Posts by Profibaumarkt

    Noch ein Update


    Moin zusammen,

    das Ersatzrad-Schloss hatte natürlich einen anderen Plättchen-Satz, der Schlüssel für die Deckelschlösser passte leider nicht.
    Nun habe ich mich aber an die Tipps hier erinnert und mal geschaut: alle fünf bei eBay gekauften Schlösser hatten das selbe Profil wie die Deckelschlösser.
    Kurz geschrieben: ich weiß jetzt, wie man die Schlösser "umkonfiguriert" und mit einem Schlüssel kann ich jetzt alle drei Schlösser am HP bedienen.

    Danke nochmal für eure Tipps und Empfehlungen!!

    Update


    Moin zusammen,

    vielen Dank nochmal für eure Tipps. Ich war vorhin mit einem der Verschlüsse (inkl. Schloss) bei einem professionellen (!) Schlüsseldienst. Und der meinte es sei gar kein Problem, dafür Schlüssel zu fertigen. Super!

    Bei uns gibts halt viele, die eine Kopiermaschine rumstehen haben, die brauch ich aber wegen sowas nicht zu fragen.
    Mein Tipp für Hamburg: Schlüssel Reese


    Falls jemand von den Briefkastenschlössern brauchen sollte: einfach Bescheid geben. :-D

    Grüße
    Christoph

    Danke für eure Hilfe. Mit Schlössern in dieser Art habe ich mich bislang noch überhaupt nie beschäftigen müssen. Deshalb bin ich da einigermaßen ahnungslos. Ich gehe davon aus, dass die drei Schlösser am Anhänger gleichschließend sind - sieht aus, als ob das werkseitig verbaut wurde (siehe Fotos).

    Tatsächlich kann ich ja einen der Verschlüsse demontieren und damit zum Schlüsselhändler fahren. Allerdings sind die meisten hier in Hamburg schon überfordert, wenn man einen Bart-Schlüssel für ein altes Zimmertürenschloss haben will.

    Aber ich habe eine Idee.


    Krapproter: verstehe ich das richtig, man kann diese Schlösser auf einen Schlüssel (sofern er hineinpasst) umstecken? Das wäre ja auch noch eine Lösung, da müsste ich dann aber alle drei Schlösserl ausbauen, richtig?

    Danke für eure Geduld! :-)

    Hallo Mossi,

    danke für die schnelle Antwort. Ich werde heute Nachmittag mal Fotos machen.


    Mein HP350 hat drei runde Schlösser: zwei in den Spannverschlüssen des Deckels und eines im Ersatzradhalter.
    Die Firma Schinke (offenbar der Doblina-Nachfolger) ist ja eine Entdeckung. Da könnte ich vielleicht wirklich fündig werden.


    Viele Grüße
    Christoph

    Hallo zusammen.
    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines HP350.01 mit Deckel (Öffnung hinten), Baujahr 1983 in sehr gutem Zustand (inkl. 100 km/h-Zulassung).
    Leider gibt es für die Schlösser des Deckels und der Ersatzradhalterung keine Schlüssel mehr.


    • Hat jemand Erfahrung, ob/welche Ersatzschlösser man bekommen und wie man sie austauschen kann?
    • Hat jemand die Spannverschlüsse des Deckels schon einmal gegen neuere, möglichst abschließbare Modelle ausgetauscht?

    Danke schon jetzt für eure Antworten.
    Viele Grüße
    Christoph