Posts by TrabiJens

    Ich habe gestern bei meinen projekt eine radschale ausgebohrt und den weniger schönen anblick in der trägergruppe sehen müssen. die ist ziemlich weggefault. von außen sieht sie noch recht gut aus.
    ich habe mir nun überlegt nur die betroffenen teile rauszuschneiden und zu ersetzen, damit ich nicht das ganze ding rausreißen und neu einsetzen muß. ich will ja schließlich nich das der wagen dann vier spuren macht.


    hat damit jemand erfahrung?


    Die liebe suchfunktion konnte mir auch nicht weiter helfen.

    hallo dark, ich habe nunmehr auch den geber gefunden, ist ein C120, der war im wartburg und im Multicar verbaut.


    ich werde mich diese woche noch erkundigen bezüglich des versandes.

    wenn die kerzen schwarz bzw ölig sind, heißt das das sprit da ist und nicht richtig verbrannt wird ===> ich tippe auf die Zündung.
    Könnte aber auch schwimmersache sein, oder ne düse locker. Ist manchmal ne benzinpfütze unterm auto?

    hm, wenn selbst startpilot nicht hift, würde ich die suche auf die zündanlage ein schränken. kabel untersuchen und sowas, hatte letztens auch nen kabelbruch, aber halt nicht ganz durch, so das immermal was gefunkt hat. whims störungstabelle penibel durchgehen. . .

    probiert mal testhalber einen elektroden abstand von 0,4 mm an den zündkerzen oder noch kleiner, ich hatte das mal beim mopped, da ging das ding. trotzdem unterbrecherabstand prüfen und eventuell mal die kondensatoren ersetzen.
    wenn sich die plaste kappe beim kondensator mitdreht, ist das teil meist schon rum.

    wenn ich nen 6v hätte, würde ich nie auf den gedanken kommen das zu ändern . das geräusch beim starten ist doch einfach nur geil.
    oder die glimmende ladekontrolle im leerlauf.
    meine schützende hand auf 6 Volt.


    hab noch nen anlasser von 1962, ist ein riesen klopper.
    ich habe das ding jahrelang mit 12v mißbraucht, aber der ist unverwüstlich. hab mich auch schon einige male damit in die tanke geschleppt.


    wenn ihn jemand braucht und ihn würdevoll benutzen will, einfach mal melden

    @ darkfish
    ich habe leiden nur eine kmva gefunden bei der anderen ist der ring zerdellt und die tempanzeige ist immer noch verschollen :hä:


    kannst die eine aber haben wenn du willst.



    jippi zündkerzen-jongleur :grinsi:

    anstatt mit großen bohrern zu handieren, empfehle ich ein 10er loch zu bohren und dann aufzustanzen, so ne stanze hat jede gute elektrofirma oder schaltschrankbauer. die gibst in verschiedenen größen. ich find die stanze echt praktisch, es verzieht sich nix und man hat auch keinen grat.

    ich schaue nochmal, ob eine kompltte temp anzeige habe, es sollte noch eine da sein, nur wo. ich hoffe die ist beim umzug nicht verschütt gegangen. 50 temp-geber habe ich noch davon wirst du auch noch einen brauchen. die tempanzeige hat ein kürzeres gehäuse müßte sich aber auch in das kmva-gehäuse friemeln lassen. gibst mir mal diene adresse und da schick ich die dir.

    hat jemand erfahrung die vibrationen von bodenblech wegzukriegen? die kommen doch vom auspuff. wenn ich alles nicht so fest anziehe, hab ich angst den auspuff wieder von der straße aufsammeln zu müssen.

    @ calle ich danke dir, hast mir weitergeholfen. ich werde mir mal mein telefonbuch schnappen und die nummern der (heiz)ölhändler durchgehen und jeden ein gespräch ans knie nageln *fg*.