Posts by bepone

    Über die Senfglas-Merhode kann man sich ja im Internet oder hier gut informieren, es gibt da sicherlich auch Videos auf YouTube.

    Dein Wohnort (oder der Ort, wo dein Trabi sich befindet) ist jedenfalls von mir leider viel zu weit entfernt. Ansonsten würde ich liebend gern unter die Arme greifen!



    Gruß

    Benjamin

    Hallo,


    eine zusätzliche Dichtung auf eine alte zu legen, halte ich nicht für sinnvoll. Im Grunde sschaffst du damit nur eine weitere Trennfuge mit dem Risiko, nicht dicht zu werden.


    Wenn der Motor zuviel Sprit bekommt, ist nach einer Reinigungsaktion am Vergaser zuerst das Kraftstoffniveau zu überprüfen, und zwar genau und nicht mit Augenmaß geschätzt. Stichwort Senfglas-Methode.

    Damit sieht man auch, ob das Schwimmernadelventil dicht schließt.


    Gleiches gilt für den Benzinfluss. “Läuft gut“ reicht da eben nicht aus, sondern es muss der Wert in Milliliter pro Minute ermittelt werden


    Wenn immer ein Zylinder aussteigt, ist der Fehler indes kaum beim Vergaser zu suchen, denn der versorgt einen gemeinsamen Ansaugkanal. Er kann nicht zwischen den Zylindern “unterscheiden“, bildlich gesprochen.


    Insgesamt klingt die Geschichte so, als ob einmal jemand mit mehr Erfahrung ran sollte, vorsichtig ausgedrückt.



    Gruß

    Benjamin

    Meiner Erfahrung nach funktioniert die Senfglasmethode gut. Man muss natürlich drauf achten, dass die Höhe des Kraftstoff-Reservoirs über dem Senfglas ungefähr der Höhe des Tanks im Fahrzeug über dem Vergaser beträgt. Sprich, der Kraftstoffdruck auf das SNV vergleichbar ist zu den Bedingungen im Fahrzeug.



    Gruß

    Benjamin

    Hallo,


    ich hab einen H1-1. Da ich noch einen Schwimmerkammerdeckel und Schwimmer übrig habe, könnte ich das bequem testen.

    Christian:

    Bevor du das SNV entsorgst, würdest du es mir dafür zur Verfügung stellen?


    Danke übrigens für deine Beträge, ich persönlich habe mich momentan mit dem originalen SNV und “Siphon“ am Überlauf-Schlauch arrangiert.


    Grüße

    Benjamin

    Ich hoffe mal stark, dass mein heute erhaltenes erstes C-testergebnis der Wahrheit entspricht. Dann bin ich nämlich 'clean'... :)


    Selbstverständlich mit dem Trabant vorgefahren

    Logisch, dass du negativ warst. Die Zweitakt-Abgase überlebt kein Virus.

    Oder habt ihr in der DDR mal was von Corona gehört? Also.


    Gruß

    Benjamin

    Und da ich meine Kraft noch nicht kannte, bewegte das Auto mit

    Dann guck mal, wie viel Drehmoment das Trabant-Motörchen abgeben kann (vor Getriebe natürlich) und mit welchem Drehmoment du an der Achsmutter drehst. ;)

    Ach ja, Kraft ist nebensächlich, solange der Hebelarm stimmt. :P


    Gruß

    Benjamin

    Nicht viele brauchen mit bereits Mitte 40 Blutdruckmedikamente, trotz mittlerweile gesundem Lebensstil, Nichtrauchen, Kaumtrinken, Sport, fast veganer Ernährung etc.

    Mittlerweile sind meine Werte wieder fast ok,

    Das ist ja übel! Aber schön, dass es wieder aufwärts geht.

    Lass mich raten, du hast die fast-Veganität aufgegeben? :P


    Gruß

    Benjamin

    Die alte Grumpfel hat doch nichts mehr zu verlieren, da relativiert sich das mit dem “mutig sein“ erheblich, finde ich.


    Gruß

    Benjamin

    Jetzt, wo du es sagst, gibt es für die Glaskugel eine viel schlüssigere Erklärung. Die haben die Kinder aus einer Tintenfüller-Patrone dort zwischengefummelt. In der Schule können sie den Herrn Lehrer derzeit ja nicht ärgern.


    Gruß

    Benjamin

    Hallo,


    Bei meinem ist es ebenso, Gummi oben, Plaste unten.

    Die Kappen nehme ich beim Schmieren allerdings immer ab und schau am Lagerspalt, wann frisches Fett austritt. Das ist meist schon bei zwei, drei Hüben an der Hebelpresse der Fall.

    Denke nicht, dass es nötig ist, dass die Kappen fettgefüllt sind. Probleme gab es bei mir so jedenfalls noch keine, aber ich vermeide auch Regenfahrten.


    Gruß

    Benjamin

    Hallo,


    da musst du wohl oder übel den Vergaser rausholen und öffnen, denn dort liegt vermutlich das Problem. Sofern es keine Nebenluft ist.

    So kannst du erstmal kontrollieren, ob die Drosselklappe tatsächlich schließt.


    Ein klemmendes oder sonstwie defektes Schwimmernadelventil oder Schwimmer wäre auch noch vorstellbar, aber so, dass das Kraftstoffniveau zu niedrig ist und er daher zu mager läuft. Das kann den Leerlauf gut anheben.


    Gruß

    Benjamin

    Die Einkaufszentren waren während des gesamten Lockdowns geöffnet. Da die Zahlen signifikant gefallen sind, schließe ich daraus, daß a) die Maßnahmen gegriffen haben und b) die Supermärkte durch das entsprechende Hygienekonzept kein wesentlicher Verbreitungsfaktor waren

    Dazu noch ein Wort. Seit Wochen oder besser Monaten kann ich hier im Zwickauer Land keinerlei “Hygienemaßnahmen“ im Supermarkt oder Einkaufszentrum mehr sehen. Das einzige sind die Masken der Kunden und die Plexiglasscheibe am Kassenband.


    Gruß

    Benjamin