Posts by gelblau

    ...altes Thema - ich weiß...


    Trotzdem:
    Da steckt Tatsache ne Menge Arbeit drin und er ist noch lange nicht fertig. Ich plauder' einfach mal etwas aus dem Nähkästchen...


    Die Konstruktion ist vom Grunde her denkbar einfach. Man nehme eine Limousine und schweiße noch ein Heck hinten dran. Die Beplankungen sind in Handarbeit gefertigt, was man ihr leider auch noch ansieht.
    Der Belastungsunterschied der Hinterachsen ist enorm. Auf der einen Seite soll das Fahrzeug leer fahren und zum anderen passen dort bis zu 8 Personen hinten rein. Wenn noch zwei auf den Trittstufen Platz nehmen sind es sogar zehn. Da unsere Mitglieder mitunter gut genährt sind ergibt das eine reale Zuladung von 750-900 kg. Genau diese Zuladung müssen die beiden hinteren Achsen natürlich abfangen können. Deshalb wurde bei diesem Fahrzeug die dritte Achse starr, rein auf Hilfsfedern (Gummi) gelagert. Durch diese Konstruktion verhindert man, dass die Vorderachse (Antrieb) durch die Beladung entlastet wird. Gleichzeitig nimmt man sich dadurch natürlich auch jegliche Zulassungschancen.
    Motor und Getriebe sind noch original. Da das Fahrzeug nur auf Treffen und zu diversen Veranstaltungen auf abgesperrtem Gelände bewegt wird, bedarf es hier auch keiner höheren Motorisierung. Nur die Kupplung wurde gegen einen verstärkten Typ ausgewechseln, da hier ein Originalteil nur ein Treffen (ein Wochenende) gahalten hatte.
    Das Gewicht des Fahrzeugs bringt aber auch massive Traktionsprobleme an Hang auf losem Untergrund (Wiese, Sand) mit sich. Mal schauen, ob sich für die Vorderachse noch vernünftige Reifen finden.

    Ich denke, dass es sich auf den Bildern um genau das gefragte Fahrzeug handelt. Die hier geschilderte Geschichte passt auf die, welche der Vorbesitzer des heutigen Eigentümers geschildert hatte.
    Das Fahrzeug ist auch ab und an mit auf Treffen präsent. Du hättest also die Möglichkeit ihn auch noch einmal in natura zu bewundern.

    hm ... Ich bin mal auf die nächste Aktualisierung gespannt.
    Hab schon mehrere Mails mit unseren Daten und der Bitte um Eintragung geschrieben. Es kam kein Reaktion.


    Ich verstehe natürlich, dann man nicht jede Mail sofort beantworten kann und dass auch Mails ab und an verschwinden. Doch sind meine Mails nun angekommen, oder nicht? *gugg*


    /dat gelpi