Posts by Luxtrabbi

    Sooo,
    gestern wurde der Trabi abgeholt...die fast 200km Autobahn sind problemlos verlaufen, schon mit 80 km/h auf der rechten Spur. Nicht viele LKWs unterwegs, deshalb gabs auch keine Schwierigkeiten...
    frisch poliert steht er jetzt hier und passt perfekt zu meinem 601er :thumbsup:







    Soooooooooooo,
    also der Trabbi wurde heute besichtigt und wird nächste Woche abgeholt ;) Habe mir ein Bild vom Auto gemacht und mir gefällt er eigentlich top :thumbsup: hat sogar mittlerweile TÜV ung H-Gutachten bekommen;)
    Also..nächste Woche wird er abgeholt :thumbup:

    Hallo,
    nein der Trabbi wird erst Morgen besichtigt....habe mir aber eine Liste mit allen Sachen gemacht, welche so nicht mehr originalgetreu am Trabi restauriert/lackiert wurden........das kann ich dem Verkäufer dann ia mal unter die Nasre reiben :thumbsup:
    Ach ia..an was kann das denn liegen ,dass die Haube so hoch sitzt? einfach falsch angeschraubt oder wie?

    Hallo Trabbel,
    also angeblich wurde er 1999 komplett restauriert und seit dem nur an Sommertagen zu Oldtimerveranstaltungen gefahren....von daher müsste der Unterboden eigentlich noch gut in Schuss sein...Der Verkäufer ist bereit, den deutschen Tüv zu erneuern......ich muss hier in Luxemburg ia sws wieder nach Sandweiler, aber ich denke es wäre nicht schlecht wenn auch der Tüv vor dem Verkauf mal sein Ok geben würde, so weis ich zumindestens dass doch alles in Ordnung sein müsste.......trotzdem werde ich mir den Unterboden usw nochmals bei der Besichtigung genauer unter die Lupe nehmen...
    Ia und Trabis sind hier in Luxemburg insgesamt ziemlich selten..soweit mir Bescheid gesagt wurde sind momentan 5 Stück angemeldet..
    Trotzdem Danke für die Antwort...ich sag dann nächste Woche Bescheid wie es gelaufen ist ;)

    Okayy MotteXX,
    dann bedanke ich mich mal herzlich für die Hilfe ;) schaue mir den Kugelporsche dann nächste Woche mal an und dann weis ich ia auf was ich achten muss und wie ich den Preis drücken kann..


    Vielen Dank

    Hallo, also Bilder kann ich gerne noch reinsetzen, mach eich dann gleich;)
    Was den Kaufpreis anbelangt.......der Verkäufer verlangt 4900 Euro auf Verhandlungsbasis...also schon mehr als echter Liebhaberpreis ;)
    Und Danke für die Hilfe Deluxe aber habe gerade erst meinen 601 fertig restauriert und ohne Mängel durch den Tüv gebracht ;) Arbeiten an Motor, Getriebe usw sind alles kein Problem, nur mit Arbeiten am Lack hab ichs nicht so ;) Ach ia was das Schiebedach anbelangt...das ist soweit ich Bescheid weis das Originale, wurde nur ausgebaut und wieder richtig in Stand gesetzt (also neuer Stoff usw..) und danach wieder eingebaut....soll aber absolut dicht sein.........achja und die Sitzbezüge sind nicht mehr in allerbestem Zustand.....die sind aber für den 500 relativ teuer soweit ich weiss...
    Also ich bin schon sehr begeistert vom Trabi und da mir das Fahrzeug und insgesamt der erhalt dieses Fahrzeugs sehr am Herzen liegt bin ich auch bereit ein bisschen mehr dafür auszugeben....möchte ihn ia auf Dauer halten und nicht schon Morgen wieder loswerden.....soll also schon ne Investition für längere Zeit sein :thumbup:

    Hallo liebe Trabifreunde ;)
    Ich möchte nächste Woche einen Trabant 500 (Baujahr 1962) kaufen welcher vor circa 10 Jahren komplett restauriert wurde. Das Fahrzeug wurde nach der Restauration nur noch zu Oldtimerveranstaltungen gefahren und stand sonst trocken in einer Garage. Der Lack ist bist auf einen kleinen Abplatzer ohne Schäden und auch der Unterboden sieht aus wie neu. Der Trabant 500 hatt den Motor vom 601 verbaut, heisst ein bisschen mehr Leistung als üblich :thumbsup: . Tüv und H-Gutachten hat er nicht, das müsste ich dann selbst übernehmen. Der Trabi hat Schiebedach und auch der Innenraum sieht so weit ganz gut aus. Nur der Fahrersitz hat Flecken und der Bezug muss wahrscheinlich gewechselt werden...Achja die Laufleistung beträgt laut Tacho circa 46.000 Kilometer, der Motor wurde aber bei der Restauration überholt und ist seit dem nur um de 5000 Kilometer gelaufen. Rostschutz und Hohlraumversiegelung sowie Getriebeöl- und Keilriemenwechsel müsste ich auch noch selbst machen, wovon die beiden Letzteren ia nicht so viel Arbeit sind.
    Nun liebe Trabifreunde, was ist dieser Trabant 500 Eurer Meinung nach noch wert?
    Würde mich auf eine Antwort freuen ;)
    Grüsse aus Luxemburg