Posts by godmode

    also.... soweit ich gesehen hab viertelschale VL, Schwellerspitzen linke seite vorne und hinten, oberer schweller Links am einstieg. ich glaube noch ne andere viertelschale, weiß ich aber auch nicht genau. Hamdbremsseile müssen auf jedenfall gemacht werden, die sind bombenfest. ansonsten... ne schönheit ist er leider nicht mehr.

    Hi!


    Abdichten ist eine gute idee.... aber nicht mit silikon. Besser du kaufst dir passendes scheibendichtungsmittel, gibts zum beispiel von sikaflex.
    Das hat die positive eigentschaft immer elastisch zu bleiben und nicht hart zu werden. Ich würde an deiner stelle die scheibe ausbauen, dann die dichtkanten am auto und der scheibe saubermachen und in beide "rillen" der dichtung das dichtungskram schmieren. Dann hast du erstmal ruhe


    godmode :winker:

    Ich hoffe auch das ich das irgendwie hin bekomme.... soll wohl klappen =) was war nochmal ende august in detmold? Ich hoffe das ich ihn bald fertig habe, habe bis anfang februar sozusagen urlaub und werde mich jetzt fleißig an die arbeit machen


    godmode :winker:

    ok... so soll es dann geschehen :zwinkerer: Heute hab ich erstmal das ganze konserviert, und schick gemacht, morgen oder übermorgen gehts dann dabei.... hoffe das geht gut :hä:


    godmode

    also... war gestern in leipzig und habe mir die bodengruppe abgeholt... jetzt gehts ans einbauen. EInfach 3 streben von links nach rechts einbauen damit sich das ganze nicht verzieht? Vorher messen wie das Ganze ungefähr sitzten muss ist besser, oder?


    sascha

    also... ich kann jetzt eine bodengruppen mit radkästen schwellern und geweih bekommen, alle verstrebungen sind auch dran.... wie schweißt man sowas am besten ein?



    sascha

    Hi!


    Ich habe mir günstig einen kübel zugelegt, der jetzt wie mir scheint das reinste rostloch ist. Ich kann vom innenraum durchs geweih nach draußen schauen, der komplette boden ist wie schweitzer käse, das übliche loch unter der batterie u. s. w. .... Gibt es noch bodengruppen für den kübel? wenn ja was kostet mich sowas? geweih und schweller müssen dann ja auch neu... und ob sich der auffand lohnt ist auch noch fraglich.



    godmode :winker:

    Ja, selbst lackiert... ist nicht perfekt geworden, aber welches auto ist schon perfekt? Ich bin jedenfalls froh das mein kleiner arnold wieder fährt :smilingsmilie:



    sascha :winker:

    hi!


    Die versicherung hat 750€ gezahlt... 800 euro hatter der gutachter veranschlagt abzüglich 50€ restwert. naja, das auto war von meinem vorgänger nur ganz schlecht gerollt, dann hab ich die neuen teile ebenschnell schwarz gemacht damit ich überhaupt fahren kann. naja, jetzt ist er himmelblau, was mir dann persönlich besser gefallen hat.


    sascha :winker:

    Hi!


    Ich weiß das dieser Thread uralt ist, aber ich wollte über die Fortschritte meines Unfallautos berichten.


    Wie schon vermutet hat der gutachter mir einen Total schaden bestätigt... leider. Naja, ich wollte es wenigstens versuchen ihn zu retten. Kotflügel abgeschraubt, und den Rahmen erstmal wieder in die richtige Richtung gezogen. Alles erstmal sauber gemacht, die alten teile abgeschraubt, Neues Rücklicht und den neuen Kotflügel eingepasst. Hätte nie im leben gedacht das das je wieder so gut aussieht.


    Ich fands einfach zu schade die Karosse zu entsorgen, ohne es wenigstens versucht zu haben. Neuen Lack drauf, Zwar nicht ganz so professionell aber besser als garnix.


    Mfg godmode :winker:

    Hi!


    Ich möchte euch hiermit den düsteren gestrigen abend im leben meines Trabanten schildern.


    Dienstag 10.7.07, THW- Dienstabend.
    Ich parke meinen begleiter wie jeden dienstag auf dem Betriebsgelände, und zwar schön weit rechts am fahrbahnrand, damit ich niemanden behindere. Steige aus und gehen meinen aufgaben nach. Nachdem ich eineinhalb stunden vergeblich versucht haben einen verflixten bootsmotor zum laufen zu bringen, kommt jemand auf mich zu und spricht mich an... er hätte mein auto leicht "gestreift".


    Naja, ich habe mir nicht viel bei gedacht und bin erstmal mit ihm zum wagen gegangen. Unter leicht gestreift versteh ich kratzer oder sowas. Auf jedenfall bot sich mir ein bild des grauens... rücklicht zertrümmert, seitenpappe zerfetzt, stoßstange krum, viertelschale total eingedrückt, bodengruppe gestaucht und so weiter.... Und alles nur weil der Typ mit seinem Gabelstapler ausparken wollte, mein auto scheinbar übersehen hat und mir dann mit schwung (und seinem 4 Tonnen Gabelstabler) schick in die seite gefahren ist.


    sascha :heuli2:

    Also...


    Ich bin zur vernunft gekommen. Der aufwand ist einfach zu groß... vor allem hab ich im moment den Platz für so ein projekt garnicht, weil der hof schon voll ist.


    das einzige was ihn jetzt noch retten könnte wäre eine wenig angerostete ersatzkarosse... falls wer sowas günstig stehen hat bitte melden :top: Ansonsten wird er wohl in teilen auf dem dachboden enden


    godmode :winker: