Posts by Re_ni

    Auf den Steinschlagschutz mache ich eine Schicht Decklack, kein Bitumen. Und den Steinschlag direkt auf die Grundierung halte ich auch nicht für optimal, da haben wir auch noch eine Schicht Lack eingefügt.

    Wer hat dir zu dieser Reihenfolge geraten?

    Geraten hat mir dazu niemand.

    Auf den Grund sowie auf den Steinschlagschutz hab ich schon auch nen Lack gegeben, dann den Kautschuk-Steinschlagschutz. Den Unterbodenschutz in Schwarz wollte ich ursprünglich gar nicht draufgeben, dachte mir dann aber das es nicht schaden kann.

    Ich hab heute mal den Unterboden fertig gemacht. :)

    Behandelt wurde er mit Steinschlagschutz auf Kunstharz-,Kautschuk-Basis.

    Anschließend kamen noch mehrere Schichten schwarzer Unterbodenschutz darauf.

    Natürlich wurde auch geschweißt,sowie alle Fugen usw. mit Karosserie-Dichtmasse verspachtelt.









    etwas mehr Mühe hättest du dir aber schon geben können , da sind 5er.6er, 8er Muttern in einer Schachtel und bei den Schrauben sieht es auch nicht besser aus .:P

    Ich weiß muss mir noch mehr von den kleinen schütten kaufen, hab derzeit Platzprobleme :D

    Ich bin heute mit dem Grundieren der Karosserie fertig geworden und ich muss sagen das die Grundsubstanz noch schöner ist als ich dachte :)

    Für mein erstes mal Lackieren/Grundieren nicht mal so schlecht geworden!


        

    Den Trabi den ich besitze war laut angaben des Vorbesitzers bei der Post im Einsatz. Ob dies stimmt weiß ich nicht, jedenfalls klebten haufenweise Zeitungsartikel am Lack. Hab sogar einen alten Zeitungsausschnitt aufgehoben.

    Danke für die hilfreichen Antworten!


    Ich denk mal ich kann daraus schließen,das es keine 601er mit NVA Lackierung gab.

    Werde den Stinker sowieso in Gletscherblau lackieren :D, wollte nur mal wissen ob den die NVA auch so benutzte.

    Hallo!


    Da ich neu bin stell ich mich schnell mal vor...

    Ich bin der Renato bin 16 Jahre alt und komme aus dem schönen Österreich.

    Da ich mir einen P601L zum restaurieren gekauft habe und es nun auch bald ans Lackieren geht ( Sandgestrahlt ist er schon mal ) ,wollte ich mal fragen ob es den Trabi auch als Limousine bei der NVA gab.

    Den Trabi habe ich bisher nur als Kübel bei der NVA gesehen.


    Ich hoffe das der ein oder andere Kenner da draußen mir mal weiter helfen kann !


    LG


    Renato