Posts by Rahlstedter601er

    Guten morgen,


    Nein das haben wir nicht gemacht.....


    Haben gestern abend noch den HBZ getauscht. Jetzt ist das Pedel gängig, er bremst auch aber immer noch nicht so wie ich es gern hätte...


    Bei betätigung der Bremse funktioniert das Bremslicht auch nicht.....

    Hallo zusammen,


    haben heute unseren Trabant das erste mal versucht auf öffentlichen Straßen zu fahren. Nach ein paar Metern mussten wir feststellen das sich das Bremspedal kein Stück bewegt...
    Es ist Bombenfest!!!!!


    HBZ war eig funktionsfähig... Er hat neue Federn und Gummischeiben von uns bekommen.


    Entlüftet wurde die Bremsanlage kurz zuvor, da war schon leicht spürbar das das durchtreten immer schwerer wurde..


    Haben wir beim entlüften was falsch gemacht oder liegt der Fehler im HBZ????

    Hallo zusammen,


    haben jetzt in der anderen Ecke von Hamburg einen gefunden wo es günstiger ist... Die Chefin selbst hat uns Beraten und sich die Teile angeschaut und denn einen finde ich akzeptablen Preis gemacht....


    für beide Dreieckslenker ( Total dreckig ) + Federteller und die oberen halterungen
    40€ und ich kann sie morgen wieder abholen....


    Selber machen haben wir versucht, aber für soooviel dreck und Rost reicht unsere Kompressor nicht ( 50l Tank und 230l abgabe....) Vorderachse ging aber ganz gut damit...


    Sollen die Profis das lieber machen und ich kann bald weiter machen....

    Wir wären ja bereit gewesen uns irgendwo auf der hälfte zu einigen, aber der Chef war ja zu KEINEM gespräch bereit....


    Und so wie seine Sekretärin uns angefahren hat am Telefon werde ich auf keinen fall 140€ dort lassen

    Ich habe noch andere Achsen liegen, die kommen morgen zu einem anderen Strahler wo ich es mir vorher schriftlich geben lasse was ich zahlen soll....


    Sollte der anderer Betrieb zur vernunft kommen und sein Preisversprechen einhalten pack ich mir halt ein paar fertig auf Lager... Bleibt er bei seinen Wahnvorstellungen kann er sich die Achsen als Deko in die Werkstatt hängen...

    Hallo zusammen,


    wir sind seid einiger Zeit dabei unseren Trabant 601 neu aufzubauen...


    Die Vorderachse mit allen Teilen haben wir zuhause selber Sandgestrahlt. Ging alles ganz gut runter.


    Bei der Hinterachse hatten wir dann richtig zu kämpfen... Nach 1Std und gerade mal einer Fläche von 5 x 5 cm haben wir aufgegeben.


    Wir habn einige Sandstrahlbetriebe abtelefoniert und nach Preisen gefragt... Ergebnis= 10 - 15€ + Steuer pro Stk...


    Als wir die Teile gerade abholen wollten bekamen wir eine Rechnung von 140€ , 70€ das Stk....



    Was sind eure erfahrungen? Was ist ein realistischer Preis für 2 kleine Dreieckslenker vom Trabant.. Ohne kleinteile...


    Danke im vorraus.


    Gruss