stoßstangen sind fürn Trabi günstiger als neuwertige, aber andere Trabibesitzer sind mit dem was ohnehin dran ist zufrieden - also auch nur bedingt günstiger.


    @Chrom... :top:
    Da hab ich was!Dürfte dazu passen... :grinser::grinsi::grinsi::grinsi: :winker:

  • Wenn schon Assi-Tuning dann ein paar Lagen der Feder drehen, dann bleiben alle drin und er wird auch schön hart

  • Hey Toom, hatte leider in letzter Zeit mein mooos projekt gestoppt weil ich Zwischenprüfung hatte aber es geht langsam weiter. Und zum Thema Assi-Tuning ich habe mir nun doch selber die hintere feder geschmiedet. Ich werde mal ein Bild davon reinstellen. Bis denne :bigbeer:

  • ne ratte ohne chance auf tüv is keene ratte, sondern tatsächlich....ein schrotthaufen :bäh:

    Schokolade ist gut gegen Zähne.