Posts by DrJene

    Aus den vergangenen Jahren wissen wir ganz genau wer immer meckert und alles blöd findet.

    Unser Vorschlag an alle die es nicht verstehen wollen worum es geht, bleibt bitte zu Hause und fahrt zu den tollen Parkplatztreffen, Eintagestreffen und so weiter.

    Es ist an der Zeit das wir unser Treffen entlich mal gestalten wie wir uns unser Treffen vorstellen.

    Die Zeiten, das sogenannte Fans uns ausnutzen sind Geschichte und eins steht für uns fest, das Trabant Treffen in Anklam wird es weiter geben mit den Nörglern oder ohne.

    Hier mal eine Zahl für Euch, jeder Teilnehmer kostet uns ca. 210€ beim Treffen. Wie kommt diese Zahl zustande? Ganz einfach durch Jahrelanges Nörgeln. Alles sollte immer besser gemacht werden und wir haben das für Euch immer umgestzt.

    Nun sollt Ihr Euren eigen Luxus bezahlen und jault rum. Ein Ostwohnwagen kostet lediglich 5€ am Tag mit Ostvorzelt, macht also bei 2 Personen 2,50€ mehr am Tag.

    Anrufen will keiner, ist auch besser von zu Hause aus irgendwelchen Schwachsinn zu schreiben und den Veranstalter aufzufordern sich zu äussern. Warum sollen wir uns äussern in irgendwelchen Foren oder Plattformen. Wer nicht kommen möchte kommt halt nicht.

    Um es klar zu sagen, es geht hier nicht darum Geld zu verdienen. Wir zahlen seit anfang an bei unserem Treffen drauf und bezahlen es dann aus eigener Tasche. Warum? Weil das Treffen für uns der Vereinshöhepunkt im Jahr ist und wir das gerne machen für Euch, damit ihr einen Anlaufpunkt habt euch zu terffen.

    Ich habe in den vielen Jahren so viele Treffen besucht und mich bei jedem gefragt, was machen die eigentlich mit den Geldern die sie einnehmen, weil in ihre Treffen haben sie es bei weitem nicht investiert. Zu 90% kosteten die Treffen ca. 2000 - 3000€ wenn überhaupt.


    So und wie gesagt, wenn es Fragen gibt dann fragt einfach nach und hört auf uns fertig zu machen. Danke

    Konzept zum 24. Internationalen Trabant – Treffen auf dem Flugplatz der Hansestadt Anklam vom 09.05.2018 – 13.05.2018.

    Wir, die Mitglieder des Trabbi-Buggy-Club`93 e.V. und der IFA - Sammlung Quilow e.V., haben uns zum Ziel gesetzt, im Zeitraum vom 09.05.2018 – 13.05.2018 ein internationales Trabant - Treffen auf dem Anklamer Flugplatz durchzuführen.


    Die Vereinssatzungen der beiden Vereine sind für uns ein Wegweiser in unserem Vereinsleben.


    Die in den Satzungen vertretenen Ziele wollen wir mit dem Treffen in Verbindung bringen. Das Treffen soll ausdrücklich dem gemeinnützigen Zweck dienen und nicht kommerziell vermarktet werden.


    Das 24. Internationale Trabant – Treffen der Hansestadt Anklam, soll Anlaufpunkt für Trabant- und IFA-Fans, aber auch für die allgemeine Öffentlichkeit sein.


    Das Trabant – Treffen soll für uns alle ein unvergessliches Erlebnis werden.


    Um dies zu erreichen, stellten wir folgenden Ablaufplan auf:


    Mittwoch, 09.05.2018


    18.00 Uhr Eröffnung des 24. Internationalen Trabant –Treffens im beheizten Festzelt mit Wahl der Miss und Mister Trabant – Treffen 2018


    20.00 Uhr Ostblockparty mit DJ Andy im beheizten Festzelt, bis ca. 00.00 Uhr



    Donnerstag, 10.05.2018


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt


    10.00 Uhr Fahrzeugbewertung in den Bewertungsbuchten am Festzelt, von 10 – 18 Uhr

    in 7 Kategorien:

    - Trabant Original
    - Trabant Umbau

    - Trabant Kübel

    - Trabant Cabrio

    - IFA Original

    - IFA Umbau

    - schönster DDR Wohnwagen vor Ort Bewertung


    Achtung! Die Bewertung der Fahrzeuge findet ausschließlich in den Bewertungsbuchten am Festzelt von 10 – 18 Uhr statt. Die Fachjury wird durch den Veranstalter gestellt. Jeder Besucher und Teilnehmer hat die Möglichkeit, in der Bewertungszeit eine eigene Bewertung vorzunehmen. Hierzu werden durch den Veranstalter Bewertungskarten gestellt.


