Posts by Ignatz

    Mhh nagut wenn ihr das wirklich durchzieht und das auch wirklich das zweitgrößte Treffen ist dann sollte man sich das nicht entgehn lassen.


    Allerdings muss ich schaun ob ich da Urlaub bekomm. Bin nämlich im 3ten Lehrjahr und da ist dann in der Zeit rum Abschlussprüfung.... aber egal... ich darf mir halt nicht die 3 Jahre Stoff die ich gerlernt hab wegsaufen... Wobei ja schon der 2takt dampf für Hirnschäden sorgt... :verwirrt:


    Ich werd hier auf jeden Fall mal weiter verbreiten... Wenn man in Kolone fährt geht die Zeit nämlich 10x schneller rum als wenn man allein fährt. :top:


    Was mir sonst noch durch den Kopf schwirrt: (inkl. Ideen/Vorschläge) :gruebel:
    -wie ist denn dann die Route? Hoffentlich nicht zickzack quer durch die Stadt wie in Zwickau... da hat man nämlich leider nicht viel gesehn von den Autos. Auf der Autobahn wär geil! Da könnte man dann Kilometerweit die Trabischlange sehn! Stellt euch das mal vor... *sabber* müsste man halt vorher mit der Volkspolizei abklärn. :zwinkerer:


    -habt ihr schon mit den Medien gesprochen? Wenn sowas schon vorher im Fernsehn, Zeitung, Internet (Foren) verbreitet wird, dann werden bestimmt auch Leute die sonst nie auf Treffen fahren mitkommen! Marketing! Unbedingt die Werbetrommel richtig drehn! (Galileo bringt doch sowieso jeden Kack ich wette die wärn dran interessiert. Schreibt den mal... Setzt euch mit den Leuten in Verbindung. Klatschpresse, Bild, Explosiv usw.


    -wenn wir das ganze richtig groß aufziehn bin ich mir sicher das es größer werden könnte als Zwickau, da die Leute alle herpilgern um beim Weltrekord mitzumachen...


    -im Ausland sollte man unbedingt auch Werbung machen... Die in den Ostländern ham doch auch noch viele Trabis und die kommen bestimmt!


    -gibts schon ein Flyer? Oder eine Internetseite die wir weiter verbreiten können? Mit genauen Daten etc.? Wenn es sowas gibt ist es für uns auch leichter das weiter zu verbreiten und Mundpropaganda zu machen! Oder sogar Zeitungen darauf aufmerksam zu machen...


    -macht bitte eine DVD oder CD mit Luftaufnahmen etc. die man dann kaufen kann. Aus Erfahrung ist es ja so das die Leute die mitmachen leider nicht viel davon sehn und mitbekommen. Eine DVD (Reportage oder sowas) war doch da perfekt. Und ihr könnt damit noch Geld reinbekommen und Kosten decken!


    -bitte ausreichend Dixis, Sanitäre Anlagen, Essen etc. gibts ein Supermarkt in der Nähe? (Mc Donalds, Aldi, Tanke etc.) Die Leute müssen ja sich auch irgendwie versorgen.


    -schaut euch die Sachen von Rock im Park (oder anderen Festivals) ab. Die haben fast alle Probleme perfekt gelöst! Einfach mal von den "großen" spicken. Ihr könnt euch ja auch mal mit denen in Verbindung setzten um Tipps etc. zu bekommen..


    -schreibt Trabiclubs an... Oder wir machen das für euch.... (sind wir wieder beim Thema Flyer/Internetseite)


    ...so ....also ich wollte nicht klugscheißen... sondern nur meine Ideen und das was mir so durch den Kopf geht sagen... Brainstorming... Ihr habt bestimmt schon an fast alles gedacht aber vielleicht war ja was dabei was ihr nochmal überdenken könnt. (Autobahn-Trabi-Schlange wär sooooo geil)


    :dafuer:

    Hey wie viel Bar soll man eigentlich in die Reifen pumpen? Ich mach immer 1,7 rein... ist das überhaupt richtig. Und im Trabibuch stehn irgendwie nur kpascal oder so...

    Mhhh naja ok...


    andere Frage ist das Treffen in Anklam größer als das ITT? Wie viele Leute/Autos warn denn da so? Ca.?


    Weil wenn ich schon so weit fahr dann will ich natürlich ein großes Treffen (Rock im Park Style ;-) ) und nicht so ein kleines Familien Treffen vom Hinterwald am Arsch der Welt e.V.


    Sorry ich übertreib immer ein bissl... :grinsi:


    Ich will nämlich auch Geschichte schreiben mit dem Weltrekord!
    Achja und ist dort auch immer so ne schlammschlacht wie in Zwickau? Oder hab ihr da schon ein mittel gegen den Schlamm?


