Posts by alex307

    ms1988


    naja fast so meinte ich das, ich fahr den trabant bis an mein lebensende ^^ oder eben solange wie es noch ÖL gibt.



    ja TV P50, ich weis das es ein heisses eisen ist, ich frag mich aber nur, wie will man das bitte nachweisen, dass das auto geklaut ist??


    Wenn jetzt jemand aufm schrottplatz geht und eine alte karosse von einem "abgeschriebenen" trabi nimmt, welcher als nicht gestohlen gilt, aber zu der karosse, leider keine papiere hat, kann man doch einfach die alte FIN von der kaputten Karosse übernehmen oder nicht?


    ich werd erstmal noch mit meinem bekannten KFZ-Mechaniker sprechen und noch 1-2 tage drüber schlafen, dann seh ich weiter.

    ich brauch am besten mal ein Vergleichsbild von anderen Usern wie da die FIN aussieht und werde dahin fahren und mir den Trabant anschauen.


    Den alten Fahrzeugschein hat er ja (der ungültig gemacht worden ist) und dafür hat er ja den neuen bekommen, diesen EU-schein


    und selbst wenn ich ins klo greifen sollte und nach 1-2 jahren der trabant weg sein sollte (weil in beschlag genommen) oder ähnliches hab ich immernoch den ausfühlichen Kaufvertrag mit anschrift, unterschrift und alle daten die der verkäufer über das fahrzeug gemacht hat.


    um genau zu sein, das ist der hier: http://www.kfz-auskunft.de/formulare/autokaufvertrag.pdf


    da muss er für haften das der wagen sein eigentum war.

    das weis ich auch nicht, laut den papieren die der verkäufer fotografiert hat, hat er nur die eine FIN und auch keine zweite eingeschlagen.


    Der Trabant hat ja noch TÜV und ist immernoch angemelde. Wenn da was nicht stimmen würde, hätte der sicherlich kein TÜV und keine anmeldung vom besitzer bekommen, daher spiele ich immernoch mit dem gedankden den zu kaufen, da ich ihn fahren will und auch nicht abgeben will.


    Wenn der TÜV/Dekra wirklich nach der nummer vom Tank gehen (05/86) geht, dann hätte der wahrscheinlich kein TÜV bekommen. Ich hab den Verkäufer auch mal ansatzweise gefragt ob er auch einen Ausfühlichen Kaufvertrag mit allen persönlichen Daten usw. ausfüllen würde. Als antwort bekam ich das er es sofort machen würde mit Unterschrift und allem.


    Spätestens jetzt würde ein Verkäufer, der was zu verbergen hat, sich nicht mehr melden, wenn es um einen gültigen Kaufvertrag geht.


    Deswegen bin ich stark am überlegen den trabant zu kaufen, so viele ersatzteile und so ein guter zustand ;):S

    also ich hab jetzt nochmal eine antwort bekommen.


    "so habe nochmal nachgeschaut, das ist noch angenietet, da wo sie denken, das es mit leim befestigt ist und Farbe drüber, das ist doch bei anderen Trabanten auch so


    ich hab aber noch einen reperatur-beleg hier wo schonmal, laut beleg das Blech zum motor ausgetausch wurde kann sein das dadurch die nummer neu gemacht wurde"

    ja alles klar. da will ich mal andere trabis sehen wo das auch so ist. vllt. kann ja mal einer von eure FIN fotografieren, damit ich für den späteren kauf anderer Trabis, weiss wie es aussieht ;)

    Kann ja sein, das die in der Werkstatt ein altes Blech vom Schrott eingeschweisst haben

    Dann hat er noch fotos vom alten brief für mich gemacht.


    http://img691.imageshack.us/img691/9886/imgp0558r.jpg
    http://img31.imageshack.us/img31/7535/imgp0557z.jpg



    Gibt es sonst noch irgendwo die möglichkeit die FIN abzugleichen?? Am motorblock oder so??

    sogesehen brauch ich ja nur die alte nummer um zu schauen, ob die alte nummer als gestohlen gemeldet ist, wenn das nicht der fall seien sollte, kann ich auch auf der neuen nummer fahren, nur ich hab eben kein typenschild für die alte nummer. ob das allerdings dann ganz legal ist, ist was anderes...

    na der verkäufer hat sich doch den EU-Fahrzeugschein austellen lassen, oder meinst du die papiere der alten FIN, wenn da eine andere drunter ist?


    und wo kann man eigenlich die FIN überprüfen ob der wagen als geklaut oder ähn. Status ist, kann man das Online irgendwo abrufen?

    so hab gerade antwort bekommen:


    "das Auto ist von einen meiner Kunden der das Auto verkaufen wollte aus Platz mangel, da er sich einen neuen VW Golf geholt hat. das Fahrzeug ist laut alten Fahrzeugbrief 12.01.1988 zugelassen worden. und da ich das Fahrzeug ja auch auf mich ummelden musste gab es da auch keine Probleme. und bei Polizei Kontrollen gab es auch nie Probleme du erhältst auch den alten fahrzeugschein da steht genau das gleiche drin wie auf dem neuen. was die 05/86 zu bedeuten hat weiß ich selber auch nicht, das hat aber nichts mit der Zulassung zu tun."


