Posts by Schuster

    Schönes Gefühl wenn bei voller Fahr so ein Lenker anreißt. Zum Glück sind dort noch Bremsschläuche. Wie ist das beim 1.1er gehts da gleich in dem Graben?


    Hab es links und rechts schon durch.


    erstes mal 95 wurde es für 150DM in ner Opelwerkstatt geschweißt. Glocke wurde vom Unterboden ca 2cm entfernt abgetrent und in passender länge wieder aufgeschweißt.


    97 kam leider die andere Seite und da hab ich es selber gemacht und hab von oben eine neue eingesetzt.


    Beide Sachen halten bis jetzt.

    Ein Bekannter hat noch nen Kombi in der Scheune stehen den er loswerden will. Nun wollt ich gern wissen was man noch für verlangen kann. Bilder hab ich keine was es schwieriger macht


    Bj ist 61, Fahrgestellnummer 61021xx, steht schon seit [lexicon]DDR[/lexicon] Zeiten, [lexicon]DDR[/lexicon] Papiere vorhanden + noch paar weitere, Auf dem schnellen Blick muß einiges gemacht werden paar Roststellen und Lack (wurde mal übergestrichen) Motor ist denke ich auch nicht mehr original (Nummer hab ich aber noch nicht verglichen)

    Hallo, ich habe heute was seltsammes gesehen. Habe mir nämlich bei nem Bekannten eine 601er Karosse angeschaut. Sie seht schon einige jahre in ner Scheune und ist ziemlich stark eingestaubt. Ich wollte rausfinden welches BJ sie ist aber nichts zu finden. Schätze mal um 84 /85 da schon die breite B-säule verbaut ist, Blattfeder hinten Sitzschienen aufgeschweißt und kein Herstellungsjahr in der Spritzwand eingeprägt, und Löcher in der C Säule ( für die hinteren Gurte)


    Jetzt zu meinen Fragen:
    Kommt das Baujahr hin? Und dann noch was seltsammes mit der Fahrgestellnummer sie fängt an mit E37....
    Habe selber mehere Trabis aber habe noch nie außer beim 1.1er Buchstaben in der Fahrgestellummer gesehen.


    vielen Dank