Posts by MOF Greiz

    Halli Hallo,


    danke für die vielen Tips und auch Meinungen. :top: :top: :top: :top: :top: :top:


    Werden dies beherzigen und einige Tips umsetzen.


    Motor läuft übrigens ganz ruhig im Stand. Zu ´ner Probefahrt kams leider noch nicht. :heuli2: :heuli2: :heuli2: Aber das kommt dann demnächst.


    Wir werden unser Glück :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: (unter Aufsicht) :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: ´mal bei Gelegenheit probieren, da noch 2-3 "Schrotti-Motoren" in der Ecke liegen. Da können wir nix falsch machen, wenn´s doch bei einem schiefgeht. :error: :error: :error: :error:


    Habt alle recht vielen Dank für Eure Beiträge.




    :hä: :hä: :hä: :hä: :hä: "Wir sind die Schnellsten. Wenn andere noch fallen, liegen wir schon auf der Schnauze." :hä: :hä: :hä: :hä: :hä: :raser:

    Hallo,


    wir wollten den Motor dann schon wieder zusammenbauen. Und natürlich Teile, welche verschlissen sind ersetzen.


    Naja, erstmal schauen, wie Kolben - Zylinder ausschauen. Das kriegen wir noch hin. Aber dann werden wir wohl doch jemanden fragen,der sich damit auskennt. Müßte ja dann schonmal geschaut werden, ob die Kurbelwelle ok ist etc.


    Hab kein Bock dann irgendwo zu stehen. Trabis sind bei uns ja auch im Wintereinsatz - täglich.


    Trotzdem dank an alle, die uns ihre Erfahrungen mitteilen oder Tips geben.




    :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: --- Wir sind die, mit denen wir früher nie spielen durften!!! --- :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: :grinser:

    Ok, das wäre eine Möglichkeit.


    Deshalb dachten wir ja, daß es vlt. irgendwo eine Explosionszeichnung etc. gibt.


    Danke für das Angebot.
    Doch. - Wir müssen es doch auch mal lernen. :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: :grinser: Kolben - Zylinder wechseln haben wir auch schon hingekriegt.


    Mal schauen, was der Rest sagt. :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:


    Es gibt nichts, was nicht geht - aber man muß es ja nicht übertreiben. :grinser: :grinser:






    :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: --- "Wir sind die Schnellsten! - Wenn andere noch fallen, liegen wir schon auf der Schnauze. --- :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer: :hüpfer:

    Hallo :winker: ,


    wir brauchen glaub ich Hilfe von Euch.


    Wir haben einen Trabi aus einem 20jährigen Dornröschenschlaf erweckt.


    Die Karosse ist top, da sie all die Jahre trocken in der Garage stand.


    Die normalen Arbeiten, wie Bremsen komplett neu machen, Räder neu, Elektrik überprüfen ... sind im Gange.


    Nun zu unserem Problem oder auch "Nicht"Problem??? :hä: :hä: :hä: :hä: :hä: :hä:


    Der Motor dreht einwandfrei.


    Sollen wir ihn trotzdem aufmachen??? Steht ja seit 20 Jahren.
    Wenn ja, wie weit zerlegen???
    Hat jemand vlt. ´ne Explosionszeichnung etc. für uns???
    Wir (meistens 2 - 3 "Damen" und auch unsere Herren der Schöpfung) haben ja bisher alles selbst gemacht, was Karosse, Fahrwerk etc. angeht. Auch mal Motor oder Getriebe gewechselt. Aber leider noch keinen Motor komplett zerlegt und wieder zamgebaut. :heuli2: :heuli2: :heuli2: :heuli2: :heuli2: :heuli2:


    Also, gebt uns Tips. - Schrauben noch nicht sooooo lange. SRY. :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: