Posts by Sechsvolt

    Hallo,


    in der März/April-Ausgabe der AutoClassic gibt´s eine Trabant-Kaufberatung. Dort ist auch das Problem mit den ausblutenden Lenkrädern thematisiert worden. Zum Nachbau steht da: "Seit Neuestem gibt es Nachfertigungen aus Ungarn, die aber ebenfalls reißen und sich unangenehm anfühlen. Also: Finger weg und lieber nach dem Original suchen!". Ich habe leider noch keinen Nachbau in der Hand gehabt, benötige demnächst aber ein neues Lenkrad. Gibt´s tatsächlich haptische Unterschiede? MfG Frank/Sechsvolt

    Hallo Deluxe,


    vielen Dank für den Hinweis! Ich habe zwar schon oft auf der Seite gestöbert, bin aber in der Gurtfrage nicht darauf gekommen... Also gehören die Statikgurte ohne Gurtpeitschen in´s Auto. Nur mit der Gewindebefestigung bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ab 4/75 wurden Befestigungen mit Zollgewinde verbaut. Mein Auto wurde am 31.3.75 zugelassen :S . Na, mal sehen.


    MfG Sechsvolt

    Hallo,


    ich bin neu hier und habe mich noch nicht vorgestellt. Gern würde ich die ausführliche Vorstellung vertagen, da mein frisch gekaufter 75er noch in der Garage schläft. Nun meine Frage: welche Gurte wurden damals (1975) ab Werk verbaut. Statikgurte, klar, aber schwarz oder grau, mit Gurtpeitschen oder ohne? Leider wurden bei Meinem irgendwann Rollgurte montiert. Nun soll halt wieder der Originalzustand hergestellt werden.


    Vielen Dank im voraus!


    Sechsvolt/Frank