Posts by der_Sandro

    Hallo,


    am 27.05.2012 findet das 5. Simsontreffen in 01561 Schönborn statt.


    Das letzte Jahr war schon ein Erfolg mit ca. 260 Teilnehmern und dieses Jahr sollen es noch mehr werden.
    Um dies zu schaffen wird auch wieder einiges geboten, so gibt es natürlich wieder eine gemütliche Ausfahrt, ein 1/8 Meilen Rennen mit Zeitmessanlage, es gibt auch schöne Pokale zu Gewinnen bei der 1/8 Meile so wie auch bei Show and Shine.
    Für die Liebhaber der alten Technik gibt es natürlich auch einiges zu bestaunen.


    Der Tag wird dann bei einer Party im Bierzelt ausklingen, wer dann nicht mehr nach Hause fahren möchte bzw kann, hat die Möglichkeit sein Zelt, dort auf zu schlagen.


    Für das leibliche wohl den ganzen Tag über ist ausreichend gesorgt.


    Wenn noch Fragen sind könnt ihr die gern hier stellen oder direkt an:
    simmitreff-schoenborn@web.de


    Es sind übrigens nicht nur Simson sondern auch MZ, Jawa, Sachsenring,Wartburg, Lada usw gern gesehen, halt alles was Spaß macht und zum fahren taugt.

    Naja da kennst du ja das leiden^^


    Das Problem ist das der Trabant eben bei meinen Eltern steht, also um genau zu sagen sogar 3km weiter bei einem Bekannten in der Scheune.
    Und in Braunschweig ist es echt nicht einfach eine Garage zu finden, jetzt hab ich eine, aber ohne Strom und ziemlich klein, halt wirklich was zum reinen parken.
    Mein Bruder hat auch genug mit eigenen Projekten zu tun und mein Vater würde mir zwar Helfen aber allein hat er auch nicht so die Lust und Ahnung.
    Und deshalb denk ich ist das jetzt die beste Entscheidung, ich werd sie zwar höchst wahrscheinlich bereuen aber es muss ja weiter gehen. ;(

    Ein paar Bilder gibt es ja hier schon im Thema, und nächste Woche werde ich noch Aktuelle machen und dann im Biete anbieten.


    Ich muss dazu sagen ich will es schon zu ende bringen, aber mir fehlt einfach die Zeit, da der Trabant 350km von mir weg steht und im Urlaub gibt es auch immer andere Dinge zu tuen.
    Es fällt mir auch echt nicht leicht, aber es ist einfach vernünftiger wenn ich jetzt einen Schlussstrich ziehe, und mir in ein paar Jahren eben wieder einen hole.
    Es ist auch so das, dass Moped Zeug bei mir einfach zur Zeit Vorrang hat, liegt auch daran das ich im Keller was an der Simson machen kann, aber so ein Trabant passt da ganz schlecht rein.



    Aber wenn eben einer Interesse an der Karosse hat, sie ist Baujahr 1988 mit Schraubfedern hinten.
    TÜV ist inzwischen abgelaufen, Papiere sind natürlich dazu und dort sind sogar schon paar Sachen eingetragen, zum Beispiel die Scheinwerferblenden, Schroth Gurte und das Fahrwerk.
    Das Fahrwerk ist aber schon Reserviert.
    Ansonsten kann man alles bekommen, auch viele neu Teile.

    Hallo,


    es ging ja hier lange nichts mehr voran.
    Das liegt aber auch einfach daran das ich 2009 Umgezogen bin und seid dem einfach keine Zeit mehr habe um weiter zu machen.


    So und nun habe ich mich Überwunden und werde alles Verkaufen.
    Der Entschluss ist mir nicht leicht gefallen aber es ist das beste.
    Denn bevor ich in meiner neuen Wahlheimat so weit bin das ich hier weiter machen könnte, ist die Karosse bestimmt schon wieder Rostig.


    Also wer Interesse an einigen Teilen hat, kann sich bei mir melden.


    Mfg Sandro

    Also ich hab zwar noch keinen Trabantmotor bearbeitet aber ich Spiel manchmal mit Simson Zylindern rum.


