Posts by Uwe

    Ja, Omi ist erst i Juni fertiggeworden - allerdings die bei der Schwanenralley, bei der Schweriner Museumsralley, und beim Treffen im Schweriner KIW waren wir schon mal dabei....- also die ersten 1500 km nach der Grundinstandsetzung sind schon wieder weg...

    Also zu zweit hatten wir keine Chance- deswegen die Firma


    Türdichtungen habe ich keine neuen grauen- die gibt es wogl auch noch nicht. Die Schachtdichtungen ( am Kurbelfenster) sind neu

    Hallo,


    hier mal meine Erfahrungen mit den Misselwitz- Gummis. Ich habe ein Rundum-Paket gekauft ( Tabant 601 Universal, alle Gummis in grau)
    -Heckklappendichtung, mit Pattex geklebt passt, gut Tür sitzt etwas strammer als vorher ( klar der alte Gummi war ausgeleiert)
    - Schachtdichtungen passen gut, die Scheibe musste ich mit zuerst Talkum behandelt, sonst hätte ich die nicht bewegt bekommen, mittlerweile flutscht die Scheibe richtig gut.
    -Zierleistenkeder, passen, nix auffälliges
    -Seitenscheiben und Heckscheibendichtung- auf die Scheibe habe ich die noch bekommen- das wars- zu zweit keine Chance auf einen Einbau
    -Frontscheibensichtung mit Keder- Gummi weder auf eine MSG noch auf eine ESg Scheibe bekommen.


    Ich bin dann zu einem kleinen Autoscheibeneinbaubetrieb gefahren- Festpreis für alle 4 Scheiben 90 Euro ( Ich habe dann aber gleich ein eneue Frontscheibe mit gekauft und einbauen lassen, wennschon dennschon)


    Als der Meister die Gummis probeweise auf den Falz gesetzt hat murmelte er: " Das wird ein Spass...."


    Ergebnis:


    3 Profis haben 4 Stunden an den 4 Scheiben gesessen- aber alle Scheiben sind drinne, sitzen richtig- ich bin zufrieden.

    Hallo,
    der Tabant hat eine Bordsteckdose die nach DIN genormt ist - heute werden lediglich die Zigarettenanzünder als Steckdosen missbraucht.
    Stecker für die Tabantdose gibt es und Adapter auf Zigarettenazünderstecker auch, ich habe aber die Erfahrung gemacht das die Dose im Trabant auf jeden Fallkontaktsicherer als alle Zigarettenstecker ist- irgendwie wackeln die im Westblech immer...

    Hallo,


    wenn du einen Metalldeckel drauf hast lass den doch mal ab.


    Bei mir hatte eine Stromschiene ab und zu Massekontakt- Ergebnis war ähnlich.


    Die Fehlersuche mit offenem Deckel ergab natürlich nix.


    Jetzt ist ein Plastikdeckel drauf....


    Gruß


    Uwe

    Hallo,
    ich hatte Ende September mal nachgefragt und die Antwort bekommen,
    das es Probleme mit dem grauem Werkstoff gibt- aber in 1-2 Monaten produziert werden soll- MW will mich dann per Mail benachrichtigen...
    Ich brauche für meinen '68er ja das "Rundum Glücklich Paket" - alles in grau...
    nebenbei- weiss jemansd wo es Rüschrohr gibt ? Als Alternative würde ich sonst ungeschrumpften Schrumpfschlauch nehmen...

    Hallo,


    Ich habe beim meinen '68er S Universal auch kein extra Typenschild ( ist bisher auch noch keinem aufgefallen)
    Was für eins ( von trakula) würde da hineingehören ?


    Gruß


    Uwe

    Hallo,


    wenn du einen Metalldeckel auf dem Unterbrechergehäuse hast, dann lass den doch mal weg und mache eine Probefahrt.
    Bei mir hatten mal die verbogenen Stromschienen bei bestimmten Drehzahlen einen Kurzschluss verursacht - bei abgenommenen Deckel war natürlich immer alles in Ordnung.
    Jetzt habe ich einen Plastikdeckel drauf...

    nach Variante 2 wird das heute sogar noch in den Firmen so gemacht- eine Person hat auf diese Weise bei meinem Skoda die Scheibe alleine gewechselt- er hatte allerdings einen Sauggriff als Hilfe.

    Hallo,
    bei meiner S51 sorgte eine kaputte Zündspule für ein ähnliches Verhalten- Kaltstart problemlos, lief normal, an der Ampel ging sie aus und ist erst nach Abkühlung wieder angesprungen - vielleicht hilft das ja.


    Gruiß


    Uwe