Posts by ossibayer

    Einer mit en Glasauge steigt in ein voll besetzten Bus ein und muß stehen. Nach ner Weile nimmt er sein Glasauge raus und schmeißt es mehrmals in die Höhe, sein Nachbar der neben ihn steht fragt, warum er das mache.......

    Er; möchte mal sehen ob hinten ein Sitzplatz frei ist.........

    Ich gebe freiwillig 2000 und wenn das nicht reicht nochwas oben daruf........

    Moin,

    ich habe mir gestern ein neuen Transport-Anhänger zugelegt und gestern abend ist auch gleich mein alter 750kg ges.Gew. weggegangen. Nun kann ich mir aussuchen,welches Gefährt ich mit in den Urlaub mitnehmen kann,Trabi oder Bike, wenn man mal wieder reisen darf. Der passt auch schön hinter mein Womo,sodas ich nur die Schleuderlampen sehen im Spiegel.

    Auch so teuer war der Neue nicht mit 1020kg Zuladung, nur hätte ich für den selben von Humbauer oder Meyer den doppelten Betrag hinlegen dürfen. Auch kann ich den für normalen Trabnsport, wie Baumarkt-Einkauf,Grünabfällen wegbringen usw. nutzen. So werd ich wohl den anderen Kastenanhänger auch noch verkaufen.Gruß

    Bin ich der einzige bei dem der Webshop von Funk spinnt?

    Erstens verweigerte die Seite den Versand in den Niederlanden.

    Gut, eine Anschrift über die Grenze gefunden und wenn ich jetzt den Versandart wähle und fortsetzen will, komme ich wieder auf mein Warenkorb. Und so dreht es sich in Kreisen.

    Kontaktformular keine Antwort, beim Anruf hebt keiner ab.

    Das Teil, daß ich unbedingt brauche, ist zwar mittlerweile anderswo bestellt, aber ich hätte es gerne bei Steffen bestellt.

    Moin, meinst du den (@Hecau) Steffen, wenn du den meinst er ist schon lange nicht mehr unter uns hier im Forum, vllt. hat das damit zutuen, Ich könnte ihn mal frage ob ich dir die Telebim Nr. von Ihnen geben kann, da kannste dich mit ihn kurz schließen. Gruß

    Zwei Kumpels unterhalten sich: „Ich glaube, ich bin gegen Leder allergisch.“ – „Wieso?“ – „Immer, wenn ich morgens aufwache und noch die Schuhe anhabe, brummt mir der Schädel!“

    Moin,

    wenn der defekte Wohnwagen vor der Wintergarage endlich mal verschwinden würde, könnte ich auch mein Trabi rausfahren, aber der steht mit Achsbruch davor, auch mein Nachbar kommt mit seine Vierrad Ersatzmoped nicht raus. Hoffen das der Platzeigner den Wowa-Halter endlich erwischt hat, sonst wird der nächste Woche abgeschleppt. Ist nur komisch, das die nicht EU-Bürger irgenwie ne andere Lebenseinstellung diesbezüglich haben und da soll man ruhig sein, wenn man eingebaut ist. Gruß

    Moin,

    der W50 Unfall errinnert mich an meinen ersten im Dez.87, Wenn der einmal ins Parkett rein ist mit den Hinterräder, ist es schwer den raus zubekommen ohne zu schlingern. Durch die starre Achse denke ich mir, kam des öfteren zu DDR-Zeiten vor. In der Kraftverkehr stand min. alle 3 Monate einer vor der Werkstatt der umgeflogen war, weil er ins Parkett rein ist, gerade die schmalen Straßen auf dem Land waren da so heimtükisch. gruß

    Ein Bauchredner erzählt mittels einer Puppe Blondinenwitze. Plötzlich protestiert im Publikum eine Betroffene: „Ich habe es satt, dass in diesen Witzen immer ein Mensch nur aufgrund seiner Haarfarbe als Vollidiot dargestellt wird.“

    „Aber das sind doch ganz harmlose Jokes, ich wollte Sie nicht persönlich verletzen.“

    „Mit Ihnen rede ich überhaupt nicht, sondern mit diesem albernen Blödmann, der auf Ihrem Knie sitzt!“

    Moin,

    was ihr alles so sieht mit en angeblich Unfallschaden.........man ihr könnt ja gleich als Unfallgutachter anfangen.

    Nicht der gleichen hat dieser was gehabt. Lehnt euch mal nicht soweit aus dem Fenster, möchte nicht wissen was an euren Trabanten so an Leichen versteckt wird, was nicht so i.O. ist.

    Langsam bestätigt sich auch mein Verdacht, warum gute Leute das Forum verlassen und bei mir wird es bald auch nicht mehr anders sein. Lass mal die Kirche im Dorf, denn wir sind alle nicht Doktor Allwissen, weil sonst hätte wir alle studiert m.E. . Mußte das mal los werden, weil es mir schon lange unter den Nägeln gebrannt hat, auch wenn ich nicht viel hier schreibe......... So jetzt Daumen runter...........

