Posts by Devil601

    Das gleiche Problem mit der ET bei den 14er Felgen hatte ich auch, bis mir ein Bekannte einfach dazu geraten hat ich solle doch einfach die 15er Felgen nehmen da gibts mehr Auswahl bei der ET. Der nächste Vorteil ist das die Bereifung für die 15er mehr Verwendung findet als die bei den 14er, also der Preis ist auch etwas geringer. Solange die Felgenmitte der neuen Felgen auch der die gleiche ist wie bei den Orignialen denke ich mal wird man keinen Unterschied beim Fahrverhalten merken aber umso weniger die ET ist (je mehr Spurplatte umso weniger ET) desto mehr geht die Felge ja nach aussen also größere Hebelwirkung und das könnte sich dann doch schon bemerkbar machen.

    Da du noch in der Probezeit bist geb ich dir den Rat mach es so wie es fch-pyromane geschrieben hat, kauf dir einen vernüftigen und lass ihn eintragen. Ich hab den Mist früher auch gemacht und mich hat die Polizei erwischt. Ich war ebenfalls in der Probezeit und die hat sich dann um 2 Jahre verlängert und die Kosten für die Nachschulung und das Bußgeld beliefen sich am Ende auf ~ 500 Euro. FÜr das Geld hätte ich mir alles eintragen lassen können und hätte noch was übrig gehabt und der Ärger wäre auch nicht gewesen

    Bei mir war es so das er das Auto diagonal die Rampen drunter gepackt hat und zusätzlich hat er noch 250 Kilo in den Kofferraum geladen. Wenn man auf Nummer sicher gehen will dann lässt man sein Auto diagonal einfedern aber auf beiden Seiten und haut die 250 Kilo in den Kofferraum.


    MFG

    @ Binoxe & leifi


    Es hat sich mittlerweile etwas an den Vortsellungen des Umbaus geändert, und zwar werd ich das Zweitanksystem verwerfen weil ich jetzt auf Wabu Motor umbau und aus optischen Gründen den vorderen Tank weg lasse aber der 1.1er Tank hinten bleibt. Der Grundgedanke bei dem 2 Tanksystem war eigentlich das der Wabu Tank mir zu viel vom Kofferaum weg nimmt und ich aber die volle Größe des Kofferraums weiterhin nutzem möchte weil man ja zu den Treffen ja dann doch ganz schön viel mit nimmt. Ich hab mich jetzt zu dem Kompromis entschieden Optik vorne --> Kofferraum voll nutzbar und 28 Liter reichen ja auch um Welt zu bereisen.

    Hier mal das Schmuckstück meiner Eltern. Über das Bj kann ich nur sagen das es mit einer der ersten 601er gewesen ist. Er war in Gletscherblau mit Königsblauen Dach lackiert.


    Familienurlaub 1987 in Haselbach bei Sonneberg


    mit meiner Mutter im Hof unseres alten Hauses in Elsterwerda

    Es könnten mehrere Ursachen haben z.B. könnte Luft im Bremssystem sein oder es ist zu wenig Bremsflüssigkeit vorhanden. Des weiteren könnte irgendein Bauteil des Systems undicht sein. Am besten die bockst ihn mal auf und nimmst mal alle trommeln ab und kontrollierst erstmal ob was undicht ist, wenn das nicht der Fall sein sollte entlüftest du das Bremssystem und danach dürfte es eigentlich wieder gehn.


    MFG Devil601

    sv_t


    Da muss ich dich enttäuschen der Heckansatz is schon gegen Bares getauscht worden, ich hab sie mal in zwicke bei project601 gekauft. Frag einfach mal beim Detlef Kunze (Inhaber project) nach ob er sie noch im Sortiment hat.


    MFG Devil

    Ich hab von 1999 - 2003 meine Lehre zum Heizung- und Lüftungsbauer gemacht. Da ich danach nicht übernommen wurde und auch keine gescheite Anstellung bekam (Lohndumping) hab ich erstmal die 9 Monate fürs Vaterland stramm gestanden. Seit Mitte 2004 arbeite ich nun im Schichtdienst bei Qimonda (ehemals Infineon) in Dresden. Die ersten beiden Jahre davon in der Produktion und seit 2006 in der Kundenreklamation.
    Bilder kann ich keine reinstellen wegen dem Video und Fotoverbot bei uns auf Arbeit.

    Also ich kann jeden davon nur abraten den Auspuff gerade oder bei einen der Seiten enden zu lassen. Ich hatte ebenfalls des öfteren Pippi in den Augen weil mein Auspuff auch nach hinten raus ging (siehe Bild) und die Klamotten stanken auch wie Sau. Beim jetzigen Umbau werd ich den Auspuff wieder an der Seite enden lassen da brauch ich mir wenigstens keen Kopp mach wegen der Abdichtung der Kofferraumklappe. Bei denen wo es klappt "glückwunsch" und bei denen die es noch machen wollen " überlegs euch".


    MFG Devil

    Das "Blindloch" ist meines Wissens für die Hupe gedacht damit der Schall komplett nach außen dringen kann, außerdem wäre diese Öffnung für den Kühler viel zu klein


    Zu dem Bild kann ich mich nur Sasch`s Meinung anschließen sieht nicht gerade nach Versuchsobjekt ausm Werk aus.

    Nimm normalen Scheibenkleber wie er bei den heutigen Autos verwendet wird, hatte ich bei mir auch so gemacht und hat gehalten wie Sau.

    roymarcello




    So lange der Vollschalensitz vom Werk im E30 drin war und du das irgendwie nachweisen kannst dürfte es keine Probleme geben, würde mich darauf aber ehrlich gesagt nicht verlassen. Die meisten Vollschalensitze sind meines Wissens Sitze zum nachrüsten und die müssen eingetragen werden, geht aber nur wenn die, die FIA-Tauglichkeit bestanden haben.