Posts by 3d-Feiler

    es ging hier nie um einen Fehler. Mich hat es einfach nur interessiert. Aber auf meine Frage musste man ja direkt mit einer Gegenfrage antworten. Wenn es sooo Geheim ist, warum dann dieser Fred?

    Dann sollte bekannt sein das es Superfest ist und die Bearbeitung nich so easy ist.


    Thema Zerspanung/Schnittgeschwindigkeit.


    Das hier sind Prototypen, darf man nich vergessen da kommen noch Änderungen.
    Die Herstellung dauert so schon zu lange.

    7075 ist das am besten zerspannbare Aluminium. Fräse das trocken, oder mit Luft. Da sind die anderen Alu Sorten schon anspruchsvoller.

    Es gibt verschiedene Legierungen. Ich bevorzuge 7075-T6. Zugfestigkeit wie Stahl (470-560). Thema Zündkerzen Gewinde. Kann aber nicht geschweisst werden. 6082 hat noch eine Zugfestigkeit von 270-310, kann aber geschweisst werden.


    Ich persönlich würde auch auf langes Kerzengewinde wechseln, somit ist auch das Kerzengewinde nicht so belastet.


    Verdichtung von 12:1 benötigt ein "Quetschband" von 50%, Quetschbandabstand von 1.1-1.5mm und 100 Oktan Treibstoff ohne Alkohol Gedöhns.

    Original gehört mit normaler Lagerluft eingebaut. Werner wurden somit die richtigen Lager verkauft. C2 hat weniger Lagerluft und somit erhöhten Verschleiss. Werners Problem war der falsche Einbau des Achsstumpfes in die Lager.


    Was ich persönlich nicht machen würde, sind lager mit Dichtungen zu verbauen. Da jede Firma sparen muss, ist auch nur eine winzige Menge Fett in diesen Lagern. Da baue ich das doch lieber so wie es Sachsenring gemacht hat mit guten Lagerfett ein.

    Zündung sollte schlussendlich immer Dynamisch überprüft werden.


    Schmierungsmangel durch klingelneigung bei Gaspedalrücknahme bezweifle ich. Klingeln sollte man wegen der Abgastemperatur her vermeiden. Durch zu hohe Abgastemperatur dehnt sich der Kolben immer weiter aus, bis zum klemmen. Da kann dann auch noch so viel Öl im Spiel sein.

    Augi Bär, das macht mich traurig. Finde raus, welche Version Du hast. Es gibt konischen und Zylindrisch Achsstumpf. Dann muss nach Werkstatthandbuch auch alles rein gebaut werden. Ob geschlossenes oder offenes Lager ist Deine Sache. Richtiger einbau ist wichtig. Der Achsstumpf muss ins Lager eingezogen werden und nicht einschlagen. Lager sind 6206 CN.

    Von Haus aus sind die BVF Vergaser sehr mager eingestellt (Rohstoff Erdöl sparen). Darum darf man ja auch nur 15 Minuten Volllast fahren. Ich habe im Fahrzeug eine Bosch 4.9 Lambdasonde verbaut. Mit der HD kann man das Klingeln bei langsamer Gas Rücknahme beeinflussen. Auch der Teillastbereich wird dadurch optimiert. Bedeutet auch bei geringer Gaspedalstellung bei Autobahnfahrt läuft der Motor nicht zu mager und genug Schmieröl ist auch vorhanden.

    Durchmesser der Bremstrommeln ermitteln. Wenn die Unterschiedliche Durchmesser haben, hat man einseitiges Bremsen. Die Trommel mit dem kleineren Durchmesser hat die geringere Bremswirkung. Sieht man dann auch an den Belägen.

    Dot5 darf nur verwendet werden, wenn in keinem Bauteil Dot4 war. Läuft bei uns auch seit knapp 2 Jahren Problemlos. Bremszylinder sind bei uns aber zusätzlich noch schwarz verzinkt + Alukolben. 13000km und Pässe erprobt.

    Sollte jede CNC Bude können. Planen ist da noch das einfachste von den Arbeiten. Nicht ganz günstig wird das nachsetzen der Quetschkante, zumindest wenn es ordentlich werden soll. Kostenfaktor ist da das Cad Model der Quetschkante und Erzeugung des 3-D Fräsjobs.

    Nein, an der Fahrweise liegt das nicht. Das wichtigste bei Trommelbremsen ist immer noch ein maximaler Höhenschlag der Bremstrommeln von 0.01mm. Unsere Hilde ist mit Duplex Trommelbremsen Alpenpässe erprobt und bis auf den Geruch von Bremse nach längeren Passabfahrten auch mit Voller Beladung Standfest.

    Dieser ganze Digitale Müll kann einem schon auf die Nerven gehen!


    Ist es sooo schwer nur zu Antworten, wenn es sich auch um`s Thema handelt?


    Der Hitzelack taugt nur was, wenn vorher die Oberfläche aufgeraut wird.


    Hitzebständige Pulverbeschichtung, wenn man den eine Firma findet die das macht, ist eine teure, aber Haltbare Alternative.