Posts by Pannenhelfer

    So der Plan steht:


    Wann: 28. Oktober 2007 - 12.00 Uhr


    Wo: Magdeburg - Hegelstrasse 35


    Ablauf:

    • anschliessend gehen wir in die gegenüberliegende Gaststätte um Mittag zu essen.
    • gegen 13.30 Uhr werden wir das Thema IFA Pannenhilfe im Vereinsbüro der IFA Freunde Sachsen-Anhalt eV. durchsprechen
    • gegen 15.30 Uhr Abreise

    Alle, die an diesen Termin teilnehmen möchten bitte bis spätestens 23. Oktober 2007 Bescheid geben.


    PS: Nein es gibt kein Pokal für die kürzeste Anreise :grinsi: :lach:


    Gruß
    Jörg

    nun ist der 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) vorbei und wir vom Bremer Trabiclub haben dazu mal ein bisschen Aufsehen erregt.


    Trabi-Aufmarsch auf dem Bremer Marktplatz. Es war ein voller Erfolg...26 Fahrzeuge von Trabipower Bremen auf dem Marktplatz...Touristen aus der ganzen Welt machten Fotos vom Highlight...die Presse berichtete von diesem Aufmarsch...und das Wetter war einfach toll...


    Die ersten Bilder findet Ihr hier:


    http://www.trabi-bremen.de/html/3__oktober1.html


    ...mehr Bilder folgen in den nächsten Tagen


    Gruß
    Jörg

    Also wer in der Bremer Umgebung ist, sollte sich am 3. Oktober mal 13 Uhr auf dem Bremer Marktplatz blicken lassen. Ab 13 Uhr machen wir dort mit mehr als 20 Trabis eine Aufstellung vor dem Bremer Roland (Genehmigung für 1 Std). Auch die Medien werden da sein. Ich denke mal das es für Bremen seit dem Jahre 2000 (wo wir mit 30 Trabis vor der Stadthalle waren) ein Highlight wird. Danach geht es im Konvoi durch die Stadt zu einem Cafe.


    Also wer nicht weit entfernt ist, kann auch dahin kommen :zwinkerer:


    Mehr Infos findet Ihr hier


    Gruß
    Jörg

    Schade finde ich es nur das Uwe Tippner den Namen "Trabipower" mit erwähnt hat. Warum auch immer...
    Was hatte ich mit dem Artikel von Peter Hipke zu tun ? nichts...
    Hab das nochmal durchgeblättert und kein Trabipower gefunden.


    Durch eine sinnlos-Diskussion habe ich den Nick damals löschen lassen, weil da auch nur 3-4 Leute immer wieder versucht haben, gegen etwas zu hacken, wo sie aber den Hintergrund nicht verstanden hatten. Somit sagte auch ich mir.."bloß raus aus dem Pappenforum". Danach bekam ich aber Zuspruch, das nicht alle so sind. Und das gleiche sehe ich gerade hier..."bloß keine ST mehr".
    Aber auch da hat nur einer unwissend etwas als Beitrag herausgegeben um einfach Frust abzulassen.
    Das machen hier doch täglich viele :lach: und auch hier kann jeder weltweit mitlesen. Und hier werden sogar richtige Namen erwähnt und nicht nur Nicks.


    Also Vorwort hin oder her, wer austeilt muss auch einstecken können. Das gilt doch für beide Seiten. In der ST stehen auch sehr gute Artikel von vielen Clubs und die sind interessant, da interessiert manchmal kein Vorwort. Sonst lest Ihr doch auch nie das Kleingedruckte :lach:
    In der Bild-Zeitung steht auch oft viel Blödsinn über den Osten drin. Soll ich deshalb nie wieder die Bild kaufen? Man liest es trotzdem und hat wenigstens ein Grund zum diskutieren :grinsi:


    PS: Zuerst habe ich mich auch geärgert, das der Name Trabipower mit hineingezogen wurde, aber am nächsten Tag war mir das auch egal....es ist ja nur eine Zeitung. Wenn wir uns in der IFA und Trabi-Szene an jedes Wort hochschaukeln und uns gegenseitig fertig machen, sehe ich schwarz.


    Auch bei der IFA Pannenhilfe musste ich Meinungen hören, wie: "einige Pannenhelfer kann ich nicht leiden, deshalb ist es für mich uninteressant"
    Hallo: zählt Egoismus mehr als Hilfe untereinander in einer Szene??? Schliesslich sitzen wir doch irgendwie alle in einem Boot.