    EDIT: Oh mein Gott... Sorry aber Anklam ist ja voll das Kaff! Nur 14000 Einwohner?! :staun:
    Außerdem ist das ja fast am Nordlichsten Zipfel von Deutschland! Da kann man es ja auch gleich in Schönau am Königssee machen das ist der südlichste Punkt von Deutschland! Sorry aber das ärgert micht echt ein bissl... warum nicht gleich in Stalingrad? (Haste Hammer haste Draht kommste bis nach Stalingrad... :lach: )

    Also Leute etz muss ich auchma was dazu sagen...


    Warum zum Henker macht ihr das in Anklam??? :dududu: Ich mein wenn ihr wollt das da viele kommen dann sollte man sich einen Punkt aussuchen der ca. in der Mitte von Deutschland ist! Außerdem könnt ihr auch anhand der Trabanthelferkarte sehn das die meisten nunmal im Osten (Dresden, Zwickau) sind...


    Warum macht ihr das also in Anklam? Ich würd sau gerne kommen aber ich wohn in Nürnberg und das wärn 622km!!! EINFACH!!!
    Sorry aber das ist eindeutig zu weit.


    Außerdem würde ich vorschlagen das man das in Zwickau zum ITT macht! Warum?


    -dann sind auch Trabis ausm Ausland da (z.b. die Polen die warn dieses Jahr der größte Club in Zwickau)
    -dann sind sowieso schon min. 1500 Trabis da
    -es ist ca. in der Mitte von Deutschland und für alle nicht so weit!


    Also warum in Anklam? Wer isn auf die Idee gekommen? Verbindet doch die 2 Events! Dann schafft man es damit auch locker ins Fernsehn!


    Oder wenn ihr das als unabhäniges Event machen wollt dann macht es ruhig! Aber bitte bitte nicht in Anklam! So schließt ihr alle im "Süden" von Deutschland automatisch aus! Hier in der Nürnberger umgebung hab ich schon viele Trabis gesehn und mit den geredet! Da gibts auch mehrere Clubs!


    Also Leute bitte schließt uns nicht aus und macht es in der Mitte von Deutschland!


    Weil ihr könnt ja auch nicht von den Leuten erwarten das sie über 1 Tag dahin fahrn ihrn Urlaub verbraten um dann ne schlange zu machen und wieder 1 Tag zurückfahrn....


    Wenn ihr es wirklich professionell machen wollt dann solltet ihr auch nachdenken welcher Ort perfekt ist! Und Anklam ist es 100%ig nicht!


    Wohnt der Veranstalter dort oder warum wollt ihrs dort machen? *ups hab ich das laut gesagt....* :schaem:

    Also nochma wegen der Kennfeldzündanlage.


    Ich hab jetzt doch den Sparvergaser drin. Also könnte ich durchaus die V Variante nehmen. Nur ich frag mich ob man so ein Lastsenor wirklich braucht? Was macht der denn so tolles?


    Hat jemand ein Lastsensor drin? Bringt der was? Und war es schwer den einzubaun?


    Weil wenn das alles nur Spielerei ist dann nehm ich die M Variante die ist glaub ich am einfachsten einzubaun und am günstigsten.


    Mir gehts halt darum das das Ding wirklich was bringt und nicht wie die dubiosen Spritsparmagnete bei ebay oder Leistungssteigerungschips ausm Kaugummiautomaten.


    Achja und löten ist kein Problem. Ich löte mir selber Hifi-Anlagen etc...
    Das einzige Problem ist das ich noch nicht so viel Ahnung in Trabitechnik hab und auch nicht das perfekte Werkzeug. Aber improvisation ist alles! :top:


    Achja und hat jemand eine Anleitung zum Einbau einer solchen Anlage? Ich schau mir nämlich gerne die Teile an bevor ich es kaufe. Dann weiß ich schon mal wie das überhaupt funktionieren soll...


    Achja mein 601er ist Bj. 89... Und hat glaub ich EBZA... für das Bj logisch oder?

    Hey Leute!


    Hab den neuen Bremslichtschalter bekommen und heute eingebaut! Jetzt funzt es wieder! :freude:


    Auch der Bremspunkt ist jetzt irgendwie besser... Lag wahrscheinlich an der Bremsflüssigkeit die mir rausgelaufen ist. War aber nicht viel... Halt 10-15 Tropfen oder so...


    Auf jeden Fall klappts jetzt! :top:


    Das ist voll cool... langsam kann ich immer mehr! Versteh jetzt immer mehr von der Technik und so...


    Angenommen ich wollte den Hauptbremszylinder wechseln. Ist das viel arbeit? Wenn der sich selbst entlüftet dann müsste man den doch nur wechseln und neue Bremsflüssigkeit reinschütten... Oder?


    Weil meiner sieht voll gammlich aus und der Ausgleichsbehälter ist auch nicht mehr so toll.


    Kann ich das als Zündkerzen-Jongleur schon machen? Oder ist das eher was für Checker? :augendreh:

    Hey Leute...


    hab grad meine Zündkerzen gewechselt und ein Zündkerzenstecker. (sah innen ziemlich schwarz aus)


    Auf jeden Fall ist mir jetzt aufgefalln das die alten Kerzen M14 260 sind. Und die neuen M14 225.


    Außerdem sehn die alten Kerzen voll eklig aus. Die sind am rand schwarz und matschig und an der Elektrode sind sie gräulich und irgendwie verkrustet.


    Was bedeutet das? Zuviel öl? Und was ist der Unterschied zwischen der 260er Kerze vom Vorbesitzer und der neuen? Welche ist besser?


    Außerdem hab ich jetzt ein neuen Luftfilter rein. Der sieht viel besser aus als der alte. Hat größere Löcher und ist nicht aus Papier sondern aus so gelben Schaumstoffähnlichen Zeug.


    Mein Motor macht in letzter Zeit komische geräusche. Er schüttelt sich voll stark und das klingt irgendwie so klapperig. Ist das die Kurbelwelle die immer schlimmer wird? (die soll nämlich laut aussagen von anderen bald kaputtgehn... man hört es angeblich)


    Liegt das klappern und schütteln jetzt an der neuen Kerze oder am Luftfilter?
    http://www.trabiteile.de/popup_image.php/pID/259


    Achja und wenn man mit einer Taschenlampe in das Zündkerzenloch reinleuchtet sieht man den Zylinder. Ist das normal das der schwarzlich/dreckig ist? Muss der nicht silber sein?


    Ich würd auch gern mal fotos von der kerzen machen nur irgendwie find ich grad die digicam net... :verwirrt:


    Ich könnt auch mal ein Video vom laufenden Motor machen...


    EDIT: Hey jetzt hab ich den Status Zündkerzen-Jongleur... *g* des pass voll... :grinsi:

    Wie funktioniert das genau mit der Kernfeldzündanlage?


    Wechselt man die einfach mit der alten aus und dann ist es fertig? Oder muss man da noch irgendwas rumstellen usw.


    Weil so ein Teil klingt echt gut... mehr Leistung...


    Kenn mich nämlich nicht mit dem einstelln vom Motor aus. Erkennt dann die Anlage automatisch was der Motor macht und verändert dann den Zündzeitpunkt oder wie?


    Und braucht das Teil nicht irgendwelche Sensoren wie bei den modernen Autos? Woher weiß das Teil die Motordaten wie U/min etc.???


    Quote

    Ein bisschen vermisse ich meine blaue Wolke. Vielleicht kommt sie ja im Winter wieder...


    Und warum hat man dann angeblich keine blauen Wolken mehr? Versteh ich nicht...


    EDIT:
    Ich glaub ich hab den normalen Vergaser... Also könnt ich ja nur die Variante M oder D (mit Diagnose) verwenden.


    Welche habt ihr drin? Braucht man denn unbedingt so ein Lastsensor?


    Was würdet ihr empfehlen. Die Variante D würde ja dann 120€ kosten.

    Hey ihr macht ja hier voll die kranken rechnungen!


    Rechnet doch einfach Liter : 50 (für 1:50)...


    z.b. 10 L Benzin : 50 = 0,2 L Öl...


    Warum so umständlich?


    Ein tipp noch kauf dir echt so ein Messbecherchen im Baumarkt. Hab ich auch gemacht und damit geht am besten...

    öhm... ja na toll...


    den hab ich vom Trabitreffen... ich glaub der Verkäufer hat mich verarscht...


    Ich dacht mir schon das das komisch ausah... So eine sch*****... Wo krieg ich jetzt so ein behämmerten Bremslichtschalter her?


    Gibts da auch verschiedene oder nur 1 Sorte? Nicht das ich wieder was falsches kaufe...

    Hey Leute ich hab ein Problem... also ich hab zuerst das Teil abgeschraubt (auf dem Bild grün) und dann hab ich doof geschaut.


    Weil das neue Ersatzteil (blau) was ich hab hat ein anderes Gewinde! Das passt nicht da rein!


    Dann hab ich gedacht das ich vielleicht das rote Teil abschrauben muss... Und das hat aber Löcher im Gewinde und da warn Leitungen dran. Ich hab es schnell wieder reingeschraubt damit nicht noch mehr Flüssigkeit rausläuft...
    [Blocked Image: http://s5.directupload.net/images/user/070914/temp/j373S2EQ.jpg]
    grün= zuerst abgeschraubt
    rot = abgeschraubt... bremsflüssigkeit lief aus... schnell wieder reingeschraubt...


    Jetzt hab ich das alte Teil gesäubert und wieder reingeschraubt (grün). Naja die Bremslichter gehn jetzt minimal eher an als vorher... Aber immernoch nicht so wies sein sollte.


    Was hab ich jetzt da für einen Komischen Bremslichtschalter??? Was brauch ich denn da jetzt für ein?
    [Blocked Image: http://s5.directupload.net/images/user/070914/temp/FbvDbACf.jpg]
    blau = neue Teil
    grün = das abgeschraubte



    HIer die Teile von der Seite...
    [Blocked Image: http://s4.directupload.net/images/user/070914/temp/2rrU43gK.jpg]

    Hey Leute,


    ich hab bemerkt das mein Bremslicht erst an geht wenn ich extrem auf die Bremse latsche!


    Wenn ich leicht/normal drauftrete passiert nix... Ich hab auch ein ziemlich kurzen Pedalweg aber das stört nicht und er bremst perfekt.


    Ich vermute das es an dem Schalter liegt der an dem Hauptbremszylinder drangeschraubt ist. Da gehn ja auch 2 Kabel hin.


    Ich hab auch so ein Bremslichtschalter als Ersatzteil! Nur ich trau mich nicht den alten abzuschrauben weil ich nicht weiß ob dann die Bremsflüssigkeit ausläuft.


    Deshalb:
    Läuft die Bremsflüssigkeit aus wenn ich den Bremslichtschalter abschraube???
    Wie kann ich diesen Schalter wechseln?


    EDIT: So schaut der Schalter aus den ich hab.
    http://www.trabiteile.de/images/best.jpg
    ...

    und wie siehts mit den 601er sitzbezügen aus? (baujahr 89)


    Kann man die in die Waschmaschine tun? Ich hab nämlich so oxy scheiße genommen und das hat nur bedingt was gebracht... an den rändern sind die sitze immernoch dunkel...

    ...ich meld mich auch! :winker: brauch dringend mal ein paar leute die mir was über Trabitechnik lernen.


    Mein Motor geht nämlich langsam kaputt und da muss ich bestimmt bald dran rumschrauben!


    ...also ich will! :grinser:

    Ähhh du widersprichst dir selbst.


    Ein Subwoofer der "richtig drückt" muss ein gewisses Volumen haben. Ein Sub der so groß ist wie ein Sanikasten kann nicht richtig drücken!


    Das geht einfach nicht... Für tiefen Bass braucht man nun mal ein großen Woofer mit viel Volumen!

    ich find das teil nur von der seite gut weil dann siehts ein bissl aus wie ein hodrod durch die schmalen scheiben...


    aber:


    -ich find das auto zu hoch...
    -von hinten siehts aus wie abgehackt und wie ein sche** japaner-reisschüssel...
    -und allgemein ist das teil einfach nur kacke! :bäh:

    Ich hab mein Trabi seit fast 1 Jahr.


    Warum ich den hab?


    Ich bin 19 und hatte ein bissl Geld und wollte ein Auto. Aber so tief sinken, wie die anderen jungen Leute die sich ein Polo kaufen und den tunen mit Aldi-Aufklebern, wollte ich nicht.


    Und deshalb hab ich geschaut was:
    - ist das günstigste Auto in der Versicherung
    - ist etwas besonderes
    - hat ein geilen Sound
    - günsitg
    - kann man selber rumbasteln


    Naja und dann ich weiß nicht warum bin ich auf den Trabi gekommen. Früher hatten meine Eltern und Opa/Oma einen. Vielleicht war ich deswegen schon vorgeschädigt.


    Naja und dann hab ich monatelang gelesen und in ebay geschaut bis ich mein Trabi 601 limo bj89 gefunden hab... Und den hab ich für 800€ ersteigert. (damals 32000km) Und jetzt hat er 42000km...


    Ich glaub 10tsd km in nicht mal 1 Jahr sagen einiges aus. Er ist ein Alltagsauto und fährt prima!

    sorry nimm das jetzt nicht persönlich...


    aber....


    du darfst doch gar nicht mit ein Auto fahrn? Wieso dann geld ausgeben und tunen wenns dir nix bring? Oder hast du ein riesigen Parkplatz oder ein Feld was dir gehört wo du rumheizen kannst?


    Diese K&N Teile sehn zwar cool aus sind aber total shit! Da kannste auch ein taschentuch als filter nehmen das bringt genauso viel... :grinsi: