Posts by JOJOGS

    Hmm, da hab ich keinen Einblick in die Kostenfrage. Für mich sieht die Welle gar nicht so einfach herzustellen aus, aber bei der heutigen Technik geht das wahrscheinlich billig ohne Probleme. Muss halt nur ein Hersteller/Verkäufer mal drauf kommen sowas in Auftrag zu geben. Ich denke der Absatz wäre nicht so schlecht.

    Das wäre natürlich optimal. Ich werds mal reinschreiben. Da würde ich auch mindestens 10 kaufen.

    Aber noch mal zu meiner Idee, denkt ihr das wäre umsetzbar, oder hab ich nen Denkfehler?

    das Gehäuse habe ich bereits ausgebuchst, aber mit den Wellen die ich habe bin ich unzufrieden. Das ist einfach deutlich zu sehen und zu spüren, wie hier das Material weg ist. Mal so eine Idee: Könnte man nicht die Wellen abdrehen, sodass sie 7mm Durchmesser haben und dann statt nem 8er Dichtring und ner 8er Buchse eben beides mit 7mm Innnendurchmesser verbauen? Man könnte doch das Gewinde vorne und hinten bestehen lassen. Die Drosselklappe und die Buchse vorne sollten der Welle in Kombination mit dem neuen Wedi doch dann genügend Führung geben? Oder hab ich da irgendwas übersehen, außer dem Fakt, dass ich keine Drehbank besitze...

    Ich habe bei mir ein paar Drosselklappenwellen liegen, aber alle sind eingelaufen, da wo das Gestänge dran sitzt...

    Kann man die noch verwenden, oder ziehen die dann schon zu viel Nebenluft? Die Frage ist auch, wo ich jetzt gute Wellen herbekomme, ohne gebrauchte Vergaser zu kaufen, wo man nicht weiß wie die Welle aussieht..

    Hallo Leute,


    hab heute meinen Trabi abgefettet, dazu hab ich ihn hochgebockt und beim Drehen des linken Vorderrads ist mir ein knacken aufgefallen, das nur an einer Stelle auftritt, wenn man das Rad dreht. Was kann das sein? Knacken Radlager, wenn sie kaputt sind? Oder eher Bremse/Antriebsgelenk?

    Mal eine Frage dazu, ab ungefähr welcher Drehzahl sollte die Ladekontrolle bei der 12 V Maschine ausgehen? Ich hatte bei meinem schon mal das Problem, dass sie leicht geglimmt hat im Leerlauf. Ein bisschen Erhöhung des Leerlaufs hat dann Abhilfe geschaffen.

    danke, ich hab noch mehr als genug rumfliegen, aber wollte erstmal alles versuchen, ehe ich es wegschmeiße. Hatte dummerweise mir schon die Arbeit gemacht und eine neue Buchse für die Drosselklappe eingezogen..

    Hallo Leute,


    bei einem meiner Vergasergehäuse des 28H1-1, die ich noch liegen habe, ist der Schraubkopf des Mischrohrs, bzw der Düse auf dem Mischrohr, komplett zerstört. Hab mich mit nem Linksausdreher versucht, aber die Schraube saß einfach zu fest.. Mittlerweile ist das Ding fast komplett ausgebohrt. Ich hab vor das Gewinde nachzuschneiden und hoffe, dass das funktionieren wird. Weiß jemand welches Gewinde ich brauche? M7, M8?

    Nachdem ich nun eine Stunde vergeblich versucht habe den Kerbstift aus der Lenksäule zu schlagen, suche ich ein Ausdrückwerkzeug dafür. Ich weiß, dass es sich hier einige selbst gebaut haben. Ich hab leider im Moment weder Material noch Werkzeug es zu bauen. Leihweise gegen Gebühr würde auch reichen.