PappenForum.de

Tut meinem Trabi etwas weh, frag ich das PappenForum.de

Recent Activities

  • Fridl

    Post
    (Quote from Matze)

    Ja natürlich ist das so. Sonst würde diese Methode ja überaupt nicht funktionieren. Ich habe auch nichts gegenteiliges behauptet. Meinetwegen kann es jeder machen, wie er/sie/es will, so lange das Ergebnis stimmt. Ich gebe nur gerne…
  • Fridl

    Reaction (Post)
    Fridl : Deine Ausführungen kann ich teilweise nachvollziehen, aber auch im Wesentlichen widerlegen. Es ist richtig, dass ein Teil der Bremsflüssigkeit beim Loslassen zurückgezogen wird. Aber es wird deutlich mehr "gepumpt", als dann wieder "gesaugt"…
  • Matze

    Post
    Fridl : Deine Ausführungen kann ich teilweise nachvollziehen, aber auch im Wesentlichen widerlegen. Es ist richtig, dass ein Teil der Bremsflüssigkeit beim Loslassen zurückgezogen wird. Aber es wird deutlich mehr "gepumpt", als dann wieder "gesaugt"…
  • Jim Panse

    Replied to the thread Bild des Tages.
    Post
    Das wir Bier trinken? :prost:
  • Fridl

    Reaction (Post)
    Naja, "vernünftig" wäre eigentlich gewesen, als Laie nicht zu versuchen, die Bremsen selbst zu erneuern :S
    Aber was soll man machen als Trabantfahrer? ;)
  • recognite

    Replied to the thread 3x Trabant Garagenfund.
    Post
    Typenschilder waren auch schon weg. Alles in Bodennähe ist quasi weggefault. Nur noch Pappen und Metall ab Hüfthöhe aufwärts wäre rettbar. Aber ich hab auch kein Bock mehr drauf. ^^
  • Fridl

    Reacted with Haha to fahrgast’s post in the thread Bild des Tages.
    Reaction (Post)
    Wir trinken doch schließlich auch keinem Kumpel sein Bier aus... :grinser:
    He - DAS ist es! Das erhebt wohl den Menschen über das Tier... :grinsi:
  • Fridl

    Reacted with Haha to fahrgast’s post in the thread Bild des Tages.
    Reaction (Post)
    Beim nächsten Mal wird bestimt gegrillt... :prost::mc:
    Katzen? - Futterneid serienmäßig...
    Bei unseren beiden hat jeder seinen eigenen Napf. Leergefutttert wird IMMER zuerst der des jeweils anderen. :grinser:
  • Fridl

    Post
    (Quote from Genosse Finnrich)

    Ähm 2013 ist inzwischen 8 Jahre her. Bremshydraulik mit DOT4 benötigt streng genommen eine Wartung alle 2 Jahre. Besonders im Trabant, da bei den Bremszylindern der neueren Bauart auch gerne außerhalb der Manschetten…
  • Naja, "vernünftig" wäre eigentlich gewesen, als Laie nicht zu versuchen, die Bremsen selbst zu erneuern :S
    Aber was soll man machen als Trabantfahrer? ;)

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Keine Bremswirkung trotz neuer Bremsen und Entlüften 27

      • Genosse Finnrich
    2. Replies
      27
      Views
      373
      27
    3. Fridl

    1. Bild des Tages 19k

      • TOOM-5
    2. Replies
      19k
      Views
      3.3M
      19k
    3. Jim Panse

    1. 3x Trabant Garagenfund 13

      • recognite
    2. Replies
      13
      Views
      380
      13
    3. recognite

    1. Diskussion zur Elektromobilität und E-Auto 693

      • Hegautrabi
    2. Replies
      693
      Views
      51k
      693
    3. Fridl

    1. Youtube.com 2.6k

      • Trabant
    2. Replies
      2.6k
      Views
      487k
      2.6k
    3. fahrgast