Posts by pastefan1989

    Sehr interessant! Danke für die vielen Beiträge. Soweit ich recherchiert habe, gab es Zweisäulen-Hebebühnen aus Ungarn. Von der AFV aus Sopron. Die müssen wohl später (oder noch) mit IME Autolift kooperiert haben...


    Ich kann nur erahnen wie schwer es war, an solche Bühnen zu kommen. Wie verwöhnt man dich heutzutage ist, wo es einfach alles gibt.


    Wobei mir meine Lunzenauer jetzt schon oft wichtige Dienste geleistet hat.

    Hallo Fahrgast, vielen Dank für deinen sehr ausführlichen Bericht! Es ist unglaublich interessant, wenn ich das so lese und ich bin dankbar, dass du dich hier als "Zeitzeuge" zu Wort gemeldet hast. Und ich dachte, gerade die Werkstätten waren gut ausgestattet. Wenn man sich so mit den "Älteren" unterhält, wird der Mangel oft gar nicht so in den Vordergrund gestellt. Es ist schon erstaunlich, dass sich eben trotzdem so viele positiv an die Zeit erinnern! Vielen Dank "fahrgast"! Ich bin gespannt auf weitere Erfahrungsberichte! Warum nicht mal alles aufschreiben und für die Nachwelt erhalten?

    Hallo,


    da ich neu hier im Forum bin möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Stefan, Jahrgang 1989, aus dem wunderschönen Erzgebirge. Hauptberuflich Eisenbahner, der in der Freizeit gerne am Auto was macht. Aber auch so gerne bastelt. :) Zum Beispiel an einer alten Lunzenau-Hebebühne. Die habe ich recht gut erhalten von der ortsansässigen LPG übernommen und nun läuft sie wieder wie ne 1! Was ich mich dabei immer gefragt habe...

    Und im Bekannten- / Familienkreis können sich die alten Schlosser nicht mehr so erinnern.


    Wie sah der Werkstattalltag in DDR-KfZ-Werkstätten aus? Sind hier noch ein paar "alte Hasen" am Start? :)

    Mich würde das Thema brennend interessieren. Gerne würde ich darüber auch eine kleine Ausarbeitung machen. Speziell interessiert mich, mit welchen Hebebühnen gearbeitet wurde. Mein Vater sagte: Es wurde viel auf Gruben gemacht. Auf alten Fotos habe ich aber auch 2-Säulen-Bühnen gesehen! Und natürlich die bekannte Lunzenau. Meines Wissens wurden auf dem Gebiet der DDR keine 2-Säulen-Bühnen hergestellt, oder?

    Wie war es für die Schlosser, welche damals unter den Gegebenheiten gearbeitet haben?


    Über Antworten freue ich mich, wenn das Thema unpassend ist. Einfach löschen!

    Danke und euch noch einen schönen Sonntag!


    Gruß,

    Stefan