Posts by runa

    Drei alte Frauen gehen ins Schwimmbad. Als die erste
    schwimmt, holt sie der Bademeister zu sich und fragt sie, warum sie so
    gut schwimmen könne.


    Die Frau antwortet, dass sie früher Clubmeisterin gewesen sei.


    Auch als die zweite alte Frau schwimmt, holt der Bademeister sie zu sich und fragt auch sie warum sie so gut schwimmen könne.


    Die Frau antwortet, sie sei einmal Landsmeisterin gewesen.


    Als die dritte Frau schwimmt, ist der Bademeister sehr beeindrucktund
    sagt, sie sei die beste Schwimmerin, die er je gesehen habe.


    Daraufhin lacht die alte Frau und sagt: "Ich war ja früher auch Prostituierte in Venedig und habe fast nur Hausbesuche gemacht.

    Einige Männer plaudern gelassen in der Sauna als ein Handy klingelt...


    "Hallo Schatz, ich bin gerade vor einer Boutique. Die haben einen Nerzmantel ausgestellt zu einem unglaublichen Preis! Was meinst du, soll ich ihn kaufen?" Der Mann überlegt kurz: "OK, kauf ihn ruhig!"


    "Oh danke, Liebster. Übrigens, auf dem Weg hierher habe ich beim Mercedes-Autohaus das neueste Coupé gesehen. Weißt du, Lederinterieur, metallisierter Lack, full optional....Nur 150.000 Euro. Ich will ja nicht von deiner Güte profitieren aber was meinst du dazu?" "Na ja, wenn es so ist, kauf es!"


    "Vielen Dank. Apropos, weißt du noch als wir an der Côte d´Azur in den Ferien waren, das Haus auf dem Hügel mit Schwimmbad und Tennisplatz? Die verkaufen es für nur 2 Millionen Euro Ein echtes Schnäppchen!" "Na gut, kauf auch das Haus ..."


    "Liebster, du bist ja so einen Schatz! Das ist der schönste Tag meines Lebens. Ich liebe dich. Bis heute Abend." "Bis heute Abend, Schatz."


    Der Mann legt auf, schaut aufs Handy, lächelt vergnügt, hebt seine Hand, beginnt mit dem Handy rumzuwinken und schreit: "WEM GEHÖRT DIESES HANDY?"

    Unsere Nachbarn haben mal unsere Katze gefüttert und das immer wieder bis Sie dan nicht mehr nach hause gekommen ist.Dann haben Sie gesagt dass das ihr eigene ist.


    wir haben nachgefragt, ob wir die Katze bei ihnen füttern sollen, bis die dame wieder aus dem krankenhaus kommt und uns wurde gesagt, das sie die Katze nicht mehr wollen und deshalb auch nicht mehr füttern

    Gerade unseren "streuner" gefüttert. :)
    Eigentliche der Kater, den unsere Nachbarn hatten, die wollten ihn nicht mehr und haben aufgehört ihn zu füttern, jetzt kommter zum essen zu uns.

    Immer häufiger kommt ein fremder Mann zu Mami und die beiden verschwinden im Schlafzimmer.
    Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal
    kommt der Ehemann überraschend nach Hause.
    Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls im Schrank.
    Der Sohn: "Dunkel hier drin."
    Der Mann flüstert: "Stimmt."
    Der Sohn: "Ich habe einen Fußball."
    Der Mann: "Schön für dich."
    Der Sohn: "Willst du den kaufen?"
    Der Mann: "Nee, vielen Dank."
    Der Sohn: "Mein Vater ist draußen."
    Der Mann: "OK, wie viel?"
    Der Sohn: "250 EUR."
    In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der
    Liebhaber im gleichen Schrank enden.
    Der Sohn: "Dunkel hier drin."
    Der Mann: "Stimmt."
    Der Sohn: "Ich habe Turnschuhe."
    Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): "Wie viel?"
    Der Sohn: "500 EUR."
    Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: "Nimm deine
    Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen."
    Der Sohn: "Geht nicht, habe alles verkauft."
    Der Vater: "Für wie viel?"
    Der Sohn: "750 EUR."
    Der Vater: "Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum
    Beichten in die Kirche bringen."
    Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.
    Der Sohn: "Dunkel hier drin."
    Der Pfarrer: "Hör auf mit der Scheiße!"

    die frage ist ja , was will er für das Fahrzeug haben ?


    meinst du, was ich für das fahrzeug haben will?
    ich hab dazu noch nix gesagt, ich hätte seinen preisvorschlag angenommen.


    an Orginalität ist ja auch nicht mehr viel vorhanden . Schön wäre es wenn man mal den Innenraum sehen könnte , wobei ich vemute das da schon alles 601 drinn ist.


    dafür kann ich nix, ich hab ihn so gekauft, sollte alles nach und nach gemacht werden.


    @ralle ich hab noch n Motor im Keller stehen.

    @pinokio ich hab keine Bilder mehr eingestellt, weil eigentlich fest war das er ihn nimmt.


    so, auf den ersten zwei, von der Seite, die Beifahrertür geht nicht mehr zu


    weitere folgen, das mit dem runterrechnen geht nicht, wie es soll

    so, tut mir leid, das ich keine Bilder mehr gemacht hab, aber er wird verkauft.
    Es war einer da, der oldtimer sammelt und hat gesagt, das er ihn wieder aufbauen würde.
    Meine Eltern haben gesagt, das es besser währe ihn zu verkaufen, da ich in den nächsten Jahren nicht die Zeit und das Geld haben werde viel dran zu machen.

    Schnitt in den Finger



    Frauen:
    denken "aua",
    stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft und
    nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiter.



    Männer:
    schreien "Scheiße",
    strecken die Hand weit von sich,
    sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können,
    rufen nach Hilfe,
    derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden,
    müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd,
    erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert,
    weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen Überzeugung sind, dass es für die große,
    Wunde viel zu klein sei,
    schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wie viel Blutverlust ein
    durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während sie in der
    Apotheke große Pflaster kauft,
    lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben,
    wollen zum Abendessen ein großes Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen,
    lagern vorsichtshalber die Füße hoch, während sie schnell mal das Fleisch für ihn brät,
    verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen,
    lupfen das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während sie zur Tankstelle fährt und Bier holt,
    drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet,
    machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt,
    wimmern unterdrückt, wenn sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt,
    können aufgrund dieser Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr
    Tennis spielen und trösten sich statt dessen mit dem Europapokalspiel,
    das ganz zufällig gerade im Fernsehen (auf TM3) läuft,
    sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich,
    schleichen sich nachts in regelmäßigen Abständen aus dem Bett, um im
    Bad nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine
    Blutvergiftung bedeutet und sind demzufolge am nächsten Tag völlig
    übernächtigt und übellaunig,
    nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um
    sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, dass sie wirklich keine
    Blutvergiftung haben,
    klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma einen Mullverband,
    lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und genießen ihr Mitgefühl und
    gehen dermaßen aufgebaut abends zum Stammtisch und erzählen
    großspurig, dass diese "Kleinigkeit" wirklich nicht der Rede wert sei.