    Moin,

    habe gestern wieder einen Uni durch den TÜV gebracht mit H-Gutachten. Er geht dann nächste Woche wieder zurück in seine fast Heimat, Erstzulassung war ´88 in Weimar, jetzt geht er Richtung Gera, dieser wird ab den 22.03.´21 wieder zugelassen und macht Thüringen unsicher ;) .

    Aber was ich wieder durch habe mit dem TÜV ist eine Geschicht wert, mein TÜVer hatte ein Lehrling dabei und konnte kaum noch vor lachen, das einzige was gefehlt hat war die Frage ; wo er sein Laptop/Lesegerät anschließen kann wegen der ASU und Fahrzeugdaten. Der Lehrling ist sowas von ungläubig um den Uni rum, das ich dachte er sieht ein UfO. So wird es nie langweilig beim TÜV, aber wieder 4 Std. dort verbracht........... Gruß

    Moin,

    den Trabant aus Neumarkt St.Veith kenne ich persönlich, diesen habe ich des öfteren bei Oldtimertreffen gesehen. also da ist wirklich nicht dran wie Rost usw. der wurde von Grund auf fast 2 Jahre hergerichtet, das einzige was mich da stört, das er in der Konsole das Radio reingezimmert hat, Er wollte sich schon letztes Jahr von den trennen, dann hat er sich irgendwann umentschieden. Nun mal sehen was nun raus kommt. Gruß

    Moin,

    mal ne Frage in die Runde, gibt es hier Schrauber aus Meckl.Vorpommern, die auch an anderen Fahrzeugen als Trabant,Wartburgh Hand anlegen? Danke schon mal im voraus, für die Rückanworten. Gruß


    PS: diese können sich auch über PN bei mir melden.

    Moin,

    er(Schorchi12) hat seinen Trabant Kombi veräußert und ist jetzt bei den Entenfahrern, auch seine Lehre als KFZ-Schloßer(äh Mechatronicer) macht er heuer fertig. Er macht schon sein Weg.........Gruß

    Moin,

    ich lasse mich da nicht aus der Ruhe mehr bringen,früher wo ich noch im Teenageralter war, war ich auch nicht anders,wenn einer meinte von hinten an zu drängeln,Lichthupe und und zu machen, habe ich auch meistens dann mal kurz auf Gas getreten und war fort. Jetzt ist das so; ich fahre weiter meine Geschwindigkeit, breche deswegen auch nicht mein Überholvorgang ab und wenn der Platz für mich dann ausreichend ist, fahre ich dann recht rüber. Aber es gibt dann welche die meinen dann, dass man dauer Lichthupe machen muß, Wenn mich es dann wirklich auf den Sänkel geht schalte ich die Rückfahrskammera ein und wenn den Hinteren auffällt, das da ein kleiner roter Punkt leuchtet halten die sofort den Abstand ein und überholen dann auch nicht mehr, komisch.....

    Der frischeste Reifen war es nicht mehr. 7 Jahre alt Luftdruck war bei ca 2.2 an der HA nicht beladen......... 8|

    Moin, wer so en olden Winterreifen sich noch drauf macht muß ja wohl damit rechnen.........da unterstütze oder bedauer so einen auch nicht. Ersten: der Winterreifen hat ne weiche Gummimischung und bei den meisten nicht kalten Winter ist der Abtrieb gewalltig, vor 25-30 Jahren wäre das so kein Problem gewesen, da man auch noch etwas Winter hatte. Zweitens: gibt soviel Ratschläge, da man die Reifen spätesten nach 5-6 Jahren wechseln sollte, da auch der Halt nicht mehr so gegeben ist wie beim Kauf oder wenn dieser z.B.3-4 Jahre alt ist. Warum schreibt wohl der TÜV vor, das bei den Anhänger mit 100km/h Zulassung, die Reifen nicht älter als 6 Jahre sein sollten.

    Also bei mir werden die Winterreifen spätesten nach der 2 Saison gewechselt, auch wenn noch genügen Profiltiefe vorhanden ist, aber ich möchte sowas, wie nun Schuster erlebt hat, nicht erleben. Sowas kann auch ganz schnell ins Auge gehen. Gruß

    Moin,

    die moderne Tachos kannst du auch mittlerweile eichen lassen, wie die bei LKW/Bus. Auf das GPS kannste nicht vertrauen was der anzeigt, liegt auch an die Übertragungrate aus dem Himmel. Gruß

    Moin,

    bei mir hat extra gestern die neue junge Postbotin geklingelt und wollte gleich wissen wo ich diese her bekomme, da sie diese auch gerne haben möchte. Sie hat seit Jahren von ihren verstorbenen Opa ein Trabant in der Scheune stehen und will ihn vllt. aufbauen. Habe gleich die Daten weiten gegeben, sowie die Adresse vom Forum und meine Hilfe angeboten,wenn es dann soweit ist. Gruß