Posts by Kampfdackel2006

    Wies der Zufall so will, war einer meiner Garagennachbarn mal Karosseriebauer im AWZ...hab den mal gefragt was das für Aufwand ist, der meinte auch, in anderthalb max 2 Stunden is das Ding durch...also 50 Euronen nach Feierabend und das passt.

    Boah bin fro dass bei mir net so viel anfällt bei den Preisen :augendreh: aber bei meinen zwei Teilchen kannsch mir net vorstellen dass das bis 150 EUR kosten soll, ich denk mal das rausmachen und neu einschweißen dauert net länger als ne Stunde, anderthalb maximal...nach Feierabend natürlich :grinser:

    Diesmal keine Frage nach nem Teil, sondern nach nem fairen Arbeitslohn...muss bei mir die Leiste unterm Grill und eines der Trapezbleche vorn am Radkasten, wo auch die Stoßstangenhalterung rangeschraubt wird, erneuern, d.h. alte Teile raus, neue einschweißen lassen. Wieviel Aufwand is das und was ist die Arbeit wert...so ungefähr ???

    Hab dasselbe Problem...Käufer sucht nun schon ein halbes Jahr nach dem Brief und findet ihn net.
    Wieviel kostet denn so ne Unbedenklichkeitserklärung und wie läuft das genau ab? was brauch ich dazu? Wie lang dauert das? Und wenn ich nur n 5Tages-Kennzeichen will, brauch ich dazu den Brief?
    Sorry für die Fragerei :hä:

    Cool, hab zwar eine in Aussicht, aber falls das nix wird komm ich auf dich zurück. Was willstn dafür haben? Und wieso zweiteilig, das ist doch eine Leiste, nur halt zweilagig, damit die Kabelage noch dazwischen passt? :hä:

    Gleich noch ne Frage damit sichs auch lohnt...hab kaum Rost, aber die Leiste unterm Kühlergrill ist bei mir durch, warum auch immer. Kann man die einfach rausflexen und ne neue reinschweißen oder muss man da was beachten...von wegen Festigkeit der Karosse, damit sich nichts verzieht?

    Hab da mal ne Frage...hab die Elektrik von meinem wieder gangbar gemacht, geht auch alles soweit (außer Scheibenwischer, die wollen immer auf die Haube statt über die Scheibe, falsch anmontiert?). Wollt aber eigentlich wegen den Blinkern fragen...wenn ich blinken oder warnblinken will, tut sich gar nix, aber bei eingeschalteter Zündung brennt dann dauernd die Zusatzlampe fürn Hängerbetrieb (weiße runde Lampe ganz links am Armaturenbrett). Ist da der Blinkgeber hin oder was stimmt da nicht? :-(

    Alles klar, hab ich gesehen ;-) Noch eine Frage zur Originalität...serienmäßig waren ja 1977/78 die schwarzen Plastkappen auf den Rädern. Die Chromteile waren nur Zubehör, oder gabs die auch ab Werk? Finde die nämlich schöner..

    Wollte nur mal wissen, ob hier noch jemand einen cliffgrünen 601er besitzt, habe in natura noch keinen gesehen, selbst aufm ITT nicht (oder habe ihn übersehen...). Meiner ist Bj. 1977, hab den für 130 EUs gekauft und wollte nun mal wissen obs da noch mehr gibt ;-)