Posts by Trabbi basti

    Der Motor war vor ner woche bei ebay drin. Denke ich hab da nen kleines Schnäppchen gemacht mit 580€. Der mikuni soll ja nich schlecht sein, aber es soll lang dauern den einzustellen. Das wurde mal hier thematisiert.
    mfg basti

    Hab mir ein neuen motor mit ca. 48 ps zugelegt. der hat ein 30mm einlass und deshalb wollt ich nen passenden vergaser dazu, weil ich dachte nen orginaler brings nich.
    gruß basti

    Hallo zusammen, hab da mal ne frage zwecks nem 30 mm vergaser. kann ich einfach nen orginal-vergaser nehmen und den aufbohren? und wenn ja was muss ich dann noch machen, zwecks Düsen und so. Oder hat mach mal jemand von euch noch so einen vergaser den er nich mehr braucht?


    Wäre echt geil, wenn ihr mir helfen könnte, damit sich das mit dem neuen Motor lohnt.


    Ich dank euch schon mal! gruß basti

    Hallo zusammen


    hab das ganze mal verfolgt und nur den Tip geben, trocken zu strahlen! Da ich beruflich selber strahle und trocken wie auch nass strahle, ist trocken die bessere Variante! Beim nass strahlen klebt das strahlgut am metall und brennt teilweise ein. Wenn ich also ne Karosse strahlen hab i probleme mit der anschließenden Reinigung. Hinzu kommt dass,das Metall schneller wieder anfängt zu rosten! Weil ich gelesen hab wegen strahlen mit nem Kärcher und keiner wirklich damit was anfangen kann, schaut einfach mal bei der Firma "Oertzen" rein. Ich denke da wird euch geholfen.


    mfg trabbi basti

    hey trabbituner, um euch ne vorstellung zu geben wie mein trabbi aussieht schreib ich mal paar fakten. Ich hab die glatten Schwellerleisten, ne Rally -heckstoßstange, ne Frontstoßstange (sport) und halt ne runde Kotflügelverbreiterung verbaut. Und sonst was Federn, Stossdämpfer, etc. alles orginal. Wollte noch auf LK 4x100 gehen, hab aber gesehen ,das es da auch wieder unterschiedliche stärken gibt (10 bis 30mm)! Wie gesagt bin ein Anfänger und baue daher auf eure Erfahrung! mfg trabbi basti

    Hey Trabbifreunde,


    nachdem ich meinen 601er umgebaut hab (mit Kotflügelverbreiterung, Speuler,etc.) wollte ich euch mal fragen was für Felgen mit welcher Reifengröße ich nun verbauen kann. Da ich nur ein Anfänger bin wollte ich mich an euch Fachleute wenden! Hoffe ihr helfet mir weiter, also haut mal kräftig in die Tasten!


    mfg Trabbi basti

    sag mal kann das auch an der Dichtung, die im obern Türrahmen verläuft liegen? Weil ich hab ein Stück Dichtung auf der Seite der Schaniere eingesetzt und siehe da, es geht besser! Aber mal auf dein Tip zurück zukommen. Wo müsst ich denn da ansetzen? Nicht dass das ganze nach hinten los geht!


    mfg Trabbi basti

    Hey Trabbifreunde,


    i bin gerade dabei meinen 601 nach lackierarbeiten wieder zusammen zubauen! Hab bei Türen und Fenstern neue Dichtungen drin und jetz das Problem, dass das Beifahrerfenster beim hochkurbeln zuweit raus steht. Hab kein Plan woran das liegen könnte! Vielleicht kann mir von euch jemand helfen? Ich durch euch ne Lösung zu finden! Und danke schonmal für eure Hilfe.


    mfg trabbi basti