    10.00 Uhr Herrentagesfrühschoppen an der Außenbühne mit Freibier für alle die, die sich zu Wahl stellen zum Herrentagesoutfit

    11.00 Uhr Wahl des Bierkönigs 2018, wer hat die meisten Biersorten vor Ort

    13.00 Uhr Bierdosenstapeln auf Zeit der Damen und Herren

    14.00 Uhr Trabi ziehen auf Zeit der Damen und Herren

    15.00 Uhr Getriebeweitwurf der Damen und Herren

    16.00 Uhr Mannschaftstauziehen der Damen und Herren

    19.00 Uhr Siegerehrungen des Tages im beheizten Festzelt

    20.00 Uhr Ostblockparty die „Zweite“, im beheizten Festzelt, mit Party DJ Andy

    und Live Konzert der Gruppe „ Goitzsche Front“ bis ca. 00.00 Uhr



    Freitag, 11.05.2018


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt


    10.00 Uhr Start zum 1/8 Meile Beschleunigungsrennen

    in 10 Kategorien:


    •Trabant 2-Takt 600 cm³

    •Trabant 2-Takt 600-800 cm³ (Motorveränderung)

    •Trabant 2-Takt offene Klasse

    •Trabant 2-Takt Karosserieveränderung

    •Trabant 4-Takt 1.1 Original

    •Trabant 4-Takt offene Klasse

    •IFA Zweirad

    •IFA Vier rad 2-Takt

    •IFA Vier rad 4-Takt

    •Mifa - Klappfahrrad ( starten zum Show-Finale im Massenstart )


    15.00 Uhr Sexy-Rar Wasch an der Außenbühne


    16.00 Uhr 1/8 Meile Showfinalrennen: nur die Besten 16 Starten im KO System


    17.00 Uhr Boom-Car-Wettbewerb in 2 Kategorien: wer erreicht


    die höchste dB Zahl mit seinem Trabant:


    •Musikanlage

    •sonstige Kracher


    19.00 Uhr Burnout-Show… Wer schafft den schnellsten oder spektakulärstem Burnout mit seinem Trabant

    20.00 Uhr Siegerehrungen des Tages im beheizten Festzelt


    21.00 Uhr Ostblockparty die „Dritte“, im beheizten Festzelt, mit Party DJ Andy und

    Live vor Ort „ Different Way`s „ bis ca. 00.00 Uhr



    Samstag, 12.05.2018


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt


    10.00 Uhr Vorschläge, Meinungen und Fehleraustausch, zum 20. IFA - Stammtisch – Hansestadt - Anklam im Festzelt


    10.00 Uhr Fahrzeugbewertung in den Bewertungsbuchten am Festzelt, von 10 – 18 Uhr,

    in 7 Kategorien:


    - Trabant Original

    - Trabant Umbau

    - Trabant Kübel

    - Trabant Cabrio

    - IFA Original

    - IFA Umbau

    - schönster DDR Wohnwagen vor Ort Bewertung


    Achtung! Die Bewertung der Fahrzeuge findet ausschließlich in der Bewertungsbuchten am Festzelt von 10 – 18 Uhr statt. Die Fachjury wird durch den Veranstalter gestellt. Jeder Besucher und Teilnehmer hat die Möglichkeit, in der Bewertungszeit eine eigene Bewertung vorzunehmen, hierzu werden durch den Veranstalter Bewertungskarten gestellt.


    10.00 Uhr Aufstellung und Start zur MB-Gedächtnisrallye 2018

    14.00 Uhr Aufstellung zur gemeinsamen Rundfahrt durch den Altkreis Anklam (außerhalb des Festgeländes auf der Ausgleichsstraße am Flugplatz)

    15.00 Uhr Start der Rundfahrt

    19.00 Uhr Siegerehrung der Fahrzeugbewertung: 80 Pokale und der MB-Gedächtnisrallye: 10 Pokale

    21.00 Uhr Live Konzert der Gruppe „ Right Now“ bis ca.01.00 Uhr

    22.30 Uhr Riesen-Höhenfeuerwerk



    Sonntag, 28.05.2017


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt



    Die Anreise ist ab dem 03.05.2018, 10.00 Uhr erwünscht,

    die Abreise muss am 13.05.2018 bis 18.00 Uhr geschehen sein.

    Die Anmeldung und Überweisung der Startgebühr sollte, bis zum 22.05.2018 ( bei Gruppen über 5 Fahrzeuge ) erfolgen.


    Riesiges Festzelt ( immer beheizt ), ausreichend Imbiss, Toilettenwagen, Duschcontainer.



    Von 10-16 Uhr bieten wir am Donnerstag, Freitag und Samstag kostenfrei Kinderbetreuung, durch Erzieher für Kinder ab 2 Jahren mit Mittagessen für die Kinder im Kindercamp an.



    Die Startgebühr beträgt 6,01 € pro Kopf und Tag bis auf den 09.05.2018, 10.05.2018, 11.05.2018 und 12.05.2018, an diesen Tagen werden a. 10 € erhoben. Des Weiteren muss die Startgebühr vom Anreisetag bis zum 13.05.2018 durch bezahlt werden, eine Aufsplittung ist nicht möglich.

    Tagesgäste, die am gleichen Tag den Platz wieder verlassen, zahlen 10 € pro Person.

    Kinder bis 14 Jahre kostenlos.




    Weitere Kosten:


    Ostblockwohnwagen 5 € pro Tag ab Anreisetag bis 13.05.2018

    nicht Ostblockwohnwagen 25 € pro Tag ab Anreisetag bis 13.05.2018

    Pavillon oder Partyzelt bzw. Vorzelt 3x3m 10 € pro Tag ab Anreisetag bis 13.05.2018

    Pavillon oder Partyzelt bzw. Vorzelt 3x6m 20 € pro Tag ab Anreisetag bis 13.05.2018

    Pavillon oder Partyzelt bzw. Vorzelt größer als 3x6m 30 € pro Tag ab Anreisetag

    bis 13.05.2018

    Für jedes nicht Ostblockproduzierte Fahrzeug erheben wir eine Spendengebühr von 50 € pro Tag bis 13.05.2018.

    Ein Stromanschluss 220V 5 € pro Tag ab Anreisetag bis 13.05.2018

    eigenes DIXI 120 € wenn der Stellplatz es zulässt


    Alle Händler müssen sich bis zum 28.02.2018 anmelden unter 0172-3029875 oder

    marco.holter@t-online.de und die Platzgebühr bis zum 22.05.2018 bezahlen.



    Anmeldung ist ab den 14.02.2018 möglich


    Es werden maximal 1.000 Fahrzeuge auf dem Hauptplatz für die Veranstaltung zugelassen.


    Weitere 300 Fahrzeuge können auf dem Nebenplatz zugelassen werden


    Infos unter 01719503024 oder trabbi-buggy-club@freenet.de


    Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten



    So, ja das war das 23. Internationalen Trabant - Treffen Hansestadt Anklam.

    Ich bedanke mich bei meinen sehr fleißigen Mitgliedern und Helfern, den Sponsoren und natürlich bei Euch liebe Teilnehmer.

    Zum Schluss die Zahlen, 792 Trabant, 141 IFA-Fahrzeuge und 512 Ostwohnwagen.


    Wir sehen uns zum 24. Internationalen Trabant - Treffen Hansestadt Anklam vom 09.05.2018 - 13.05.2018.


    Wenn es Fragen oder Anregungen gibt, ruft mich doch einfach an 01719503024.

    So es ist dann wieder soweit, ich wünsche allen Teilnehmern und Gästen eine Unfallfreie An- und Abreise, sowie eine schöne Zeit in Anklam.

    Der Platz ist zu 50% ausgebucht, sodass noch jede Menge Teilnehmer einen schönen Platz bekommen können.

    Ich werde dann im nächsten Jahr hoffentlich auch wieder voll dabei sein können, habt viel Spass.


    24. Internationales Trabant - Treffen Hansestadt Anklam 09.05.2018 - 13.05.2018

    So liebe Freunde, die Konzeption steht für das 23. Internationalen Trabant – Treffen auf dem Flugplatz Hansestadt Anklam vom 24.05.2017– 28.05.2017.
    Es gibt ein paar Veränderungen dieses Jahr, aber das habt Ihr ja schon gelesen.


    An dieser Stelle möchte ich Euch alle bitte, jegliche Beileitsbekundungen jeglicher Art an meine Familie zu unterlassen. Ich lebe noch und das ist auch Gut so.


    In diesem Sinne liebe Freunde, wenn es Fragen gibt dann fragt doch einfach unter 01719503024 oder trabbi-buggy-club@freenet.de

    Konzeption zum 23. Internationalen Trabant – Treffen auf dem Flugplatz Hansestadt Anklam vom 24.05.2017– 28.05.2017.
    Wir, die Mitglieder des Trabbi-Buggy-Club`93 e.V. und des IFA Sammlung Quilow e.V., haben uns zum Ziel gesetzt, im Zeitraum vom 24.05.2017– 28.05.2017ein Internationales Trabant - Treffen auf dem Anklamer Flugplatz durchzuführen.
    Die Vereinssatzungen der beiden Vereine sind für uns eine Art Wegweiser in unseren Vereinsleben.
    Die in den Satzungen vertretenen Ziele, wollen wir mit dem Treffen in Verbindung bringen. Das Treffen soll ausdrücklich den gemeinnützigen Zweck Dienen und nicht Kommerziell Vermarktet werden.
    Das 23. Internationale Trabant – Treffen Hansestadt Anklam, soll Anlaufpunkt für Trabant-Fans und IFA-Fans, aber auch für die allgemeine Öffentlichkeit sein.
    Das Trabant – Treffen soll für uns alle ein unvergessliches Erlebnis werden.
    Um dies zu erreichen, stellten wir folgenden Ablaufplan auf:


    Mittwoch,24.05.2017


    18.00 Uhr Eröffnung des 23. Internationalen Trabant –Treffens im
    beheizten Festzeltmit Wahl der Miss und Mister Trabant – Treffen 2017
    20.00 Uhr Benzinparty die „Erste“, im beheizten Festzelt, mit Party DJ bis ca. 00.00 Uhr


    Donnerstag,25.05.2017


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt
    10.00 Uhr Fahrzeugbewertung in der Bewertungsbucht in 6 Kategorien:
    • Trabant Original 10-12 Uhr
    • Trabant Umbau 12-14 Uhr

    • Trabant Kübel 14.30-15 Uhr
    • Trabant Cabrio 15.30-16 Uhr
    • IFA Original 16.30-17 Uhr
    • IFA Umbau 17.30-18 Uhr
    • schönster DDR Wohnwagen vor Ort Bewertung

    Achtung! Die Bewertung der Fahrzeuge findet ausschließlich in der Bewertungsbucht statt. Die Fachjury wird durch den Veranstalter gestellt. Jeder Besucher und Teilnehmer hat die Möglichkeit, in der Bewertungszeit eine eigene Bewertung vorzunehmen, hierzu werden durch den Veranstalter Bewertungskarten gestellt.


    10.00 Uhr Herrentagesfrühschoppen an der Außenbühne mit Freibier für
    alle die, die sich zu Wahl stellen zum Herrentagesoutfit
    11.00 Uhr Wahl des Bierkönigs 2017, wer hat die meisten Biersorten vor Ort
    13.00 Uhr Bierdosenstapeln auf Zeit der Damen und Herren
    14.00 Uhr Trabi ziehen auf Zeit der Damen und Herren
    15.00 Uhr Getriebeweitwurf der Damen und Herren
    16.00 Uhr Mannschaftstauziehen der Damen und Herren
    19.00 Uhr Siegerehrungen des Tages im beheizten Festzelt
    20.00 Uhr Benzinparty die „Zweite“, im beheizten Festzelt, mit Party DJ und Live Konzert
    der Gruppe „ Goitzsche Front“ bis ca.01.00 Uhr




    Freitag,26.05.2017


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt
    10.00 Uhr Start zum 1/8 Meile Beschleunigungsrennen
    in 10 Kategorien:
    •Trabant 2-Takt 600 cm³
    •Trabant 2-Takt 600-800 cm³ (Motorveränderung)
    •Trabant 2-Takt offene Klasse
    •Trabant 2-Takt Karosserieveränderung
    •Trabant 4-Takt 1.1 Original
    •Trabant 4-Takt offene Klasse
    •IFA Zweirad
    •IFA Vier rad 2-Takt
    •IFA Vier rad 4-Takt
    •Mifa - Klappfahrrad ( starten zum Show-finale im Massenstart )
    15.00 Uhr Sexy-Rar Wasch an der Außenbühne
    16.00 Uhr 1/8 Meile Showfinalrennen: nur die Besten 16 Starten im KO System
    17.00 Uhr Boom-Car-Wettbewerb in 2 Kategorien: wer erreicht
    die höchste dB Zahl mit seinem Trabant:
    •Musikanlage
    •sonstige Kracher
    19.00 Uhr Burnout-Show… Wer schafft den schnellsten oder
    spektakulärstem Burnout mit seinem Trabant
    20.00 Uhr Siegerehrungen des Tages im beheizten Festzelt
    21.00 Uhr Benzinparty die „Dritte“, im beheizten Festzelt, mit Party DJ und
    Live- vor Ort „Stampingfeet“ aus Berlin bis ca. 00.00 Uhr