    Dazu muss ich sagen, ich hab nach seinem Namen und der Adresse mal gegoogelt und er und sein Vater sind Schornsteinfeger bzw. der Vater ist Bezirks-Schornsteinfegermeister.


    Ich hab ihn jetzt mal nach dem alten Fahrzeugschein gebeten, eventuell ist da was über karossentausch vermerkt, wenn nicht dann ist das sehr schade ;(;(;(
    denn der trabant steht sehr gut da, nur wenn ich ihn behalte und nicht weiterverkaufe, dann könnte ich eventuell das risiko eingehen, aber in der anderen art will ich mich ja nicht strafbar machen.
    Achja ich hab ihn gebeten mal das "neue" blech mit der FIN abzumachen, wenn da drunter die gleiche fin ist, dann ist es ok ;)

    das irgendwie ständig nen neues baujahr auftaucht :-D woher ihr allerdings jetzt nen 86 habt weiß ich nicht ganz, da hoffe ich auf ne kurze aufklärung :-)


    onkel edit sagt, habs gefunden, is auf meim lappi nur ganz schwer zu lesen :thumbsup: bin also wieder voll aufgeklärt :rolleyes:


    ja das baujahr der karosse ist sehr schwer zu erkennen, aber steht ja da : 05/86 :)


    zu dem woher die baujahre kommen, in der eigentlichen beschreibung steht 1989 drin, in den papieren steht 12.01.1988, und auf der Karosse steht das baujahr 05/86. daher haben wie jetzt 3 daten.


    Zugelassen mit der FIN ist er auf 12.01.1988.


    Wie ich schon oben geschrieben hatte, brauch es ja nur eine Karosserie arbeit bzw. austausch gewesen sein, denn man kann auch ganz legal seine "alte" FIN mitnehmen, siehe hier: http://www.mini-forum.de/karos…ffizieller-weg-36730.html (soll als beispiel dienen)


    Wenn er mir also darüber irgenwelche unterlagen mit Stempel usw. nachweisen kann, ist der trabant gekauft ;) :thumbsup:


    allerdings erstmal tee trinken und ausführlich daten und nachweise zeigen lassen ;)

    ich hab die extra so groß hochgeladen, damit sich jeder die bilder auch vergrößern kann und genau ansehen kann.



    Ich hab den verkäufer mal nach der Sache mit der FIN und dem Baujahr der Karosse gefragt, wenn ich keine gute antwort bekomme (wenn ich überhaupt eine antwort bekomme) weis ich ja was ich zu tuhen hab :thumbup:


    könnte natürlich sein, dass da das ganze blech schonmal getausch wurde, wegen rost, unfall usw. , aber ich warte erstmal auf eine ausführliche antwort und von wem er das auto hat.


    Was aber auch sein kann, das er aus 2 autos, 1 gemacht hat (das würde auch den haufen an Ersatzteilen und den 2ten motor erklären), aber das Typenschild und die FIN gewechselt hat ;)
    Aber wenn der wirklich als "geklaut" gemeldet wäre, dann hätten die ihn schon längst hochgenommen, da der Trabi ja mit der aktuellen FIN beim strassenverkehrsamt angemeldet ist und soweit ich es weis, kann man geklaute autos in deutschlans nicht anmelden, wenn sie als geklaut regestiert sind. zudem überprüft doch die polizei noch alle neu angemeldeten fahrzeuge, aus der datenbank herraus ob die als nicht gestohlen gemeldet sind.


    naja, ich bin mal gespannt auf die antwort, wenn es aber dafür einen handfesten nachweis gibt, wieso und warum dann stehe ich eventuell schon samstag bei ihm vor der tür und hol den ab :thumbup:

    ja ich hab ja deswegen erstmal unterlagen und fotos angefordert und mal schauen ob ich überhaupt eine mail bekomme ;) :thumbup:


    Brauch ja nur ein fehler in der Beschreibung sein und die Unterlagen mit Typenschild ect. stimmt alle überein und es ist BJ. 1987 oder so. naja mal abwarten und tee trinken :thumbup:


    Und wenn in den unterlagen wirklich 1989 steht, dann werd ich nachfragen warum hinten noch Blattfedern verbaut sind :)



    EDIT: 00:22


    Hab heute um ca. 20 Uhr eine mail bekommen mit den Bildern.
    Das bild mit der Fahrgestellnummer bei dem Tank bekomm ich morgen, da er die 2te email zu spät gele sen bzw. ich sie zu spät gesendet hab.


