Posts by ossibayer

    Moin,

    da kann man von den Paketdienstleister hernehmen wem man will, alle haben was an der Klatsche......., haben einen Bikerkumpel ein Auspuff letzte Woche Mittwoch nach Berlin geschickt, Sonntag bekam ich die Email, das sie Montags zustellen. Vom Kumpel kam die Meldung erst gestern das er das Paket erhalten hat, Aber Umgekehrt war das auch der Fall, er hat mir vorher ein Paket zukommen lassen, was noch drei Tage in der Filiale lag. Da muß man sich fragen, weshalb nehmen sie sich das Recht raus und erhöhen die Preise. Von Service keine Spur.

    Bei DPD läuft das wieder anders, da wird das Paket min. eine Woche durch das Rottal ausgeführt, bevor das beim Empfänger ankommt. Aber glaubt ja nicht wie das Paket dann ausschaut.

    Irgendwas läuft halt bei denen verkehrt und wenn du dich dann beschwerst, kommt ne patzige Antwort und die Aussage wir kümmern uns dann mal drum, dann hörste von den Brüdern und Schwestern über ne Woche nix mehr, bist du die dann mal wieder anrufst, dann kommt die Meldung wir wollte gerade.......anrufen.

    Wenn ich nicht früher hin und wiedermal bei denen geladen hätte fürs Ausland(Exp.) ,könnte ich sagen das ist so, aber was da für Pakel von den Bändern fallen und liegen bleiben bis da jemand sich bewegt, ist es scho Weihnachten. Die bleiben halt liegen und dann wundern sie sich wenn du dich beschwerst. Gruß

    Moin,

    wie geschrieben vor Zeiten, es gibt solche und andere Biker. Manche lernen nie und einige werden älter und dann auch vernünftiger.

    Es ist doch genauso bei den Brummi-Fahrern, früher haben die den roten Teppich ausgelegt bekommen und heute meckern alles über die, Teils berechtigt, aber teils unberechtigt.

    Ich habe in meine Leben alles beides durchlebt, muß aber dazu sagen, das es nur an der Gesellschaft liegt, denn z.B. bei den Lkw-Fahrern wurde damals auch überholt, nur halt mit anderen Geschwinkeiten als jetzt. Da ist es vllt. garnicht so aufgefallen. Auch bei den Bikern mit den Auspuffen, die gab es auch schon in den 80/90igern, nur halt nicht soviele wie heut zu Tage.

    Heut zu Tage wird über alles gemeckert, was man störend findet. Es gibt in meinen Augen auch weniger Kontrollen, aber warum auch, es gibt dazu kaum Personal, weil unsere Obrigkeit alles weggespart hat und jetzt mag es kaum noch jemand machen, also ist das ganze Hausgemacht. Gruß

    Moin,

    spiele seit gestern Tetres in meinen Winterunterstand, sind ja dieses Jahr wieder zwei Fahrzeuge dazu gekommen.

    Wird wohl so kommen das ich mein WoMo in die Schrauberhalle stelle darf:(, da der Platz in der Winterunterkunft begrenzt ist. Nun ja, ist auch noch ein bisschen Zeit bist die Strichfahrzeuge von der Strasse verschwinden müßen. Gruß

    Sieht aus wie bei mir, meine Enkelin geht auch meist an die Trabantlampe ran und sagt "Auge":), dabei streichelt sie die Lampenringe........:thumbsup:

    Gestern wurde unser neuer Hund geboren. Ein Mädchen.....

    Ich hatte noch nie Einen..............

    das hättest du bei meiner Hündin bestimmt nicht überlebt, die hätte dich zerfleisch wenn du ihr damals ein Welpe aus ihr Wurfbox genommen hättest und Sie in der Nähe gewesen wäre.

    Ich mußte siee damals so richtig verscheißern, um überhaupt mal nach den Rechten zusehen, jedesmal durfte ich mir was neues einfallen lassen um sie da wegzulocken, sie meinte dann och "eh Alter, ich weiß was du da vorhast......."

    Dann viel Spaß mit der Fellnase.

    Moin,

    bei den Pisswetter der letzten Tagen, habe ich mein oldes DDR-Radio (prominet-duo) wieder Leben eingehaucht. Nun geht sogar das Kasettendeck wieder, auch ohne leiern. Mei Frauchen wollte das schon längst entsorgen, durch meine Sturheit ist es "Got sei dank" nicht dazu gekommen.

