Posts by Heinz77

    Hallo zusammen,


    Ich bekam heute endlich den lang ersehnten Anruf vom Lackierer :thumbsup:


    Musste ich gleich mal hindüsen und begutachten und siehe da, alles wunderbar bis perfekt! Viele Stellen ordentlich gestrahlt, auch den kompletten Motorraum.
    Nächste Woche bekomm ich den Trailer und der kleine wird in die Garage gebracht.




    Farbton ist auch einwandfrei, auf dem letzten Bild kommt er etwas zu hell vor.


    Grüße :winker:

    Hier mal noch ein Bild, bei dem man die Macken im Lack sehr gut sieht



    Das zog sich leider über Dach, Motorhaube und an einigen Stellen auf der Oberseite der SeitenPappen hinweg. Heckklappe und Türgerippe mussten ersetzt werden Stoßstangen hatten Beulen und Rost, Türpappen waren unter den Kantenschützern durchgescheuert Kotflügel vorn Link gerissen, da wäre eigentlich nichts übrig geblieben, was man erhalten konnte. Ich bin sonst auch sehr für Originallack, aber hier war es leider nicht mehr möglich :(

    Der Lack war leider schlimmer als auf den Bildern zu sehen. Da er unter einem Baum stand sind wahrscheinlich Nüsse auf Dach und Motorhaube und Oberkanten der Kotflügel gefallen. Dadurch sind 1000nde kleine Abplatzungen entstanden, da war nichts mehr zu machen, hätte ihn sehr gern im Originallack gelassen. Zudem waren an einigen Stellen hässlich mit Pinsel ausgebesserte Schrammen.

    Er wird Original ;)


    was anders wird: Gelbe Nebelscheinwerfer, 12Volt Elektronikzündung, Anhängerkupplung und ein Stern - Coupe Radio mit Kugelboxen.


    Übrigens ist mir etwas aufgefallen, als ich auf der Trabant-Original Internetseite war!


    http://www.trabant-original.de/otdbx/ColorDB_view.php


    Einfach mal auf Seite 7 gehen und den Neptunblauen Universal anschauen! Das ist mein Heinz! Eindeutig am Balaton-Aufkleber auf der Heckscheibe, den Türkantenschützern usw zu erkennen. Leider haben ihm die 2-3 Jahre unter einem Baum zu schaffen gemacht ;(

    Hallo zusammen,


    Ich finde jetzt endlich mal Zeit einen Thread aufzumachen, in welchem ich meinen Heinz vorstelle und euch auf den heutigen Stand bringen kann.
    Wie schon in der Vorstellung geschrieben habe ich bis jetzt nur mehrere Moped´s aufgebaut (vom SR2 bis zur 250er ETZ vieles dabei) und ich wollte schon lange einen Trabant haben.
    Oldtimer musste es wegen der Umweltzone in Leipzig natürlich sein, vorzugsweise Neptunblau.


    Im September 2012 hat es nun endlich geklappt und ich habe einen originalen 77er Universal in Neptunblau bekommen. Stillgelegt wurde er 1991 und wurde vom Vorbesitzer leider noch die letzten 2-3 Jahre der Witterung ausgesetzt X(


    Im Oktober habe ich dann angefangen ihn auseinanderzubauen usw. Jetzt steht er endlich beim Lackierer und wird hoffentlich diese Woche geduscht.


    Genug gerede, hier ein Paar Bilder:








    Danach wurde er nach und nach zerlegt, eigentlich wollte ich nur die gerissene Pappe vorn links ersetzen, allerdings fand ich dann noch noch durchgerostete Viertelschalen :(


    Billanz: 3x Viertelschale wechseln und den rechten Einstieg, beide Türgerippe an den Kanten weggegammelt, Heckklappe durchgerostet









    Also wurde alles geschweißt und grundiert






    Und fertig für´s lackieren





    Ich hoffe mal der Lackierer macht Druck :D Ich kann es kaum erwarten ihn wiederzubekommen.


    Lackiert wird er natürlich wieder in Neptunblau!


    Grüße Christoph

    Hallo zusammen,


    Ich bin der Christoph, 18 Jahre jung, mach grad eine Ausbildung zum Fertigungsmechaniker und komme aus Leipzigs Norden.
    Seit 2009 schraube ich nun an meinen Mopeds, angefangen hatte alles mit einer S51, die ich mir kaufte um auf Arbeit zu kommen, aber das Hobby hat sich immer weiter verbreitet. Vorletztes Jahr baute ich eine Schwalbe komplett neu auf, im Winter letzten Jahres eine ETZ 250 und ich kann noch eine RT 125/3 und ein Mofa SL1 mein Eigen nennen.


    Vor 3 Wochen kaufte ich nun endlich einen Trabant. Ich wollte schon seit über einem Jahr unbedingt einen kaufen, aber die Suche stellte sich als schwer heraus, da wir in leipzig ja einen Oldtimer brauchen ;) Zudem brauchte ich eine Unterstellmöglichkeit da die Garage in unserem haus mit den Mopeds vollgestellt ist.
    Nun ja es ist ein ´77er Kombi im schönen seltenen Neptunblau und er heißt ,,HEINZ`` benannt nach seinem ersten Besitzer. Der kleine ist in Berlin gefahren und wurde ´91 abgemeldet.
    Ich werde aber demnächst eh noch ein Thema zu ihm aufmachen, da ich gerade anfange ihn zu restaurieren.


    Ich hoffe auf ein bisschen Unterstützung :))


    Grüße Christoph