    Im Saarland gibt es auch noch nicht einmal IFA-Pannenhelfer. Habe extra wegen dir mal nachgeschaut. Aber Luxembourg ist doch nicht weit, oder? Da gibt es noch Trabifahrer.


    [URL=http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&msa=0&msid=105752328480082381093.00000112c98dbf96d1d93&om=1&ll=49.525208,8.371582&spn=3.258964,7.470703&z=7]Guckst du hier[/URL]


    Gruß
    Jörg

    Da wir von Trabipower Bremen am 3. Oktober einen Fototermin auf dem Bremer Marktplatz (vor dem Roland) genehmigt bekommen haben und auch die Presse erscheinen wird, suchen wir dringend leihweise Werbung für 50 Jahre Trabant. Es werden 20 Trabis vom Bremer Trabiclub auf dem Marktplatz erscheinen.


    Wer hat eine große Fahne oder so von 50 Jahre Trabant und kann uns da für diesen Tag aushelfen?


    Bitte umgehend melden bei
    Jörg Haselau


    Telefonkontakt zu finden unter Kontakt


    Gruß
    Jörg

    Am Sonntag den 28. Oktober plane ich eine Zusammenkunft einiger Pannenhelfer in Magdeburg. Es soll kein großes Treffen, sondern eine kleine Diskussionsrunde über Verbesserungen werden.
    Da die IFA-Pannenhilfe eine sehr große Resonanz gefunden hat, wird es Zeit einmal einige Punkte zusammen durchzusprechen um ein perfektes System entstehen zu lassen.


    Themen für das Treffen:


    * Webdesignunterstützung für www.ifa-pannenhilfe.de
    * Sponsorensuche für Werbung
    * Werbung für die IFA-Pannenhilfe (auch Medien)
    * 24 Std Pannenhilfe ab 2008???
    * Erreichbarkeit der Pannenhelfer
    * Sprecher für den IFA-Stammtisch in Jena gesucht


    Es müssen wirklich keine weiten Anreisen erfolgen, denn auch alle per Mail eingehenden Vorschläge und Verbesserungen werden auf den Tisch gepackt und durchgesprochen. Mir ist es nur wichtig mit ein paar Pannenhelfern mal zusammen das Thema zu perfektionieren.


    Der genaue Ort in Magdeburg wird hier noch bekanntgegeben.


    Wichtig: auch andere Trabi- und IFA- Fahrer können sich dieser Diskussionsrunde anschliessen um vernünftige Vorschläge für die IFA-Pannenhilfe vorzutragen. Jede Hilfe ist gefragt. Denn wir wollen uns mit diesem System für die Zukunft gegenseitig helfen. Jeder braucht mal Hilfe :grinser:


    An alle Magdeburger und Umgebung: eine vernünftige Räumlichkeit wird noch gesucht.
    An alle Teilnehmer: bitte joerg@trabipower-bremen.de bei mir melden, wer an dieser Runde teilnimmt.


    Gruß
    Jörg

    Die Info-Seite der IFA-Pannenhelfer wurde ab heute mit einem neuen Design eingestellt.
    Eine Aufteilung erfolgte jetzt nach Bundesländer, da es mit der nummerierten Liste zu unübersichtlich wurde. Wer rechnet in so kurzer Zeit schon mit 130 Pannenhelfern? :lach:


    Für Verbesserungen und Anregungen der IFA-Pannenhilfe-Seiten wäre ich Euch dankbar.


    Weiterhin wird die Deutschlandkarte auch neu gestaltet. Da bitte ich noch um Geduld.


    Sollten Daten bei Pannenhelfern falsch oder nicht korrekt sein, dann meldet Euch bei mir.


    Hier gelangt Ihr zu den Pannenhelfern


    Momentan bin ich für jede Hilfe dankbar.


    Gruß
    Jörg

    Wenn das Wetter mitspielt, fahren wir Bremer auch nach Cloppenburg.


    Zur Sache von Biersammlung: Hier im Norden bei den Oldtimertreffen sind Trabi, Barkas, Wartburg, egal welches Baujahr,immer herzlichst willkommen.
    Das bestätigt in der Vergangenheit besuchte Oldtimertreffen. Einige Veranstalter kennen uns schon und halten sogar Plätze frei.
    Kleiner Tipp an Biersammlung: Sollte es beim Einlass Schwierigkeiten geben, was dein Baujahr betrifft, dann wende dich sofort an den Veranstalter und dann kommste auch rein.


    Kannst Dich auch gerne uns anschliessen, wenn wir hinfahren.
    (Mein Trabi ist übrigens Baujahr 1989 und stand bei jedem Oldtimertreffen auf dem Platz und nicht davor :lach: )


    Gruß
    Jörg

    also mal zum Thema DDR Schild am Fahrzeug:


    Auch mich hielten sie deswegen an, mit der Begründung, ich hätte eine fremde Nationalität dran. Ich musste schon ein bisschen schmunzeln :lach:
    Es ist richtig, das man Strafe zahlt, wenn man ein I für Italien oder ein S für Schweden am Heck kleben hat. Denn das ist verboten.
    aber da es die DDR nicht mehr gibt, ist es auch keine fremde Nationalität. Selbst die Polizei ist in der Sache ein bisschen überfordert. Aber, so wie bei mir, sollte man darauf drängen, das die Polizei sich bitte ein bisschen besser diesbezüglich informiert.


    Das müsste reichen oder?
    PS: Über meinungen anderer, was das DDR Schild angeht, sollte man sich auf keine Diskussion einlassen, es sei denn man sucht Freunde :zungeaus:
    Jeder hat seine Erfahrungen mit der DDR gemacht, einige sind da aufgewachsen und hatten eine tolle Kindheit so wie ich, andere lassen die Kultur der DDR mit Trabi, Reklame usw weiterleben und dann gibt es noch die, die immer über alles meckern und nur einen Grund suchen, andere vollzusabbeln, weil sie mal irgendwas in der Bildzeitung gelesen oder im Fernsehen gesehen haben. Das sind die, die auch meckern, wenn du dein Blumenbeet von links nach rechts giesst anstatt umgedreht :grinsi:
    Du kannst es denen eh nicht recht machen.


    Gruß
    Jörg

    Nun will ich mich auch mal zurück melden.
    Wir sind wieder gut in Bremen angekommen. Euer Treffen ist echt toll, von der Lage und der Zeit her.


    Aber wie auch schon die Vorredner sagten, die Organisation müsste verbessert werden.
    Gerade bei Regentage hättet Ihr doch im Festzelt veranstaltungstechnisch mehr machen können. Ein bisschen Unterhaltung (Spiele, Karaoke oder irgend etwas) im Festzelt wäre der beste Ausgleich für Regen gewesen. Denn wie ich sehen konnte, haben die meisten nur unter Ihrem Pavillion verharrt und auf trockenes Wetter gehofft.
    Weiterhin sind Euch sehr viele Besucher durch die Lappen gegangen, die alle hinten über die Wiese auf das Festgelände kamen (ich rede hier nicht von 5 oder 10 Besuchern).


    Ich fand der Freitag abend war Musik- und Stimmungstechnisch echt gut gelungen. Nur da fehlten wieder Getränke.


    Ihr habt eine Goldgrube, macht was draus :lach:


    Jedenfalls kommen wir wieder, darauf könnt Ihr Euch verlassen :winker:


    Gruß
    Jörg

    News der IFA-Pannenhilfe:


    1. aktuelle Pannenberichte findet Ihr hier
    nicht nur am 2. August, sondern auch am 3. August wurde eine Panne gemeldet und erfolgreich vermittelt.
    Weiterhin passierte gestern eine Panne in der nähe von Köln, wo ich aber noch aufs Feedback warte. Wie ich aber schon erfuhr, war ein Zylinder defekt und ein neuer wird besorgt und eingebaut.


    2. ab heute könnt Ihr die Pannenhilfe auch über www.ifa-pannenhilfe.de erreichen. Dank Jan Hoffmann wurde diese Seite speziel für die IFA-Pannenhilfe eingerichtet. Momentan erfolgt noch eine Weiterleitung auf die IFA-Pannenhilfe-Seite von www.trabipower-bremen.de
    Aber demnächst wird die Seite www.ifa-pannenhilfe.de separat gestaltet.


    Gruß
    Jörg aus Bremen

    Hallo Anne, ich hätte da jemanden in Leipzig Süd mit einen Wartburg 312 von Herrn Weißflog. Meld dich einfach, wenn es dir weiterhilft.


    Wenn ich dir damit helfen kann wäre es mir ein Vergnügen. Denn Dank der IFA-Pannenhilfe klappen auch manchmal solche Vermittlungen.


    Gruß
    Jörg

    eine kleine Geschichte: (wir nennen ihn mal Tim)


    "Tim" hat sich auch als Pannenhelfer gemeldet. Eines Tages bekommt er einen Anruf von einen Hilfesuchenden, dem der Gasbowdenzug beim Trabi gerissen ist. "Tim" sagt, er hat zwar keine Teile und nicht so die Ahnung, aber sein Schwager und 2 Freunde haben mit Trabis zu tun. Was macht er, er ruft eben sein Schwager an. Der hat das Teil gerade nicht da. Dann wendet er sich an einen seiner 2 Freunde mit einem Trabi...und schwupps hat er einen Fachmann und ein Gaswodenzug gefunden, womit sofort geholfen werden kann.
    Er meldet sich beim Hilfesuchenden per Telefon und sagt, dass Hilfe unterwegs ist.


    Also was sagt uns das? Auch Vermittler können helfen.


    Gruß
    Jörg

    gut 2,5 Monate nach dem Start der IFA-Pannenhilfe ist die magische Zahl von 100 Pannenhelfern erreicht.
    Gerechnet habe ich erst im Oktober/November damit.


    Liste der Pannenhelfer


    Aber dank Eurer Werbung, Hilfe und Unterstützung wurde dieses System schnell aufgebaut.
    Nun wollen wir mal daran arbeiten, das es ein sicheres und dauerhaftes System bleibt.


    Denn jeder braucht mal Hilfe.


    Gruß
    Jörg

    Quote

    Original von Professor


    zu den Trabibeiträgen, am 7.7. hab ich nix gefunden


    ich hab da was gefunden :zwinkerer:


    Die verrückte Weltreise - quer durch Deutschland
    am 07.07.2007, um 20.15 Uhr - MDR FERNSEHEN


    Programmvorschau


    PS: Mit Oldtimer im Text der Vorschau meinen sie natürlich Trabant :lach:


    Gruß
    Jörg

    Quote

    Original von Pannenhelfer


    Freiwillige Pannenhelfer, die sich bei mir melden, vertrauen darauf, das kein Missbrauch mit den Nummern gemacht wird...und so soll es vorerst auch bleiben :zwinkerer:


    da hab ich glatt ein Fehler entdeckt: so soll es nicht vorerst bleiben, sondern immer... :top:

    Moin Chefmechaniker,


    da die Pannenhilfe eine freiwillige Hilfe unter Trabi- und IFA- Freunden ist, können wir erstmal nicht verlangen, Leute aus dem Bett zu klingeln.
    Denn viele sind auch arbeitstechnisch so eingespannt, das es unklug wäre jemanden 2 Uhr aus dem Bett zu klingeln, wenn er 4 Uhr aufstehen muss und einen 10 Stunden-Tag vor sich hat.


    Die gute Nachricht: Es haben sich schon einige gemeldet, die rund um die Uhr erreichbar sind und Hilfe leisten wollen. Da die IFA-Pannenhilfe erstmal aufgebaut wird und gerade mal 1,5 Monate lebt werden wir es auch langsam angehen.
    Aber irgendwann werden wir auch genug Leute haben, die rund um die Uhr erreichbar sind und helfen wollen.


    Denn das gute an dem Notrufhandy ist: Man kann es umleiten auf jemanden, der Nachts Notrufe entgegen nimmt und an Nachthelfer vermittelt.


    Freiwillige Pannenhelfer, die sich bei mir melden, vertrauen darauf, das kein Missbrauch mit den Nummern gemacht wird...und so soll es vorerst auch bleiben :zwinkerer:


    Aber in naher Zukunft wird sich schon noch einiges tun bei der IFA-Pannenhilfe...nur ein Ziel bleibt: Es soll eine freiwillige Hilfe ohne Verpflichtung (Freundschaftsdienst) bleiben !!!


    Achso: ab Montag bin ich leider für 2 Wochen im Auslandsurlaub...hat jemand was dagegen? :grinsi:


    OK OK, für diese Zeit hat jemand anderes das Notrufhandy...also keine Angst.


    Gruß
    Jörg