    Erstmal solltest du den Schumann Motor genau vermessen.


    Und die Spülwinkel würde ich auch versuchen 1 zu 1 zu übernehmen, denn wenn du damit ein brauchbares Ergebnis erreichst kannst du immer noch Änderungen vornehmen.
    Das hat den Vorteil das du besser beobachten kannst wo Fehler bei dir liegen, und du diese dann vielleicht noch weg machen kannst.



    An und für sich brauchst du als Daten die Flächen der Kanäle, die Steuerzeiten, Spülwinkel, Auspuffmaße und mehr fällt mir gerade nicht ein.



    Aber ich an deiner stelle würde nicht ohne Anleitung von jemand der Ahnung hat an dem Motor herum Pfuschen, denn es können nicht nur die Zylinder flöten gehen sondern auch die KW und mit riesen Pech sogar das Gehäuse.

    Natürlich zählt nicht nur das Drehmoment sondern auch wie lange es anliegt, und wo.
    Aber wie du selber schon sagtest hatten die Kreidler zum Beispiel viele Gänge, und dein Trabant nur 5.


    Ich will ja deinen Motor auch nicht schlecht reden, denn ich hab noch keinen besseren gebaut, jedoch denk ich das du dir für deinen nächsten Motor vielleicht das Konzept bissel Überdenken solltest um bessere Ergebnisse zu erzielen.

    also erstmal großes lob, sieht echt nicht schlecht aus. :top:


    Ich bin zwar auch nicht der absolute motoren profi, aber ich muss den anderen recht geben es kommt nicht auf die [lexicon]PS[/lexicon] leistung an sondern auf das Drehmoment, es sei denn du willst damit vieleicht Stockcar fahren.


    Ich hab sa mal ein Beispiel für dich, is zwar aus dem Simson bereich verdeutlicht aber einiges.
    Also ich hab da von einem Tuner einen 50ccm Zylinder mit Reso gekauft, der Zylinder dreht extrem hoch( so hoch das noch nicht mal die E Zündung damit klar kommt) und soll laut Tuner ca 10-12ps haben. Da ja eine original simme knappe 4ps hat is das ja fast die 3 fache Leistung, und jetz kommt der hacken, der Motor hat seine Leistung erst in hohen Drehzahlen und mit original Simson Übersetzung kommt die Karre gar nicht erst in Reso und Fährt deshalb langsamer als jede Serien Simson.Deshalb muss ich die Karre kurz übersetzen, und dann fahr ich auch schneller als Stino und hab mehr Anzug.
    Ich hoffe ich konnte dir bissel helfen.

    das s70 hat nicht unbedingt einen Endurorahmen, die gab es auch mit normalen Rahmen.
    Eigentlich ist es kein problem sein s50/51 als s70 anzumelden, am besten mal den netten Mann von der [lexicon]DEKRA[/lexicon] fragen.

    Ne Simson Chalange nicht das is ne nummer zu groß für mich.Der 50/4 is für Görlitzring und für Treffen, und beim 800min Rennen fahren wir in der Serienklasse um mal paar Beispiele zu nennen.


    Membran fällt auch flach da das schon wieder eine extra Klasse ist.


    Bei dem Zylinder ist der Ansaug schon gekürzt, müsste Mikuni passen.



    Hab auch mal mit Langtuning kontakt aufgenommen und er meinet die verkaufen Mikuni Vm20, den hab ich jetz auch bei tophan gefunden.



    Bin aber immer noch für Vorschläge offen. :top:

    Ok danke erst mal.Hab versucht mir selber einen raus zu suchen aber auf der seite die hier im Forum ist werd ich nicht schlau welchen ich brauche.



    Da haste zwar recht aber ich will mit dem Ding rennen fahren(also nur so kleine Veranstaltungen) und da geht es meist nur bis 54ccm, gibt zwar auch größere Klassen bei denen werden aber die Kosten unüberschaubar.



    Also wenn von euch noch jemand nen Vorschlag hat ich bin für alles offen.