Posts by Trabi-Smissy

    Hallo,


    wie im Nachbarthema schon behandelt ist die beste Vorgehensweise:


    1.Heißluftfön, Lötlampe oder Dachdeckerbrenner (für größere Flächen) und ein Spachtel
    2. den Rest mit ner Negerkeks (politisch inkorrekt ich weiß :zwinkerer:) oder Zopfbürste (jeder muss halt seinen Weg finden ich nutz lieber den Keks) auf ner Flex runtergeholt.


    Mit nem Bohrmaschinenaufsatz würd ich nicht anfangen die haben zu wenig Power, da machste dich fertig, wenn dann ne Flex und eventuell für Stellen wo du nicht gut rankommst und Restarbeiten die Bohrmaschine, so mach ich es auch immer beim Entrosten.


    Matze hat aber recht, du und deine Umgebung werden nach der Reinigung mit der Flex/Bohrmaschine aussehen wie Sau.


    Viel Spass
    Henry

    Also ich hab angefangen und sonen Handbrenner genommen, dann das Zeug erstmal erhitzt bis es Blasen wirft, dann kurz abkühlen lassen und dann geht das echt gut mit dem Spachtel ab, den Rest kann man dann sehr gut (wenn man die Grundierung nicht erhalten will) mit dem Keks abmachen, mit der Zopfbürste hat sich bei mir alles nur verschmiert und nix abgetragen, davon bin ich wieder abgekommen.


    MFG
    Henry

    Tertinator
    1. man kann auch einen 2-takter ohne Auspuff fahren, sicher nicht der Leistung förderlich aber es geht
    2. auch beim 4-takter hat der Auspuff einen Einfluss auf die Leistung beim Fahrzeug und ohne ist die Leistung auch beim 4-takter nicht besser als mit

    Hallo,


    wie TrabsCabri schon sagte muss nicht unbedint ein Rücklauf sein, du musst dir nur eine entsprechende Pumpe besorgen die bei dem für das Schwimmernadelventil aus geht oder du machst eine ein anderes Schwimmernadelventil rein, das geht auch.

    Nein, du irrst dich nicht, du kannst diese alle fahren, du brauchst nur die passende Dicke der Distanzscheiben zwischen Adapter und Bremsenträger.


    MFG
    Henry


    Hier nochmal die Erklärung für die Benzinzufuhrüberprüfung und genau so machst du das, dann hast du veilleicht schon den Fehler gefunden bzw. 1-2 mögliche Ursachen abgehakt, denn sonst kann man diese Diskussion auch noch tagelang ohne Ergebnisse fortsetzen.


    Meld dich wenn du das Problem gefunden hast, nach der ganzen Leserei bin ich wirklich gespannt was die Ursache ist.


    Viel Glück
    Henry

    Meine Güte du machst es aber spannend, willst du wenn du fertig bist ein Patent darauf anmelden????


    Wenn du hier reinschreibst was du vor hast können dir die Leute sicher besser helfen uns wenn sie nur Sachen hören wie:


    "leider muste ich zu meinem entsetzen feststellen das der umbau den ich vor habe wohl nicht geht schade eigentlich aber ich gebe nicht auf."
    "ich sehe schon das das nicht wird mit dem was ich vor habe..."


    einfach mal Tacheles reden und dann wird gemeinsam ne Lösung gefunden, hat bisher immer funktioniert.


    MFG
    Henry

    Also ich werde die groben Schweißarbeiten vor dem Strahlen machen (Radkästen an Felge-Rad-Kombi anpassen) und nach dem Strahlen werd ich dann die restlichen, kleineren Arbeiten an der Karosse durchführen. Da meine Karosse trotz der 28 Jahre noch sehr gut aussieht (kein Fitzel Rost an den Schwellern) denke ich das ist der richtige Weg. Aber ich denke auch hier ist es wie überall viele Wege führen nach Rom und welcher der richtige ist muss jeder selbst entscheiden.


    MFG
    Henry