Posts by Trabireiter

    Sooo....


    Hab mir jetzt ein Multimeter gekauft...


    An der Lima 12,xx Volt, an der Batterie das gleiche!


    Wenn ich den Minuspol der Batterie abmache und zwischen Klemme und Minuspol messe, hab ich auch 11,xx Volt! Hab jede Sicherung einzeln raus und gemessen. Immer 11,xx Volt Minuspol und Klemme!


    Da stimmt also etwas nicht oder?



    Bitte um Hilfe :(



    Gruß Manuel

    Hallo Leute! :)


    Hab jetzt mal Zeit gefunden um nach meinem Trabi zu schauen....


    Ein Multimeter hab ich leider nicht, nur ne Prüflampe.


    Wenn ich den Minuspol der Batterie abklemme und zwischen Anschlussklemme und Minuspol die Prüflampe klemme, leuchtet sie NICHT!
    Also hab ich schonmal keinen Kriechstrom, oder???



    Und wenn ich die Prüflampe an Plusanschluss der Lima und Gehäuse der Lima klemme, dann leuchtet sie auf! Sogar bei NICHTlaufendem Motor?!?
    Ist das normal???



    Aber die Ladekontrolllampe leuchtet nicht.

    Hallo ihr Lieben :)


    Vorweg entschuldige ich mich, für meine eventuelle doofe Frage aber ich bin noch totaler Neuling.


    Also....


    Bin heute morgen mit meinem 88er Universal zur Arbeit besser gesagt auf den Mitfahrerparkplatz gefahren.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Blinker nicht mehr gingen und das Lämpchen im Nebelscheinwerfwerschalter.


    Habe mir nichts weiter dabei gedacht und bin mit meiner Fahrgemeinschaft zur Arbeit.


    Als ich heute Abend wieder nach Hause wollte, hats kurz klack gemacht und die Batterie war komplett leer :(


    Ich habe definitiv und 100% KEINE Verbraucher angelassen im Auto!


    Die Batterie ist noch gut und das Auto wird mehrmals die Woche gefahren!



    Nachdem wir dann überbrückt haben haben die Blinker wieder funktioniert und die Nebellampen.
    Aber nach ein paar Sekunden gingen sie wieder nicht und meine Scheinwerfer wurden immer schwächer und schwächer...



    Und die Batterie ist immernoch leer obwohl ich ca 15km gefahren bin....




    Kann mir jemand bitte weiterhelfen??? :)


    Danke im vorraus für die Hilfe




    Gruß

    Hi!


    Bitte auf keinen Fall falsch verstehen.


    Wenn wir die Hunde dabei haben in unserem anderen Auto hören wie NIE laute Musik!
    Ich bin ja nicht blöd. :)


    Aber mit dem Trabi fahre ich auch zur Arbeit und da hätte ich gerne laute Musik zum wach werden morgends :)


    Wenn wir am Wochende mit den Hunden im Trabi unterwegs sind, werden wir natürlich keine laute Musik hören.



    Und in welchen Wattbereich sollte ich mich umsehen???

    Danke für die Antwort :)



    OK. Aber wenn ich so ein Kompo System einbaue, dann brauch ich doch auch Frequenzweichen oder?


    Und gute 3-Wege Lautsprecher unten in den Türen taugt also nichts?


    Und wenn die Lautsprecher direkt am Radio angeschlossen sind, also ohne Endstufe hat die Geschichte dann auch genug "Power"?
    Ich höre gerne sehr laute Musik....

    Hallo Leute! :)


    Der tolle 2-Takter-Sound vom Trabi ist ja schön und gut, aber ich wollte mir demnächst doch ein bisschen Musik einbauen :)


    Also ich habe einen 601 Universal von 1988.
    Da wir unsere Hunde im Kofferraum öfters mit dabei haben, fällt eine Hutablage und ein Subwoofer im Kofferaum schonmal weg.


    Also als Radio möchte ich unbedingt dieses Caliber RCD110, weil mir die Optik total gut gefällt und die Features anscheinend auch nicht schlecht sind mit SD und USB wiedergabe.



    Beim Rest kenne ich mich nicht wirklich gut aus, und bin also auf eure Hilfe und Erfahrungen angewiesen.


    Ich denke in den Türen vorne brauche ich 3-Wege Lautsprecher 16cm, oder?


    Brauche ich eine Endstufe unterm Sitz für die Lautsprecher?


    Oder einen flachen Under Seat Subwoofer + Endstufe?




    Meine Anforderungen:


    Von der Optik her möglichst dezent. Also keine blauen Beleuchtungen an Lautsprechern oder Endstufe.
    Werde mir dann wahrscheinlich braune Lautsprechergitter besorgen für die Türlautsprecher....
    Bass ist mir nicht so wichtig. Dafür aber einen sauberen, lauten, schönen Klang.




    Budget weiß ich noch nicht so recht, was der Spass so kostet...?!?!



    Vielen Dank im vorraus für eure Antworten :)

    Bin nur durch google zu diesem shop gerade gekommen. Dachte mir aber schon, dass 35€ zu happig sind.


    Naja auf unseren Schrottplätzen gibts KEINE Trabanten :grinser:


    Muss ich wohl ab und zu bei ebay reinschaun. Da wird schon irgendwann ein güntiger auftauchen...



    Jetzt weiß ich aber wenigstens warum meine Verbrauchsanzeige nicht geht :)

    Hi Deluxe! :)


    OK. Lustig.... ich hab keinen Geber :grinser:
    Meine Kraftstoffleitung geht vom Tank direkt zum Vergaser.


    Hhhmmmm.... Dann hat wohl jemand nur der wegen der Reserve-Anzeige Funktion ein KVMA eingebaut.


    Gibts die Geber auch einzeln zu kaufen?
    Hab bei Trabantwelt.de jetzt keinen gefunden.

    Hi Leute :)



    Mein KMVA funktioniert leider nur teilweise.
    Also die Reserve-Anzeige (dieses rote Lämpchen) funktioniert tadellos.


    Aber die Verbrauchsanzeige an sich geht nicht.
    Wenn ich die Zündung anmache blinken die Lämpchen nur ganz kurz auf, mehr nicht.


    Meine Sicherungen sind alle noch ganz.


    Woran könnte mein Problemchen liegen?


    Achja, ich bin blutiger Anfänger also geht bitte nicht so hart mit mir um, wenn ich doofe Laienfragen stelle ^^



    Danke im vorraus für die Antworten :)



    Gruß

    OK. Danke für die Antwort. Werde mir das Buch kaufen. Mal schauen ob ich es günstig bei ebay erwische...


    So ein regenerierten Motor kostet ja bei Trabantwelt z.B. knapp 700€.


    Also wenn man es selber macht kann man doch ne Menge sparen, oder?


    Als ich meinen Trabi gekauft hatte, hatte er laut Verkäufer vor 2000km einen regenerierten Motor bekommen. Jetzt hab ich noch ca. 6000km draufgefahren....



    Weiss halt nicht obs stimmt mit den 2000km.