Posts by 0815

    Ja da war schon einer fleißig im Jahr 2007!! :winker: :grinsi:


    Folgendes hat mir die Firma hardi geschrieben:


    Guten TAg,
    die Pumpe kostet EUR 63,50 + 19 % MWSt + Versand kosten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Felsner
    HARDI GmbH & Co.
    Bielefelder Str. 5
    10709 Berlin / Germany
    Tel +49 30 864 733 0
    Fax +49 30 862 11 47
    Kommanditgesellschaft, Sitz Berlin, Amtsgericht Charlottenburg 90 HRA 1960
    Persönlich haftende Gesellschafterin J. Felsner GmbH, Sitz Berlin
    Amtsgericht Charlottenburg HRB 29626. Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Dr.-Ing.
    Jürgen Felsner


    Soll wohl bei direkter Abholung in BERLIN Rabatt geben weiß ich aber nich genau!!


    Ach ja lässt man die Membranpumpe dann total weg? Oder nimmt man die Pumpe als Vorförder...?? Macht der Schwimmer dann zu oder drückt die Pumpe weiter? Eigentlich sollt se ja aufhören, aber?? Hatt das schonmal einer ausprobiert am BVF/Jikov oder ähnlichem?

    War hin..hab ihm alles vorgelegt(Bilder, Gutachten, Briefkopie, Ausdrucke vom Getrieberechner, das man wirklich nich schneller fahren kann, weil Drehzahlen ja so gut wie gleich bleiben, Fahrzeugdaten.......)
    Er meinte is zu aufwendig zwecks Außengeräuschmessungen und Geschwindigkeitsmessungen usw....hatt mich ne halbe stunde mit ausreden vollgequatscht(Karosse, Fahrwerk.....) und sagte schlussendlich, DASS ER ES NICHT EINTRÄGT UND AUCH NIEMAND ANDERS IM UMKREIS!!


    @danny...hab da was gehört bei euch da in da ecke von uwe tautz? Meinst das bringt was? :hä: Hätt dich auch schon längst mal angerufen, hab aber deine nummer verschlumpert!! :winker: Ick mein das wär auch nich sooo weit..

    Hallo!


    Mein Tüver, besser Dekrafritze weigert sich mein Wabu Motor einzutragen. Wer kann mir mit Adressen bzw. Hinweisen wie und wo helfen? Meine Telefonnumer ist die 01626066970 oder ihr schreibt eure und ich ruf zurück. Wohn in Niemegk, ca. 80km südwestlich von Berlin.
    Ach ja hab ganz vergessen...hab den Wabu Tank im Kofferraum mit Feuerwand und komplette Wabubremsanlage an der VA!! Außerdem die Verstärkungen am Unterboden(vom Geweih zum Mittelträger)!!


    Hoff auf Unterstützung!!


    Mit feundlichen 2 Taktenden Grüßen René

    die paar Umbauarbeiten kriegst ja wohl alleine hin, da musst doch kein Haufen Geld ausgeben! :top: Wir sind doch keine VW Szene wo man blöd bestellt und anbaut und womöglich noch anbauen lässt!? :grinsi: :winker: Und bitte...keine 16Zöller aufn Pappmann..das sieht nich aus!! :augendreh: Viel zu groß!!! :verwirrter:

    Ist überhaupt ne Art Verriegelung/Aufstellmöglichkeit, wie in Dämpfer oder die originale Lösoung mit dem Einrastteil vorgeschrieben? Weil auf treffen sieht man auch manchmal nette Stangen zum unterstellen und etc.??

    Jungs nu haltet mal den Ball flach! Dieses Forum ist sonen Sachen sehr zugänglich und hilfsbereit! :top: :zwinkerer: Doch nun kommen zwei dahergelaufen, wollen alles wissen und scheißen klug! :dududu: Die VW Szene ist in weiter Ferne, denn ich glaube die Trabant Szene ist eine der wenigen die noch viel zusammenhalten! :prost: :grinser: :staun:
    In der Trabant Szene ist noch Individualität, "Köpfchen", Wissen, Kreativität und ein bisschen Know How gefragt, da sagt dir nich jeder gleich was vor! Bau doch ma Motor und Getriebe zusammen und hängs rein und GUCK :wazzzup: !!! Das haben alles so gemacht und was gebaut...Und wenn du dann icht weiter kommst und Detaillösungen wissen willst kann man fragen und da werden dir garantiert viele helfen auch PERSÖNLICH(Telefon etc.....)!!(Mich eingeschlossen) :top: :winker:

    Also bei uns in Niemegk gibts eine..ENVIRAL (Haben auch ne Homepage) Sehr zu empfehlen die Jungs!!
    Und in Potsdam...03317481103 ist die Telefonnummer..Günstig und gut!!

    Hab schon mal mit den DS LEuten gesprochen...


    Eintragung möglich, aber nur bei denen da oben! Die haben einen an der Hand! Früher haben die mal mit Gutachten umgeschweißt aber das is nich mehr...


    Ach ja, da gibts doch noch diese Opel Bude die umschweißt..Die Frage geht dann Danny76, denn der kennt die und vielleicht auch Preise!?

    Kriegst du beim Schmied/Metallbauer deines Vertrauens!
    Edelstahpreisl ist innerhalb eines Jahres um das fünffache gestiegen, mit anderen Worten es ist schweineteuer!! :staun:
    Beispiel:Platte kostete sonst um die 100, ein paar Zerquetschte und jetzt waren es über fünfhundert!!


    Fürn Kafig nehmen bekannte Firmen "normalen" Stahl mit ner 2er oder 2,5er Wandstärke und lassen den danach verchromen oder z.B. pulverbeschichten.
    Edelstahl ist ebenfalls nich ganz leicht zu schweißen. Das Rohr muss von Innen ebenfalls mit Edelgas gefüllt werden.
    Alu ist natürlich auch was. Natürlich mehr oder weniger Optik, denn den kannst ja auch aufpolieren. Die Schweißbarkeit ist natürlich auch nich besonders. Gute Kenntnis und ein gutes Gerät sind Voraussetzung.
    Stahl ist glaub ich im Kosten/Nutzen/Aufwand-Faktor am einfachsten zu verarbeiten. :top:

    Hallo!


    Hab da mal ne bescheidene Frage zwecks der Schwungscheibe..Der Anlasserkranz wird bei der Wabu Schwungscheibe von links nach rechts gesetzt das ist klar.Doch wie soll die darauf? Aufschweißen hab ich schon gesehen.
    Danny hat ja was von abdrehen geschrieben.
    Es soll außerdem ne Möglichkeit geben ohne Schweißen, Flexen oder etc. die da passend zu machen.
    Ich wäre dankbar für Vorschläge, Ideen und Ratschläge! :winker:


    Danke im Voraus!! :top: