Posts by Pemsel

    Quote

    Original von Drehschieber
    Also auf alle!! Ostfelgen Schlauch rein, da sie sonst runterrutschen könnten die reifen, geht zwar auch ohne ( hat ja fast jeder) aber das Risiko wäre mir zu gross!!!


    Hallo mein Guter
    Es gab schon früher Schlauchlos!!Zu DDR Zeiten,Erinnere Dich Alu Ventil zum Schrauben!! :winker:
    Grüße aus Weimar
    Dieter

    :winker:Hai
    wenn du schweißen kannst must du auch wissen ob und wie , meine Arbeit in der ausführung ist. Dafür habe ich eine Prüfung gemacht,oder haste keine ?? :hä: :hä:


    Mfg
    TTT-Weimar land e.V.
    Dieter

    Hallo :winker:
    Zu DDR Zeiten wurden auch schon Schlauchlos gefahren und das waren die gleichen Felgen, da gab es meiner Meinung nach keine unterschiede!
    Lediglich bei den Reifen ( wo innen Gummi profile waren solden keine Schläuch genommen weden)zu Konsum Zeiten solde man aufpassen wenn mann Schläuche rein machte.
    Gruß
    Dieter

    Quote

    Original von 16Vau-Pappe
    Pemsel
    hatte einen 1,3er drin


    Hai
    Der 1.3 hat auch einen Vergaser, oder ist es ein Einspritzer :hä:??Und somit einen Schwimmer den man Absenken kann=Kraftstoff einsparung!
    Geruß
    Dieter

    Hallo :freude:
    an alle die zum 11.Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL 2006 waren.
    Es gibt eine DVD von diesem Treffen wer möchte kann sie bestellen.
    Unkosten beitrag 5€.incl. Versand.!!
    Gruß
    TTT-Weimar Land e.V.
    Dieter
    P.S. bitte per E-Mai bestellen,Danke. :genau:

    Quote

    Original von 16Vau-Pappe
    Kann heckman seinen Angaben nur zustimmen. Hatte für ca. 30000km auch den 1,3er vom Wabu an Bord. Bei normaler Fahrweise lag der Verbrauch zwischen 8 und 9 Liter und bei meiner Fahrweise :zwinkerer: dann zwischen 10 und 11 Liter.


    Hai :winker:
    Schau mal nach dem Schwimmerstand, der ist bestimmt zu hoch??
    Gruß
    Dieter

    Hai :winker:


    Wenn du so lange nicht in Weimar warst, es hat sich gebessert, nach Aussage von Teillnehmern seit 2005!! :lach:In Gotha war in der Vergangenheit nie viel los, oder??Wußte mal kommen?? :hä:
    Gruß
    TTT-Weimar land e.V.
    Dieter

    Hai :winker: : :winker:
    Sagte ich doch erstmal probieren, es gibt immer ein erstes mal!! :top:
    Nur mut, dann klapps schon. Wenn nicht kannste ja noch mal fragen????
    Gruß
    TTT-Weimar land e.V.
    Dieter

    Hallo Leute
    Mein 1.1 braucht zwischen 6-7 Litr. ich habe den Schwimmerstand etwas gesenkt er brauchte vorher etwas mehr!
    Gruß
    TTT-Weimar Land e.V.
    Dieter

    Hallo Jungs :winker:
    Last Ihn doch erst mal machen wir haben alle schon Lehrgeld bezahlt,mit unseren ersten Versuchen ,oder??
    Erst mal Probieren geht über Studieren!! :hä:


    Nur den Mut nicht verlieren, weckschmeisen kann mann es alle male!! :hammer:
    Frohes Schaffen
    Gruß
    TTT-Weimar Land e.V.
    Dieter


    Hai
    So stimmt es genau,laut Dokomentation. :sternchen: Blos in unserem Sprachgebrauch nannten- u. nennen wir es eben so.
    ich bezweifle ja nicht das du Ahnung hast, ich habe zu Konsums -Zeiten eine Trabant Werkstatt gehabt u.Repariert, da gab es eben solche Begriffe und nicht Wortklauberei! :dafuer:


    Bis Denne!
    Gruß
    TTT-Weimar Land e.V.
    Dieter

    Hallo :winker:
    Wieviel Bilder sind den schon da?? :hum:Wohin müssen die Bilder kommen??
    Wir würden auch welchen Senden.Irend wie habe ich was übersehen beim lesen, oder?? :hä: :hä:
    Gruß
    TTT-Weimar Land e.V.
    Dieter

    Quote

    Original von 2TViper
    beim Trabant gibt es kein Kegel/Tellerrad bei der endübersetzung. Nur im Differential gibt es Kegelräder.
    Schnellere Getriebe bekommt man auch nur durch einen besseren Motor. ;-)


    Gruss 2TViper :2tviper:


    Hai
    Es gibt ein sogenanntes Kegel -u. Tellerrad nur das sie kein kegel form haben es ist ein antrieb u. Abtriebsrad.Eines ist an der Haubtwelledirekt verbunten und eins ist das Differzial.Wie heistes den sonst?? :schweatzer:Schnellerer Motor schon !!Da brauchste aber Scheuklappen.
    Ich schau heute Abent noch mal nach dem genauen Fachausdruck dafür du höhrst von mir.
    Gruß
    Dieter