Posts by ossibayer

    Das denke ich eben auch.


    Es war und ist übrigens schnöde DOT 4...

    Moin, nee, DOT 5.1, habe ich auch in den anderen drinnen, außer beim Tirga, da rate Opel ab.


    Nur wie Steffen geschrieben hat....... mit der Ecke. Ich weiß zur Zeit auch nicht was hier los ist, ganze Zeit war nüsch und jetzt auf einmal geht es rund. Bin heute früh nicht von mein Wecker geweckt wurden sondern von lauten Gerede, denn da stand das blaue Auto mit dem blauen Licht in der Straße und ein fette Diskusion. Dabei habe ich sehen können, das bei zwei Leuten die Reifen zerrstochen war, aber nicht nur einer.........sondern alle vier.

    Es waren aber nur die Auto`s die auf der Strasse standen. Werd wohl mal wieder meine dicke Laut in die Ecke stellen müßen.

    Gott sei danke, das ich ein Trabi gestern abend in der Halle stehen lassen habe und mit dem Bike heeme bin und das hat locker in der Garage neben dem Hyundai platz. Gruß

    Moin,

    bin übers Weekend mit meinen Trabi über 600km gefahren und habe auch gleich den Behälter von der Bremsflüssigkeit angeschaut ob irgendetwas raus ist. Nix der gleichen.

    Ich werde es genauso machen wie mein gegenüber wohnender Nachbar gemacht hat, den sie das Brennholz geklaut haben. Werde eine Wildtierkamera ins Buschwerk, wo mein Trabi daneben steht, aufhängen, mal sehen ob ich den Süchtigen auf Bremsflüssigkeit erwische...... weil anders wie wegsaufen kommt ja nicht in Frage, weil ja nirgends ein Fleck ist. Gruß

    Wie gesagt ich habe überall geschaut, auch im Fußraum. Bin auch gerade aus meiner Halle raus und nix von der Flüssigkeit ist aus dem Behälter raus. Auch habe ich mehre Vollbremsungen gemacht. Komisch alles.......Ich weiß auch, das ich nicht nur Freunde habe, nur das wäre der Hammer:cursing:.....

    Das wäre auch nicht das erste mal, am Moped ist mir auch schon die Hinterachse losgeschraubt wurden, aber das ist über 5 Jahre her und der es gemacht hatte, wohn auch nicht mehr in unseren Landkreis.

    Moin,

    mal ne Frage in die Runde, kann Bremsflüssigkeit verdunsten:/? Als gestern nachmittag mit mein Trabi in mein Schrauberhalle gefahren bin, war bei den ersten beiden bremsen noch nicht auffälliges, als ich dann vor ner Harrnadelkurve kurz anbremsen wollte, war fast nix mehr zu Hause. In der Halle dann angekommen, mit viel Verspätung, weil gleich vom Gas runter bin, habe ich gleich nachgeschaut und siehe da im Behälter war nix mehr drinn, nicht einmal der Boden war ein Tropfen. Ist nur blöde,habe letzte Woche bei tanken nachgeschaut ob alles passt und da hat noch nix gefehlt. Auch habe ich gestern gleich alle vier RBZ nach geschaut ob da was rausdrückt ist, da war auch nicht, alles trocken, dann die Leitungen durchgeschaut, da war auch nix.........Jetzt stellt sich die Frage, wo ist das ganze Zeug hin, wobei ich im Winter die Bremsflüssigkeit komplett gewechselt habe.

    Auch muß ich sagen, das mein Trabi knapp 14 Tage nicht in der Garage oder Carport stande, weil ich alle beide Trabanten bei mir zu Hause habe, muß einer leider draußen stehen, auch habe ich den seid dem Tanken am letzten Donnerstag kein Meter mehr bewegt. Gruß

    Moin,

    das leider kein Aprilscherz, das war schon im März aktuell. Mich hat erst einer vom Oldtimerverein informiert, dachte auch das er mich verarsche möchte. Aber wenn man die ganzen Neureglung anschaut, was heuer alles noch so kommt, wird das zwischen rein geklatsch, das man am Ende wieder der Dumme ist.

    Nur wie das jetzt gehen sollte, ist mir fraglich. Denn die Fahrschulen haben alle geschloßen, besser gesagt dürfen kein Unterricht durchführen und die Behörde von der der Führerscheinstelle ist bei uns auch nicht besetzt. Mal schauen was das noch wird. Gruß

    ossibayer warum kannst du nach Österreich einreisen? Beruflich oder Privat? Wir dürfen ja nicht nach Bayern rüber zumindest privat nicht.


    Ja, Tanken ist bei uns günstiger aber dafür sind in Bayern die Lebensmittel und Drogerieartikel günstiger.

    Andi , beruflich bin ich fast jede Woche bei euch, bin ja auch bei euch Steuerzahler.............und das seit 1994;), da durfte ic noch mit der Schuppkarre einkaufen gehen, mit den vielen Schilling`s :thumbsup:.


    Ich bunker nur Diesel, Benzin lohnt sich bei mir nicht so und da ist bei den jetzigen Sprit überall noch der Winterzusatz mit drin, da die Bunker in den Zentralen voll sind, dann lieber nachtanken beim Trabi. Und mei Moped tanke ich auch lieber nach, hat ja nur 18 L. Mit dem länger gelagerten Sprit fäng mei Garfield meist an zu Husten . Gruß

    Moin,

    ihr habt ja Preise, da wird es einen schwindlig. Bei uns liegt der Presi bei 1,22€E5 und Diesel bei 1,14€. Habe bei der Tankstelle des Vertrauens auch mal nachgefragt, warum bei so en Ölpreis unter 30$, des bei uns an den Endverbraucher nicht weiter gegeben wird. Der sagte mit mir, ich mache die Preise nicht, die kommen per Computer, ich darauf....... Touristen sind aber bei uns auch nicht unterweg`s, denn ich bin nicht auf der Buttermilch daher gekommen. Da ich letzte Woche in Österreich zu tun hatte, habe ich dort gleich, was ich mit hatte, voll gemacht, da der Preis unter 1€ der Diesel und E5 1,00/4€ . Und weil ich die Woche noch einmal dahin muß, wird das andere, was transportabel ist, vol gemacht. Dann meine Speicher voll. Gruß

    Moin,

    daher habe ich getauscht, WoWa weg,Womo rein. Nun kann auch mein Womo den Anhänger ohne große Probleme ziehen, wo einer meiner Trabi`s oder das Bike drauf ist. Mit den org. 75PS letztes Jahr habe ich es zwei mal durch=O, gerade Strecken ohne Probleme, aber kam ein Anstieg ging es bis zum dritten Gang runterX/, Kam mir vor ob ich en olden MAN-318 Unterflur fuhr. Nun habe ich knapp 30 PS drauf gepackt und siehe da, von unten kommt noch Leistungreserve raus. Konnte zwar jetzt nur in meiner Ecke testen ob es funz, aber die kleineren Berge mit den schmalen Strassen ging es super. Ich hoffe zu Pfingsten das ich Ihn auf einer längerer Strecke probieren kann. Noch könnte ich bei den olden Sauger 10-14 PS raus kitzeln, wenn es nicht reichen sollte. Aber das heißt dann wieder Motor raus und auf die Werkbank||.

    Auch jetzt macht sich die Lehre am olden W50 bezahltbar. Man was wir da rum gedoktert haben:huh:;) das er mehr Leistung bekommt, sodas man auch den Gummigang länger nutzen konnte und bei ner Bergfahrt nicht verhungert ist, war schon feierlich:thumbsup:. Gruß

    Als Limo selten unter 10 Liter. Das schaffst du nur mit absoluter Streichelfahrweise, bzw. langsam auf der AB bzw. mit Anhänger.

    Wenn man da mit nem Trailer fährt und durchschnittlich 90, so ist ein Verbrauch von 8,5L möglich.

    Das war auch das KO für meine Dame. So schön wie der ist, aber der Verbrauch..........

    ......da ziehste aber en leeren Anhänger hinterher, was macht das für ein Sinn. Dann fahre ich halt nicht mit mit dem Bleifuß und schalte im richtigen Moment, dann kommste auch etwa auf den Verbrauch.

    Mir kommt von dem Volkswagen keiner ins Haus.........auch wenn sie die letzten Autobauer wäre, dann fahre ich lieber Fahrrad..........

    Moin,

    A-S-O ,macht dir nix drauß, ich sitze eigentlich auch schon auf gepackten Koffern, aber die geplante Tour mit dem Womo ab Weekend über die Osterfeiertage kann ich auch knicken. Dabei habe ich Gas gegeben mit den kleinen Umbau, also Fahrwerk, damit er nicht mehr so schaukelt, Frischwassertank im Unterflur eingebaut, neue Standheizung, Motor etwas aufgepimpert.....uvm. Nun steht er in seiner Winterunterkunft und schaut traurig raus, weil er zur Zeit nicht gebraucht wird. Gruß

    Moin,

    heute geht`s wieder los, erstmal mein Limo paar km im öffendlichen bewegen und morgen dann mein Uni. Jetzt geht´s wieder los......... Qual der Wahl, mit welchen fahre ich heute.......

    Eine Blondine ruft Ihren Freund im Büro an: "Schatz, ich habe hier ein Puzzle, aber ich kann's nicht. Jedes Teil gleicht dem anderen." Darauf der Freund: "Hast du eine Vorlage?" - "Ja, auf der Schachtel ist ein roter Hahn. Aber es klappt trotzdem nicht." Der Freund: "Reg dich nicht auf, wir versuchen es heute Abend zusammen." Am Abend sieht er sich die Schachtel an. Großes Schweigen. Dann sagt er: "So, jetzt packen wir die Cornflakes wieder ein und reden nicht mehr darüber."

    So sieht ne Irmscherlette dann real aus...


    Grafik Fränki

    Druck Jan

    Ich präsentiere nur...ok, angemalt hab ich sie...:thumbsup:

    ......hast du da den Hansi Flick nach gebildet,uuf der rechten Seite........