Posts by Sheppard

    Hi,



    nachdem wir im Jahr
    Eins nach Gelsenkirchen im letzten Jahr in Ascheberg einen wirklichen schönen
    Tag des Trabi mit einer unerwartet großen Zahl an Fahrzeugen gefeiert haben,
    gibt es auch in diesem Jahr wieder Zweitakt-Qualm in Ascheberg! Dazu laden wir alle Fahrer von IFA- und RGW-Fahrzeugen
    herzlich ein! Das Gelände liegt wie im Vorjahr wieder auf dem Hof Kneilmann,
    Zum Pöpping in 59387 Ascheberg und ist
    über die Autobahn BAB 1 leicht zu erreichen (1,5 km von der Autobahnausfahrt
    Ascheberg entfernt, ab dort ist der Platz ausgeschildert)




    Wie in
    den vergangenen Jahren besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit zum
    Campen. Dies ist schon am Freitag, 31.07.2009 ab 15.00 Uhr möglich. Seit Jahren
    konstante Teilnahmepreise, Pokalverleihung Ersatzteile und ein Rahmenprogramm gehören
    ebenso dazu wie die Versorgung mit Nahrung und Getränken und für die Camper die
    Möglichkeit, Frühstück zu buchen. Ebenso wird am Samstag eine restaurierte
    Simson KR 51/1 „Schwalbe“ amerikanisch versteigert!




    Tageskarte
    Zweirad: 3,- €


    Tageskarte
    Auto: 5,- €


    Tageskarte
    mit Bewertung: 15,- €


    Camping
    (inkl. Bewertung): 15,- €


    Privater
    Teileverkauf: 5,- €




    Natürlich
    sind neben privaten Teileverkäufern auch diverse professionelle Ersatzteilhändler
    vor Ort u.a. auch wieder die Firma Autoteile Danzer.




    Infos
    bekommt Ihr unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:



    Handy: 0171/1062455







    Wir
    hoffen auf Euren regen Zuspruch und freuen uns auf ein schönes Treffen am 1.
    Augustwochenende 2009 in Ascheberg/Westfalen.



    edit Anne:
    Ich habe mal den Quelltext bearbeitet. Jetzt kann man alles vernünftigm lesen ohne störende Elemente.

    Ich denke über das Thema Waffen ganz anders (liegt wohl am Beruf Soldat)... Wie könnte man "Elend" in der Welt bekämpfen, wenn es die nicht gäbe ?
    Nur weil ne Waffe auf dem Foto ist heisst es nicht direkt Winnenden, oder errinnert dich jedes Trabifoto mit nem Flugzeug ans World Trade Center ?
    Man sollte das ganze nicht allzu ernst nehmen, es war bestimmt auch nur als Scherz gedacht und die Waffe wird mit Sicherheit nicht echt sein...





    Immer locker durch die Hose atmen



    mfg :winker:

    Guckst du auf s51.de da siehst du, dass es verschiedene Enduros gab... Diese hier ist die "Deluxe" Variante :top:
    Es sind sogar die eher seltenen Enduroteile wie kurzer Gepäckträger, gerader Bremshebel und höherer Fußrastenträger dran :zwinkerer:
    Das einzige ist die Position der Hupe und das hintere Schutzblech ist zu lang, Spritzschutz fehlt genau wie der 2. Spiegel und die Blinker müssten nach oben gelegt werden


    Ich würde sie nicht gerne in Berlin auf die Straße stellen, wenn sich da einer auskennt ist die sehr schnell weg :dududu:



    mfg

    Is die Farbe original?
    Und gab es die Enduro mit Blinkern?


    Die Farbe ist Original nennt sich Billardgrün :zwinkerer:
    Und die Enduro gabs mit Blinkern...


    Alles in allem ein Top Moped, pass gut drauf auf, besonders da sie bis ins kleinste Detail Original zu sein scheint (Bis auf den "unsichtbaren" Zylinder) !





    mfg

    Vor allem die Aussage:
    er verbraucht auf 250 km nur 10 € gemisch.


    Dann würde er bei Spritpreisen von 1,30€ gerade mal 7,6 Liter Super (ohne das Öl mit einzuberechnen) auf 250km verbrauchen :staun:
    und das bei 29 [lexicon]PS[/lexicon] :top:



    Voll Toll...



    mfg

    Die Antwort auf die Frage ist dann:


    "




    Moin Herr Schäfer,



    das Paar V2A Seitenhalter für den Trabant 601 kostet
    67,-- inkl. Versandkosten. Lieferzeit
    ca. 3 Wochen ab Bestellung.



    Mfg



    Jürgen Scheuber



    "




    mfg

    Also zum festkleben einer abgebrochenen Auspuffhalterung am Trabi war es nicht fest genug, zum Motorabdichten an ner Simson hats vollkommen ausgereicht ;)
    Ich benutze das Zeug auch ziemlich gerne, Gewinde reinschneiden geht prima :top:




    mfg

    @ Trabant601L:
    Die farbe des Polrades hat rein garnichts zu sagen!


    Es gibt rote E-Polräder, Schwarze und sogar Pinke(kein witz)


    Es kommt alleine auf die nummer an die auf dem Polrad steht und auf der Grundplatte!
    (Normalerweise kann man aber als groben Anhalt die Aussage: "Rot für Elektro, Schwarz für Unterbrecher" bestätigen)
    Und wenn man sich diese Nummern anguckt (8305.1-010), sieht man das beide gleich sind und für 6&12V Electronic stehen :zwinkerer:
    Der Vollständigkeitshalber: Unterbrecherpolrad hätte die Nr. 8307.10-010...


    mfg