Posts by trabbel

    also ich bin 1994 mit dem Trabant von Luxemburg nach Zwickau gefahren ,zum Trabant (84 er ) er stand 3 Jahre draußen und ich hatte nicht viel Ahnung damals vom Trabant ,aber er hat mich nicht im stich gelassen
    Keilriemen gewechselt da dieser ja brüchig war bremsen gewartet öl im Getriebe kontrolliert das wars
    1300 km hinzurück ohne Panne ,und er stand 3 Jahre draußen in der wiese


    habe ihn heute noch und er läuft immer noch Problem los
    das schafft er schon

    also ich komme zur Oldtema ,war ja schon in Halle hat mir sehr gefallen sind zwar ein parr km für mich aber das ist nicht tragisch ,werde zwar nicht mit dem Trabant oder Barkas kommen aber mit meinem kleinen diesel ,freue mich schon wieder auf schöne teile

    Das kann ich nicht sagen ,aber zwischen Saarbrücken und Trier bin ich ,zwar über die grenze aber nicht so weit weg .Luxemburg , habe aber seit Jahren keinen Trabi mehr live begegnet wenn ich nach Saarbrücken gefahren bin

    Also wenn er Tüv bekommt ist das bei uns garkein problem dann weisst du ja dass alles ok ist
    Bin ein wenig erstaunt dass es noch Leute in Lux gibt die Trabis fahren ,dacht immer ich bin alleine dem ist ja nicht so gottseidank ,
    Würde mich schon interessiern aus welcher gegend du kommst ,und mann könnte sich mal treffen


    5 stück nur bei uns zugelsssen ,da sind meine nicht mal dabei ,habe 5 Trabis hier bei mir , 1x Trabant 1.1 ,3 x 601 und einen Kübel der bald zugelassen wird vom 74er bis 91er dann aber auch noch 2 Barkas B1000 ,und wie immer massen weise teile und eine Simson S51 ,so jetz weist du bescheit ,bin ein bisgen Bluna :thumbup::thumbsup: und schäme mich gar nicht :S;)

    Nun ja ein 500 ist schon recht selten bei uns in Luxemburg,optisch ist er nicht schlecht aber ich würde mir ihn ganz genau inspizieren ,ob gut oder er schnell gemacht wurde ,türeinstiege sind genau zu prüfen ob spartel und so weiter ,längsträger und das gewei das sind die wichtigsten punkte die du schauen musst , ich habe immer einen kühlschrank magneten dabei um spartel zu finden da wo er hält ist noch fleisch da :thumbsup:
    ,ich habe schon viel gesehen und das ist der grund dass ich noch keinen habe ,wenn die papiere in ordnug sind gibts bei uns keine zulassungs probleme aber du weist ja wie es läuft

    Ich sage immer Trabant fahrer müssen zusammen halten ,wir sind hier ja schon nicht viele und wenn einer hilfe braucht dann bin ich bereit zu helfen ,und wenn ich hilfe brauche bekomme ich auch hilfe von freunden :)

    Also will mal kurz bescheit geben dass ich zu Franz gefahren bin waren ja nur 200 km und nach der Zündung geschaut habe
    Nach knapp 1 stunde und leif der Trabant sauber im leerlauf ,was war es ,der Trabant hatte noch unterbrecher drin und irgent wo war der wurm drin ,bei dehnen ersatzteilen die beim trabant dabei waren war auch ne neue Ebza dabai also unterbecher sauber ausgebaut Ebza rein und sofort nach 9 Jahren angesprungen
    Wieder ein Trabant mehr auf der Strasse :thumbsup: so solls sein :) und wir werden uns öfters treffen


    Gruss Philippe

    kein problem ich werde morgen kommen und schauen
    alles klar schreibe eine Sms für die adresse


    gruss philippe


    @ Moderator
    Aus irgent einem grund kann ich nichts mehr hier schreiben ,bekomme immer die meldung dass ich nicht berechtigt bin ,in 1440 min mehrere antworten zu geben ,möchte ja nur weiter schreiben dass es heute geklapt hat mit der reparatur und der Trabant sauber läuft

    Wunderbar ,er hat 12 v also auch schon eine EBZA electronic zündung drin , also darf die zündung kein grosses problem sein ,könnte sogar schon morgen kommen das ist kein problem

    Ja ich kenne deine gegend ,ist bei Hasselt , ich bin öfters in Vise also könnte mal vorbei kommen un nach der zündung zu schauen , der Trabant ist welches baujahr

    Wilkommen hier im Forum
    Also ich wohne in Belgien im 3 länder Eck Frankreich Luxemburg sind meine direkten Nachbarn ,wenn ich weiss aus welcher gegend du kommst könnte ich vieleicht helfen ,

    Hallo
    meiner hatte auch mal so mucken ,morgens spang er super an nach 10 km immer an der ampel oder bei gaswegnahme und kupplung getreten ging er aus und sprang sehr schlecht wieder an ,bei mir wars der automatischer choke der spinnte total der fettete das gemisch so an dass er ersoffen ist ,dann kanns auch die schubabschaltung sein ,das hatte ich auch dann hält er kein leerlauf ,musste immer leicht gas geben dass er an bleib


    villeicht ist es eins von diesen problemen dien ich hatte

    Hallo miteiander


    Ich bin gerade am verzweifeln ,meine Eriston 150 tonanlage ist defekt ,da diese schwer zu finden sind möchte ich dasgute teil reparieren lassen aber wer kann oder weiss wo man es reparieren lassen kann ,der defekt ist immer der erste transystor durch brennt und dann einen kurzschluss kommt
    Habe einen neuen eingelötet und wieder gins für 3 sec und das wars kurzschluss


    ich weiss nicht weiter hoffentlich könnt ihr helfen


    grüsse aus dem verschneiten Belgien

    Hey super...da hat ja einer so ein Gespann


    Es sollte ein Quek Junior werden am anfang , aber damals waren die Queks mangelware also habe ich den Puck gekauft und nie bereut ,im gegenteil das teil ist genau so breit wie der Trabant und schön aerodynamisch und vorne schön rund :rolleyes: , und innen komplett heizung ,gas,Kühlschrank etc ,was will man mehr :thumbsup:

    Hallo
    also ich fahre diese kombination 601 oder 1.1 er und es geht sehr gut ,der Trabant mit Puck ist ein traum zum fahren alles ruhig auch mit dem 601er ,er ist zwar bissel schwach bei bergfahrten aber auf der Bahn schafft auch der 601 locker 80 ,
    Mit dem 1.1er ,meiner mit ordenlich leistung ist mit dem Puck sogar ne längere strecke angenehm und super zum fahren auch mal schneller ,auch über 130 war mein Puck hinter dem 1.1er ruhig ,kein schlingern zu spüren
    also ganz einfach Puck kaufen und Spass haben

    @ww trabi


    Ich war die lezten jahre abwesend wegen der EX ,der hat das nicht so gefallen mit meinem Hobby ,sowas wird NIE WIEDER passieren
    Seit sie weg ist ,habe ich 1 Kübel gekauft :thumbsup: t ,der ist aber schlecht im blech und 2 Barkas B1000 ,1x Pritsche mit der war ich ja in Daleiden :thumbsup:
    und einen NVA B1000 Ka der aber läuft und bisserl blech arbeit bekommt :rolleyes:


    So jetzt aber schnell ins Bett morgen ist abreise um 5h00 von Süd Frankreich (Cannes) 1000km wiel will ja freitag bei euch sein und ein Temparatur schlag bekommen ;(:thumbsup: