Posts by Devil601

    Achja, am Freitag um 14:30 Uhr noch auf Arbeit, da musste wohl jemand noch nachsitzen :zwinkerer:, denn eigentlich sollte es ja so sein: "am Freitag um eins macht jeder sein's".
    Ich denke mal der 1.1er sollte bekannt sein :winker:

    Hey Martin,


    das der ein oder andere auf dem Trabant nicht so gut zu sprechen ist, ist ja wohl bekannt und einen ganz großen :respekt: das du nur so gnädig gewesen bist den Mist mit seinem Krokodilspulli abzuwischen. Ich muss ganz ehrlich gestehen bei mir wäre das nicht so harmlos vonstatten gegangen, weil bei so einer Sache klappt mir ganz schnell das Messer in der Tasche auf und die Faust nimmt eine Runde Form an.
    So viel Blödheit kann man bei einigen nur mit Dresche bestrafen. :hau: :box2:
    Nur zur reinen Vorsichtsmaßnahme würde ich an deiner Stelle mal herausfinden wer die beiden Typen waren, vielleicht sind die ja auch vom BSZM, und in der nächsten Zeit öfters mal ums Auto gehen, denn man weiß ja nie ob die noch mehr Schwachsinn in der Rübe haben.


    :winker:

    Aber vielleicht will ja einer nen 1986er aufbauen und braucht die seltenen Rücklichter und weil er Porto sparen will nimmt der auch gleich noch den Kühlwasserbehälter mit geht ja immer mal kaput.

    und die Schaltstange, die der Herr noch mit anbietet, kann man ja auch gleich mitersteigern :freude:
    [ebay] 300309853580[/ebay]

    Ja ja unsere Arbeitsagentur, wenn die in der freien Wirtschaft tätig wären, wären die schon längst pleite!!! Zum Thema Schweißerkurse, ich habe am Anfang des Jahres WIG CrNi, Elektrode E1-5 (bis Rohr) und Autogen Wiederholungsprüfung G6 genehmigt bekommen. Wie ich's gemacht habe, ich bin zu verschiedenen Leihfirmen gegangen hab mich mit denen mal nett unterhalten, was die denn für Schweißscheine bräuchten um mich zu nehmen. Die Schweißscheine habe ich in der Einstellungszusage als Vorraussetzung mit reinschreiben lassen und bin dann zu meinem Berater gegangen der hat das ganze genehmigt und schon war ich beim Schweißerlehrgang.
    Ob ich dann auch zu einer der Leihfirmen gehe bleibt mir überlassen, aber mit den Scheinen habe ich auf jeden Fall bessere Chancen bei ner richtigen Firma reinzukommen als ohne.
    Dies ist aber keine Garantie ob es wirklich klappt weil ja jede Agentur dies etwas anders handhabt.

    Ich will endlich eine Frau finden, die wirklich zu mir passt, die mich so respektiert und akzeptiert wie ich bin und auch umgekehrt... In meinem ganzen Umfeld sind alle vergeben, nur mich will niemand :traurig:

    Mann mann mann, mit der verkrampften Einstellung wird das auf jeden Fall nichts, da steht ja schon dick und fett "verzweifelter Single" auf der Stirn und da wird dann bestimmt keine holde weiblichkeit anbeißen.

    Danke Anne das du dir die Mühe gemacht hast.


    Ich glaube meine Entscheidung ob ich fahre ist soeben gefallen. Wie gesagt die Idee ist nicht schlecht, aber 30Euronen+Spritkosten und etwas Verpflegungsgeld für einen Tagesausflug ist für mich deutlich zu viel.


    Da fahr ich lieber nach Zwickau und schau mir endlich mal das Horch Museum an.

    Ansich finde ich die Idee in Ferropolis ein Trabanttreffen zu veranstalten eine tolle Sache, da ich die Kulisse schon mal klasse finde und ob es nun "das" ITT ist oder nicht ist mir eigentlich egal. Da ich mit großer Wahrscheinlichkeit nur als Tagesbesucher dort aufkreuzen würde, würde ich doch gerne mal die Preise von den Tagestikets wissen.


    Natürlich könnte ich die Preise auch direkt beim Veranstalter per Mail erfragen(auf der [lexicon]HP[/lexicon] stehen sie ja nicht) aber 1. habe ich keine Lust, das ich dadurch in Zukunft Spam-Mails bekomme und 2. denke ich mal interessiert es nicht nur mich wieviel die Tagestikets kosten.

    Beim Wartburgmotorumbau wird meines Wissens kein anderes Ritzel am Anlasser verwendet. Das gleiche Problem was du hier geschilderst hast, hatte ich mal bei meinem Westblech. Dort war es so das die originale Masse, von Karrosse zu Motor, aus irgendwelchen Gründen nicht mehr gelangt hat. Also ein zweite Masse gezogen und der Anlasser lief nicht nur beim testen im Schraubstock, sondern auch wieder im Auto.


    Zieh erstmal zum testen ein Massegabel direkt von der [lexicon]Batterie[/lexicon] zu einer der Befestigungsschrauben vom Anlasser und versuche ihn dann mal zu starten.


    Gruß :winker:

    Ich will den Shop bei ebay ja nicht schlecht machen, aber kauf lieber bei einem der bekannten Händler, dort bekommt man ebenfalls Deutsche Ware die auch noch günstiger (39,95) ist und der Versand sollte sich auch nicht großartig unterscheiden.


    Gruß :winker:

    Schönes Fahrzeug, aber über den Auspuff würde ich nochmal nachdenken, passt nicht ganz zu dem doch schön denzenten Erscheinungsbild des Warti`s. :winker: