heckleuchten 1.1

  • Die "0" hinter dem "1.1" bei Typ ist aber nicht umsonst auf dem Typenschild. Mein Vater hat im VEB Kombinat Sachsenring lackiert, meine Mutter entwickelte (allerdings nicht die neuen Trabis ;)).
    Und der Wagen wurde dort auch als 0-Serie gekauft. D.h. dass Du mich jetzt komplett durcheinander bringst. Und ob alles wirklich so abgelaufen ist, wie das in der Historie steht, ist m.E. auch fraglich.
    Wie ich darauf komme? Große Gitterboxen mit tausend verschiedenen Heckleuchten würden mich nicht wundern. Prost.

    The sum of cpu power and user brain is always constant...

  • Da liegst du leider falsch. Die Nullserie hat ein S hinter der FIN, die Vorserie ein O. Außerdem geht ja die Nullserie nur bis zur 0000150, da es nur rund 150 Nullserien gab. Auch die Vorserie hatte Blechstoßstangen. Sämtliche Vorserienfahrzeuge 850stck( mind. jedoch bis zur 0000630) hatten schwarze glatte Heckleuchten.

    Edited 2 times, last by heckman ().