Posts by 2TViper

    Ich muss da mal eben was klarstellen. Für diesen Reifen wirst du keine Freigabe für 8J bekommen. Nicht mehr da auf Grund von Unfällen letztes Jahr die Reifenfrage neu geregelt wurde. So wurden für Reifenbreiten min und max Werte für Felgenbreiten festgelegt. Diese können in Aussnahmen um halbe J(z.B.6,5J auf 7J) erhöht werden wenn der Reifenhersteller eine Freigabe erteilt. Fulda hat noch nicht einmal seinen 195/45R13 für 8J freigegeben.


    Gruss 2TViper :engel:

    @trabi&Rain Recht Habt ihr!! Rein kommen wird sicher Kein Problem. Aber das Auto erst einmal Fertigzu bekommen.
    An alle: Sicherheit geht vor Schnelligkeit.


    Gruss 2TViper:engel:

    Was hat das mit Fliehkräften zu tun. Der Sattel ist meines erachtens doch fest.


    Aber nochmal zur Frage den Sattel hinter der Achse anzubringen macht sinn bei aktiver Kühlung der Bremsscheiben mit Kühlschläuchen. Dann kann man die Schläuche einfacher in die Mitte der Scheibe führen. Zweiter "Vorteil" den ich sehe ist das die Masse näher am Fahrzeugmittelpunkt liegt.
    Das dürfte sich aber nur unwesentlich bemerkbar machen.


    Gruss 2TViper
    :engel:

    Dei Bremswirkung ist gleich. Vorn oder hinten. Ist eine Geschmackssache wo die angebracht sind. Und sie sind beide auflaufend, denn die Scheibe läuft auf die Bremssteine auf vorn wie hinten.


    Gruss 2TViper
    :engel:

    Alle Reifen die nicht dem original entsprechen müssen eingetragen werden. Mit einem Liberalen TÜV'er kann man alle den Regeln entsprechenden Felgen-Reifen Kombinationen eingetragen. Dies bedeutet nicht nur Breite Höhen Umfang Schleifen sondern auch Reifen Breiten zu Felgenbreiten. So dürfen normalerweise keine 195er auf 8j Felgen gefahren werden.
    Mein Tip: Mit den TÜV sprechen, dann kaufen und dann abnehmen lassen.


    Gruss 2TViper
    :engel:

    Lenkräder nachzurüsten ist meines erachtens am einfachsten wenn man schon besagte Kombination aus RAID-Lenkrad und passender Lenkrad-nabe für den Trabant einbaut. Generell ist ein Umbau auf andere Lenkräder schwierig, da es keine Adapter und keine Gutachten dafür gibt. Es ist aber nicht auszuschliessen. Sprich einfach mit deinem TÜV'er des Vertrauens was er dazu sagt.


    Gruss 2TViper

    :engel:

    Ein Auspuuf muss laut Bestimmung nach der Fahrzeugmitte in Winkel von max. 45 zur Längsachse nach hinten heraustreten und darf die Aussenkonturen nicht überragen.


    Gruss Yves

    Ich kann auch nur empfehlen andere Dämpfer zu verbauen!
    @Little Wie viel härter sind denn deine Dämpfer und auf welcher Basis sind die denn entstanden?


    Gruss Yves