    Aber dafür hab ich die Bilder der Papiere über Zulassung und Typenschild; zudem sind noch 2 Bilder vom vorderen unterteil des Auto zu sehen. (ich weis, das Getriebe sieht etwas dreckig aus, aber da kann man ja gegebenfalls hand anlegen :thumbup: )
    Das Auto ist wie auf den bilder zu sehen, mit Erstzulassung vom 12.01.1988, daher auch die Blattfedern. zudem hat er das Auto erst am 27.07.2009 ohne probleme zugelassen und daher denke ich, das ich auch bei der zulassung auf meinem namen keine Probleme haben werde :thumbsup:


    Bei dem einem Bild habe ICH die Anschrift und Namen rausgenommen, aus Datenschutzgründen. Es will ja auch niemand das jemand eure Adresse veröffentlicht?? (so sehe ich das) , hab das Bild aber noch mit kompletter anschrift ;)


    Hier jetzt die Bilder:
    http://www.abload.de/img/imgp0539swuw.jpg
    http://www.abload.de/img/imgp0540lv4p.jpg
    http://www.abload.de/img/imgp05531vly.jpg
    http://www.abload.de/img/imgp0551gj6j.jpg
    http://www.abload.de/img/002pk79.jpg

    was soll heissen nicht ganz so westlich :thumbsup:


    wenn ich in ost-westfalen (bielefeld) wohnen würde dann würd ich ja sagen :thumbup: aber so wohne ich hier in werl, ziemlich Zentran in NRW. Sprich 100km bis nach Bielefeld und 100-110 km bis nach NL ;) ^^
    aber wir sind deutschland und dass sollte eigentlich egal sein wo wir her kommen :thumbsup:


    ja die einen nenen es kippvorrichtung (was richtig wäre) und andere hebebühne :) ;)


    Ich hab noch einen Trabant bei Wickede an der Ruhr gefunden, sind knapp 10 km von mir, aber das ding ist schrott, hab da hingeschrieben, aber nur unnetter kontakt und wie auf den bildern zu sehen war, nur röst und noch ein motorschaden gehabt, und trotzdem wollte der noch 300€!!

    na der pott sieht ja auch noch relativ gut aus :thumbup:


    Tüv hatte ja auch im 12/09 drüber geschaut :thumbsup:


    aber in den 800€ ist die kippvorrichtung mit drin und da hab ich ja auch schon angebot von 400€ hier bekommen :D :thumbsup:

    @ Plasteporsche


    und dann noch soviel zubehör dabei, da find ich 800€ ok ;)


    ----
    entschuldige deluxe :rolleyes: , wenn ich das nochmal mach, darfste mich hauen :thumbsup:


    Ich hab wieder neuigkeiten. Ich hab ja nach bilder gefragt und auch vom kofferraum-inneren bekommen und vom Unterboden.

    Hier die Bilder und so sieht es im Kofferraum unterm Teppich aus:


    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/imgp0534azpi.jpg] [Blocked Image: http://www.abload.de/img/imgp0535ebro.jpg] [Blocked Image: http://www.abload.de/img/imgp0537jyxu.jpg]

    Ich weis das es kein neuwagen ist und es was zu machen gibt, auch das ich gegen rost eventuell was machen müsste und dafür den wagen halb auseinander nehmen muss, aber als Trabi-Anfänger reicht der mir vollkommen ;)
    schliesslich bin ich handwerklich nicht ganz ungeschickt
    :thumbsup: auch wenn da noch ein paar hundert euro reingehen, das ist es mir wert :thumbup:

    @ deluxe


    es kann natürlich auch jemand sein, der sich mit der ganzen materie nicht auskennt und dass ding deswegen billig verscheuert ;)


    wie schon geschrieben warte ich noch auf bilder und lasse meinen kollegen aus dresden drüber schauen. Inspektion (bremsen kontrollieren und kraftstoffleitung reinigen) gehören wohl dazu ;) das hatte ich sowieso vor :)


    erstmal abwarten und tee trinken :thumbup: