Posts by ralfk

    Ich schaue mir gespannt an, wie Herr M mit seiner Firma spaceX Geschichte schreibt. Für mich ist er ein großartiger und mutiger Pionier.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ohne deine Aussage abzuwerten, wo ist denn im Geschirrspüler eine mechanische Belastung der Messer? Kann mir das grad schlecht vorstellen. Werden die im Spüler wirklich stumpf?😱

    Vor meiner Trabantzeit war ich in der X 1/9 Szene unterwegs. An diesen Fahrzeugen war das ein sehr häufiger Fehler. Nachdem Tausch der Kabel waren die Startprobleme am X auch Geschichte. Dummerweise fiel mir diese Problemlösung dann beim Trabant nicht selbst ein.

    Ich persönlich hatte also zwei Fahrzeuge, bei denen ein Tausch der Kabel den Fehler behoben hat.

    Das ist sicher keine Garantie dafür, dass dies bei deinem Auto die Ursache ist, aber das kannst du ja durch Abarbeiten der anderen möglichen Fehlerquellen leicht herausfinden.

    Es waren bei mir zu 100 Prozent die Leitungen. Ich habe vorher alles mögliche probiert. Neuer Vergaser, neue Kerzen, neue Zündspulen, die Zündung sehr penibel eingestellt. Nix hat geholfen. Dann kam der Tipp mit den Batteriekabeln und dem Hinweis, unbedingt beide zu erneuern. Tja....was soll ich sagen, ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Mr.Speedshop Ich kann dich durchaus verstehen, wenn du sagst, das hier eine ziemlich arrogant oder herablassend auftreten. Auch ich habe das erlebt. Wenn man sich dann mal etwas tiefer mit der Materie beschäftigt und ne Nacht drüber schläft, relativiert sich da aber auch einiges. Sicher gibt es hier die Oberschlaumeier, Neunmalklugen und Besserwisser. Aber die gibts eben überall und auf beiden Seiten.


    Ich habe mir eben dein Entrostungsvideo reingezogen.... Oh Schreck! Ich kann deinen Gedanken ja verstehen, den Trabant mit möglichst wenig Geld am Leben zu halten. Auch ich war in meiner Jugend an diesem Punkt. Aber was du da machst, ist grober Pfusch und sollte nicht der Öffentlichkeit angeboten werden.

    Unterbodenschutz ist zum Schutz des Unterbodens vor Steinschlägen o.ä. gedacht und nicht zur Rostbekämpfung.

    Als ich gesehen habe, wie du die Stoßstangen nur halb abbaust.... Das macht man nicht! Warum schraubst du sie nicht komplett ab, anstatt so nen Scheiß da zu fabrizieren?


    Nein MR.Speedshop, dass die Leute so auf dein Vorgehen reagieren hat nichts mit Arroganz zu tun. Es ist dieser riesen Pfusch, den du da anderen als Vorgehensweise empfiehlt, der diese Reaktionen hervorruft.

    Schraube doch so in deiner Scheune weiter. Dabei lernst du bestimmt einiges, aber bitte verschone die anderen damit.


    Gruß

    fahrgast Wohnst du rein zufällig in OHV oder in einem angrenzenden Landkreis? Wir sind auf der Suche nach nem guten Original DDR-Softeis.

    Vielleicht hat ja jemand von euch noch nen Tipp für uns? Der Oberknaller wäre das DDR Apfelsofteis, allerdings hab ich da meine Hoffnung nahezu begraben...


    Frohe Ostern!

    Das ist mir bewusst.😁 Wir besitzen beides. Ich mag sowohl den alten kratzigen Klang des Grammophons als auch den warmen Klang der Vinyl Platten.


    Als Kind wollte ich mal heraus finden, wie die teuer erkaufte Udo Lindenberg Platte meiner Eltern auf dem Grammophon klingt... Das war keine gute Idee...😬😡

    A-S-O Wow! RESPEKT!


    Unsere Familie kommt ursprünglich aus dem Raum Hainichen. Das Grammophon ist seit bestimmt 40 Jahren in unserer Familie. Vorher gehörte es einem vornehmen Fräulein, welche mit meiner Oma sehr gut befreundet war.

    Kannst du was zum Alter o.ä. sagen? Bisher hieß es immer so um 1900.


    Wenn es die Umstände wieder zulassen und du nichts dagegen hast, würde ich das Gerät gern aufarbeiten lassen. Natürlich ausdrücklich NICHT kostenlos!

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Genau das haben wir auch durch. Erst sie mit 15 und ein Jahr später ihr Bruder....😪😪😪

    Danach war es auch sehr ruhig ihm Haus. Einzig unsere Boxerin hat uns aufgemuntert.

    Nach einigen Monaten zogen dann wieder ein Geschwisterpärchen (bewusst vom Tierschutz geholt) bei uns ein. Dieses Pärchen half uns dann über den Verlust unserer geliebten Boxerin (Frau Kunze) hinweg und bespasst uns noch heute.😁👍