    Und wenn das Wetter wieder besser wird zum Weekend, werd ich mal an meiner S51 weiter schrauben, das ich endlich den Rahmen zum pulvern bekomme, danach geht es los mit den ersten 311er. Gruß

    Kommt davon, wenn ein Land "auf Wasser gebaut" wurde. ;) Hier sind nur 52% und noch relativ lauschige 11 Grad. Da kann ich am 89er gleich noch die leicht keimigen Scheiben putzen...

    .... das hat sich eh in paar Jahren geklärt, wenn man den Klimaaktivisten Glauben schenken darf.

    Nur dass ich auf etwa 70 m über Meereshöhe wohne... und -innerhalb der Staatsgrenzen- fast so weit davon entfernt als nur möglich...

    [/besserwessimodus]

    ........dann reichen die 70m och nisch.

    Moin, ich habe gestern mal mein Grempel durch geschaut und siehe da; habe ich doch noch welche gefunden bei den Opelteilen, sind zwar etwas mit Schmodder belegt. Ich denke ordentlich reine machen und die können wir hernehmen. Ich wußte das ich noch welche vom Opel hatte, weil die meist kaputt gingen, wenn man sie abgeschraubt haben, aber von Trabant wusste ich es nicht mehr, weil ich die alle umgerüstet hatte, wegen der Einfachkeit. Also kommt nicht wegen im ordentlichen Haushalt, nur suchen muß man halt:);).

    Schicke mir den kaputten Wischer mal, vielleicht lässt sich was machen.

    Ich habe mir die Tage auch noch was überlegt, nur er möchte jetzt noch rumfahren, auch das die Wischer jetzt provisorisch drauf sind, Er baut sie mir dann ab und bringt sie mir irgendwann vorbei. Ich habe noch paar Einsätz vom Opel da, da müßte ich vllt. nur den Durchmesser anpassen. Mal sehen ob es dann funz.


    Wabant , den hatte ich auch auf den Plan, aber ich hatte mit denen mal keine gute Erfahrung gemacht und möchte da auch nix mehr zutuen haben.

    Hegautrabi , dachte ich auch, aber selber die machen in ner Schrauberhalle, auch mit Ständerbohrmaschine brauchste nicht anfangen. Ich habe gestern mal bei TW angefragt, leider haben sie die Schrauben auch nicht einzeln, da wird wohl Leo neuen Wischerarme kaufen müßen, auch warten müßte er, da ich demnächst eh ne größere Bestellung mache für meine Winterarbeiten an meinen Trabi`s

    Hegautrabi,


    Das Teil meine ich , hab auch mal geschaut über Google, bei Wischergestängen ist das nicht dabei. heisst ist beim Wischerarm dabei wenn mann den kauft


    Moin,

    bei mir war gestern auch ein Trabantfahrer und wollte von mir die Schiebenwischer komplett gewechselt haben, der Wischerarm ging auch schwer runter, sodas das Gewinde im Arsch ist. Leider habe ich solche Gewindeschrauben nicht da, da ich die neuere Ausführung habe und einzeln gibt die auch nicht zu kaufen, man müßte da wohl das komplette nehmen.

    Mal ne Frage hat jemand solche Schraube für die Wischerarme alte Ausführung noch rumliegen und würde mir zwei verkaufen. Sonst müßte der neu Trabant-Fahrer das komplett neu kaufen müßen. Er wollte eigentlich seine neuen gebrauchte verchromten drauf haben., die irgendwo gekauft hatte. Danke im voraus, Gruß


    PS: nur noch drei Auto`s für den Winter von der Fam. vorbereiten, Winterpneus kommen erst bei allen mitte Okt. drauf.

    Moin,

    jetzt muß ich den beiden Vorschreiber Hegautrabi & Fg601 Recht geben. Wenn du Lara jetzt so weiter machst, dann wird es Murcks.

    Ich würde an deiner Stelle den Motor wieder ausbauen und das machen was Hegautrabi geschrieben hat, das ist die vernünftige/kotengüntigere Variante. Gruß

    Trabijeck , dei Wuffi ist wohl och so einer, währender Fahrt aus dem Fenster schauen und die Ohr im Wind wehen lassen.

    Meine Hundin ist genauso beklo..... und wehe du willst die reinziehen, da macht sie sich noch länger, das man fast denkt sie möchte springen. Gruß