Posts by Stahlmann

    @ Trabischubser,


    Bitte kannst du mir mal erklären wie sich der Abrollumfang verändert zwischen 145/80 R13 und 155/80 R13. Das verstehe ich nicht. Die erste Zahl bedeutet Reifenbreite z.B. 145


    die zweite Zahl bedeutet Querschnittsverhältnis in % z.B. 80


    R bedeutet Radial


    und die 13 bedeutet Felgendurchmesser


    Wenn sich jetzt nur die Reifenbreite ändert , wie soll sich dann der Abrollumfang verändern?


    Ich glaube ich habe einen Denkfehler. Vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen.


    MfG Stahlmann :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

    Hi


    Also mein Erfahrungsbericht ist: Bei Limo hatte ich ein Problem mit Abgasen im Innenraum durch undichte Heckklappe eingedrungen,was sich allerdings mit relativ geringem Aufwand beheben ließ. Ich hatte doppelrohr nach hinten raus mit Rohrdurchmesser ca. 2x60mm und der Stoßstange bündig wie es normaler weise lt. Tüv gehört. Jetzt habe ich die Rohre einfach verlängert bis zum Ende der AHZV was ja die gesamte Fahrzeuglänge nicht verändert. Schon war das Problem gelöst. Kumpel von mir hat aber 2x100mm da hat es nix gebracht.


    Also das sind nur meine Erfahrungen. Gruß Stahlmann :grinsi: :grinser: :hmm: :hmm:

    Hallo also ich hatte mal genau das selbe Problem mit meinem vor ca 2 Jahren. Ich habe gesucht aber bestimmt nen Vierteljahr. Bin auf dem Weg zur arbeit immer an der selben Stelle stehen geblieben und auf dem Rückweg auch. Ich hatte mich dann schon dran gewöhnt ne viertelstunde zu warten und dann ging er wieder. Anfangs habe ich noch Kerzen gewechselt später nicht mehr. Mein Auto hat schon elektronische Zündung. URSACHE: Das braune Kabel an der Grundplatte hat immer wenn der Motor warm war (wahrscheinlich) am Blendenrotor geschliffen und hat die Zündung kurze hand unterbrochen. Das Problem war das Kabel war ja nur von der inneren Seite beschädigt sonst hätte ich es nach zwei Tagen schon festgestellt. Deshalb würde ich Dir vorschlagen schau mal deine Drei Kabel an der Grundplatte genau an.


    Wie hat mein Technologie Lehrer dann später zu mir gesagt?


    Strom und Wasser gehen seltsame Wege. In diesem Sinne



    Ring ding ding ding Stahlmann :top: :top: :top:

    Hallo Ihr ,


    Ich habe einen Kombi an dem die spiralfedern wahrscheinlich etwas müde sind. Jedenfalls hat das Auto den sogenannten


    Idiotenkeil. Ich würde gerne wollen das er wenigstens gerade steht. Jetzt habe ich bei Trabiteile.de Distanzringe entdeckt die man unter die Feder mit einbaut. Hat irgendwer schon erfahrung mit diesen Distanzstücken? Bitte schreibt einfach mal eure Meinung


    Gruß Stahlmann :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

    Also nochmal! Ich habe den Vergaser sauber gemacht, weil ich genau das vermutet hatte das Irgendwelche düsen zu waren.


    Dies war aber nicht der Fall denn der Vorbesitzer hat Ihn erst sauber gemacht. Was ich allerdings auch noch gemacht habe ist den Benzinhahn


    gereinigt der es allerdings bitter nötig hatte. Tank ist auch sauber jetzt wieder alles bestens. Wegen dem Kerzenbild: Wie gesagt ich bin nicht nur 50 km gefahren sondern ca 350km und zwar recht vorsichtig. Heute hab ich mit meinem Kumpel einen Ausflug über nochmal 100km Landstraße gemacht und ich bilde mir ein er läuft ein kleinwenig besser mit jedem gefahrenen Kilometer. Allerdings das mit dem Öl werde ich auf jeden Fall probieren da ich das heute auch nochmal von meinem Lehrmeister (hat 25 Jahre Trabant geschraubt) erfahren habe.


    Wenn dies nicht funktioniert dann muß die KW raus und das heißt eigentlich nen Motor Regenerieren. Also ich werde es euch wissen lassen was passiert.


    Gruß Stahlmann :grinsi: :grinsi: :grinsi: :grinsi: :grinsi: :grinsi:

    so und wie verstelle ich die Elektronische Zündung und auf welchen wert stelle ich den ein? Grad und Min? Und was soll das ändern?deswegen bekommt doch das Steuerteil trotzdem nur das Signal -_-_-_-_-_-_-_ vom Hallgeber. Bitte gib mir einfach mal bescheid auf welchen Wert ich die Zündung einstelle. gruß Stahlmann :verwirrt:

    Also das Kerzenbild ist im Drittelmix Rehbraun so wie es sein sollte. Man kann doch das Kerzenbild nur dann ermitteln wenn man alle Lastzustände gefahren ist. Es ist eine Elektronische Zündung ( Hallgeber). An dieser Zündung muß man doch nichts verstellen denn es kommt von der Kurbelwelle nur ein Hallgeber Signal was dann vom Steuergerät umgerechnet wird um dann die Zündung vorzubereiten. Richtig?!? Das einzige wo man was verstellen könnte ist das steuerteil selbst. Dies ist nicht notwendig da es vorher ja auch ging.


    WAS VERSTEHST DU UNTER MISCHROHR? Würde mich schonmal rießig interessieren. MFG STAHLMANN :grinsi:

    Hallo ihr Profis ,


    ich muß euch heute mal was fragen, Ich habe einen 601 gekauft der ca. 6 Jahre im freien stand. Mein Vorbesitzer hat Ihn wieder


    aufbereitet so das er läuft. Das Problem ist der Motor zieht einfach nicht richtig. Also habe ich einfach mal die Kerzen und Kabel, Luftfilter


    erneuert und danach den Vergaser sowie den Benzinhahn komplett gereinigt. Trotzdem zieht der Motor von unten raus nicht richtig wie der in


    meiner Limosine. Könnte es vielleicht sein das das alte Benzin die Kurbelwelle verklebt hat und der Motor sich jetzt erstmal wieder frei laufen


    muß ? Ist nach der langen Standzeit ca 400km gefahren. Wer hat schon mal sowas ähnliches erlebt oder sogar das gleiche.


    Danke schonmal für eure Antwort :zwinkerer:

    Hallo Trabantfans,



    Wir das heißt drei aktive Trabantfahrer möchten im Raum Nürnberger Land eine


    Interessen Gemeinschaft oder vielleicht sogar einen EV gründen.


    Jetzt suchen wir einfach gleichgesinnte Trabant oder Wartburg Fahrer aus dem Raum Nürnberg


    oder der Oberpfalz die sich unsere kleinen Gruppe anschließen möchten.


    Bei Interesse bitte einfach kurze Mail.


    Bis bald



    Stahlmann :winker: :winker: :winker: :winker: :winker: :top:

    Also mit all den antworten hier weiß man garnicht so richtig wie eigentlich die Frage war.
    Für mich klingt das alles sehr verwirrend. Ich denke mach einfach mal den Vergaser sauber, kontrolliere einfach mal den Axiallüfter


    und dann denke ich wird die entwas aufgefallen sein. Zündung ist es definitiv nicht soviel kann ich sagen. Viel spaß



    Der Stahlmann