Posts by Querulant

    Hallo Leute, da bald Weihnachten ist, wollte ich auch meinem Trabi :love: ein paar Geschenke machen.


    Er braucht, um wieder zum Leben erweckt zu werden, eine neue Bremsanlage, neue Reifen und ein paar Kleinigkeiten.


    Allerdings bin ich jetzt überrascht dass ich keinen Shop finde, der Weihnachtsrabatte anbietet.


    Aus dem Simson Bereich kenne ich es so, dass die Shops zu Weihnachten Rabatte anbieten.


    Gab es überhaupt mal Weihnachtsrabatte in den Shops??


    Wisst ihr einen Shop, wo man zu dieser Jahreszeit ein paar Euro sparen kann??


    Grüße Jens

    So, nach langer Zeit auch mal wieder ein paar Zeilen von mir.


    Leider habe ich es nicht geschafft, den Trabant bislang auf die Straße zu bekommen. Er steht immer noch wie auf den letzten Bildern in der Garage. Dies ist so, weil ich die ganze Saison damit beschäftigt war zwei Duos auf die Straße zu bekommen. Dies war wesentlich teurer und Zeitaufwändiger als geplant.


    Jetzt kann ich ihn so nicht mehr sehen. In Folge dessen wird noch diesen Monat die Innenverkleidung, Tank, usw. wieder eingebaut. Zudem werde ich 5 neue Reifen und eine neue Bremsanlage und eventuell einen neuen Benzinhahn bestellen.


    Dies wird dann eventuell noch dieses Jahr eingebaut, wenn ich mich auf ein paar Leute verlassen kann. ( Die haben eine Hebenühne die ich für die Montage der Bremsanlage benötige. )


    Dann fehlen eigentlich nur noch neuer Lack für die Fahrerseite und die bis dahin behandelten Roststellen. Natürlich in Cliffgrün.


    Auf alle Fälle wird der Trabant im März seinen Termin beim Tüv haben. Dieses Jahr lohnt sich nicht mehr, da ich ihn im Winter nicht fahre und er daher nur auf Saison angemeldet wird. Infolge dessen wird er wohl ab März oder April offiziell angemeldet werden und ich kann endlich durch die Gegend knattern.



    Achja, ich habe habe eine Anhängerkupplung für den Trabant die aber noch nicht montiert ist. Hat jemand ein Foto oder Zeichungen wo die Anhängerkupplung montiert wird ( ja, hinten, ich weiß ^^) ? Ne, ich suche Zeichungen oder Bilder der Befestigungspunkte bei einer Limousine.


    Und ich bin auf der Suche nach zwei wirklich günstigen runden Stoßstangen. Sollte ich keine finden wäre gezwungen die eckigen wieder anzubauen ( was ich aber nicht will ).


    Gerne wäre ich auch zu einem Tausch der Stoßstangen mit Wertausgleich von meiner Seite bereit. :)

    Hallo Rene,


    herzlich willkommen hier im Forum. Dein Plan von Wieder Fit machen klingt gut, gefällt mir.


    Egal ob du die hintere Sitzbank draußen lässt oder nicht, bau bitte eine Halterung ( z.b. Gurt ) für deinen Hund ein. Nicht dass dieser bei einer Vollbremsung nach vorne knallt.


    Hast du Bilder deines Fahrzeuges?


    Grüße Jens :)

    Komme gerade von der Versicherung. Habe mein Duo zu gelassen und gefragt was mich der Trabi in der Versicherung kosten wird. Fazit: Bei dieser Versicherung wird mein Trabi nicht versichert. :)


    Jetzt erstmal eine schöne Tasse Kaffee trinken

    Ob Ostfahrzeuge Süchtig machen: Ein klares JA.


    Angefangen hat alles mit einer Schwalbe


    Zwischendurch sah es dann so aus:


    3 Schwalben, 1 S51, 3 Duos, zwei kleine Mopped Anhänger und jetzt noch den Trabi.


    Ich habe allerdings für mich den Punkt gefunden wo ich mir Einhalt gebieten konnte.


    Jetzt habe ich noch meine Schwalbe, mein Duo und meinen Trabi.


    Mehr möchte ich auch nicht mehr haben. Natürlich schweben mir im Kopf so einige Fahrzeuge rum, die ich gerne hätte, aber die Vernunft siegt zuletzt.


    Wenn ich das Geld, den Platz und die Lust hätte:


    IFA L 60 ( als Fernreisewohnmobil ), MZ ES 250, MZ ETZ 150, Trabant 601 Universal, Trabant 600 Universal und noch ne Menge Simson Moppeds


    Aber letzten Endes kann man ja immer nur ein Fahrzeug fahren.


    Zudem wird mein Hobby automatisch gebremst, da ich Das Ziel habe Fernreisen mit dem eigenen Fahrzeug zu unternehmen, die den größten Finanziellen Aspekt ausmachen. :)

    Hallo, da ich mir in spätestens 2 Jahren einen Qek kaufen möchte, sammle ich fleißig Informationsmaterial.


    Und in folgendem Heft,


    Der Deutsche Straßenverkehr, Ausgabe 11 1975


    soll ein Bericht über den Trabant mit einem Qek Wohnwagen stehen. Diesen würde ich gerne mal lesen.


    Hat jemand von euch vielleicht diesen Bericht auf seinem PC und kann ihn mir zukommen lassen? Gerne auch als E-mail, PDF Datei oder sonst wie.


    Gruß Jens :)



    P.S. ich wusste nicht ob es besser hier rein passt oder eher ins "Gemischt - Board"


    Bitte verschieben wenn es hier nicht rein passen sollte

    So, hier gibt es wieder was neues:


    Auf Grund von kleinen Stellen Oberflächenrost im Innenraum auf dem Bodenblech habe ich mich dazu entschieden das Bodenblech innen teilweise neu zu lackieren. Den Lack lasse ich mir von Doccoler aus dem Simsonforum nachmischen. Da ich zum Lackieren aber auch gute und ständige Wärme brauche, wird dies nicht vor Mai geschehen. In diesem Zusammenhang werden dann auch die Pappen auf der Fahrerseite neu lackiert. Genau wie die der Rahmen der Fahrertüre. Ein Vorbesitzer hat diesen Schwarz lackiert. Dass kann ich nicht so lassen.


    Zudem wird eine Hohlraumkonservierung durch geführt.


    Alles in allem dauert es wesentlich länger als beabsichtigt. Aber das stört mich nicht. Wenn ich ihn dieses Jahr noch fertig bekomme und er wieder richtig Strahlt, habe ich auch kein Problem wenn ich erst nächstes Jahr im Sommer anmelde. Vorher geht nicht, da ich ab April für 4 Monate mit dem Duo weg fahre.


    Das wichtigste für mich: Der Trabi muss Optisch wie Technisch in einem wirklich guten und originalen Zustand sein. Wenn es jetzt länger dauert ihn so hin zu bekommen ist das eben so. Es wird auf keinen Fall eine Flickschusterei werden.


    Atti601: die Klammern sind gestern bei mir angekommen. Danke dir für den schnellen Versand. Wenn ich noch was brauche melde ich mich bei dir.

    Update: Das Sieb sollte die nächsten Tage bei mir ankommen. Über das letzte Wochenende habe ich die Sitzbezüge vorne und die Sitzbank / Rückenlehne hinten mit Polsterreiniger wieder sauber bekommen. Heute geht es weiter mit den Teppichen. Wenn ich noch dazu komme, wird der Innenraum heute gewaschen. Wenn alles glatt läuf steht er kommendes Wochenende wieder da als kompletter Trabi.


    Dazu noch eine Frage: Wo bekomme ich die Klips, die die Seitenverkleidungen an der Türe/Rahmen halten? :)

    Hey, danke euch für die Hilfereichen Antworten.


    Dann muss ich also nicht zwingend eine Hebebühne haben um eine AZV anzubauen? Es würde reichen den Trabant hinten anzuheben?


    Bin sowieso gleich in der Garage , dann kann ich sehen ob eine Kennzeichnung vorhanden ist :)



    Wenn noch jemand was zur Farbe wissen sollte, bitte mitteilen, danke :thumbup:



    P.S. Trabantsven: du meintest beim Trabi deines Kumpels Baujahr 1989, oder?

    Wow, da hast du dir ja ne Menge Arbeits ins Haus ähh die Garage geholt. Ich werde mit Spannung die anstehende Instandsetzung verfolgen :thumbup:


    Bezüglich der Rückenlehne: Ich sehe da ein kleines Löchlein im Bezug, welche Möglichkeit hast du dieses wieder zu verschließen ohne einen neuen Bezug nehmen zu müssen?


    Achja, viel Spas beim Schrauben :)

    Hallo, bevor ich meinen Trabi im Sommer zum Tüv fahre möchte ich noch meine mit erworbene Anhängerzugvorrichtung anbauen.


    Wie sie angebaut wird, leuchtet mir soweit fast ein.


    Ich hätte jedoch noch ein paar Fragen dazu:


    Wie kann ich die Blattfedern in ihrer Position halten wenn ich die Schrauben löse?


    Brauche ich zwingend eine Hebebühne zum Anbau der AZV?


    Näher am Heck liegend sind ja an der Anhängerzugvorrichtung noch zwei Flachstahl mit jeweils einem Loch zum Verschrauben. Wo kommen diese Schrauben durch? Etwas durch das Bodenblech??????


    Welche Farbe(n) hatte(n) Ende 1979 eine/die Anhängerzugvorrichtung(en) ??


    Ich habe in der Suche leider nichts gefunden, daher meine Fragestellung hier.


    Hoffe mir kann jemand helfen


    Gruß Jens :)

    Ne, es gibt noch das hier liegende Friesland. Das ist aber auch nicht so schön wie das Ostfriesland. Es fehlt einfach das Maritime wie es in Ostfriesland überall zugegen ist. Wie die Landschaft in den Niederlanden ist, kann ich nicht beurteilen.


    Nach Holland fahre ich dieses Jahr auch noch, aber mit meinem Duo. :)


    Wo liegen denn die Niederländischen Friesländer genau?

    Okay, dann besorge ich mir dieses Sieb noch.


    Danke dir für den Tipp.


    Heute habe ich die vorderen Sitze abgezogen. Die Sitzbezüge werden jetzt mit Polsterreiniger eingesprüht und dann in der Dusche mit warmen Wasser ausgespült.


    Dann habe ich noch den Motorraum ( wo man hinkam ) und den Innenraum inklusive Kofferraum ausgefegt.


    Den Tank habe ich nochmal mit Steinen von innen bearbeitet. Jetzt kommt Nochmal Essig oder Zitronensäure rein. Dann sollte er langsam fertig sein. Sobald ich das kleine Sieb für den Tank habe, kann alles wieder eingebaut werden. :)