    Samstag,27.05.2017


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt
    10.00 Uhr Vorschläge, Meinungen und Fehleraustausch,
    zum 19. IFA - Stammtisch – Hansestadt - Anklam im Festzelt
    10.00 Uhr Fahrzeugbewertung in der Bewertungsbucht in 8 Kategorien:
    • Trabant Original 10-11 Uhr
    • Trabant Umbau 11-12 Uhr

    • Trabant Kübel 12-12.30 Uhr
    • Trabant Cabrio 12.30-13 Uhr
    • IFA Original 13.30-14 Uhr
    • IFA Umbau 14-14.30 Uhr
    • IFA Zweirad Original 10 - 14 Uhr
    • IFA Zweirad Umbau 10 - 14 Uhr
    • schönster DDR Wohnwagen vor Ort Bewertung

    Achtung! Die Bewertung der Fahrzeuge findet ausschließlich in der Bewertungsbucht statt. Die Fachjury wird durch den Veranstalter gestellt. Jeder Besucher und Teilnehmer hat die Möglichkeit, in der Bewertungszeit eine eigene Bewertung vorzunehmen, hierzu werden durch den Veranstalter Bewertungskarten gestellt.


    10.00 Uhr Aufstellung und Start zur MB-Gedächtnisrallye 2017
    14.00 Uhr Aufstellung zur gemeinsamen Rundfahrt durch den Altkreis Anklam (außerhalb des Festgeländes auf der Ausgleichsstraße am Flugplatz)
    15.00 Uhr Start der Rundfahrt
    19.00 Uhr Siegerehrung der Fahrzeugbewertung: 80 Pokale und der MB-Gedächtnisrallye: 10 Pokale
    21.00 Uhr Live Konzert der Gruppe „ Right Now“ bis ca.01.00 Uhr
    22.30 Uhr Riesen-Höhenfeuerwerk




    Sonntag, 28.05.2017


    08.00 Uhr Frühstück im beheizten Festzelt


    Die Anreise ist ab dem 18.05.2017, 10.00 Uhr erwünscht, die Abreise muss am 28.05.2017bis 18.00 Uhr geschehen sein. Die Anmeldung und Überweisung der Startgebühr sollte bis zum 30.04.2017 bei Gruppen über 5 Fahrzeuge erfolgen.
    Riesiges Festzelt ( immer beheizt ), ausreichend Imbiss, Toilettenwagen, Duschcontainer sowie kostenloser Stromanschluss für Familien mit Kleinkindern in der Familienecke sind vorhanden.


    Von 10-16 Uhr bieten wir Donnerstag, Freitag und Samstag Kinderbetreuung für Kinder ab 2 Jahren durch Erzieher, kostenlos mit Mittagessen für die Kinder.


    Die Startgebühr beträgt 6,01 € pro Kopf und Tag bis auf den25.05.2017,26.05.2017und 27.05.2017, an diesen Tagen werden a. 10 € erhoben. Des weiteren muss die Startgebühr vom Anreisetag bis zum 28.05.2017durch bezahlt werden, eine Aufsplittung ist nicht möglich. Tagesgäste, die am gleichen Tag wieder den Platz verlassen, zahlen 10€ pro Person.
    Kinder bis 14 Jahre kostenlos.




    Für jedes nicht Ostblockproduzierte Fahrzeug erheben wir eine Spendengebühr von 20€ pro Tag einschließlich Abreisetag und für jeden nicht Ostblockwohnwagen.


    Alle Händler müssen sich bis zum 28.02.2017, Anmelden unter 0172-3029875 oder
    marco.holter@t-online.de und die Platzgebühr bis zum 30.04.2017bezahlt haben.




    Infos unter 01719503024 oder trabbi-buggy-club@freenet.de


    Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten