Posts by Fitch

    Falsch interpretieren kann man nicht.


    Aber was man hier so liest, nicht nur auf die Apps bezogen, klingt teilweise schon sehr nach "hängen geblieben".

    Is ja auch für diejenigen nicht weiter schlimm, ich woölts nur angemerkt haben.


    Denn es sind hier immer dieselben, die sich über Neues/Anderes aufregen.


    Lasst meinen Text einfach so stehen, niemnd muss sich mir gegenüber rechtfertigen.

    kann das sein, dass der ein oder andere in den 90ern stecken geblieben ist?

    Soviel verschlossenheit, neuem Gegenüber.


    Apps gehören nunmal dazu und erleichtern etliches.

    moin, ja das mag ich glauben, dass das besser für die Spulen ist.


    Mir gehts eigentlich nur darum, wenn ich mal wieder am Auto rumspiele und die Zündung vergesse, dass mir nix kaputt geht.


    Ich bin da prädestiniert für solchen Mist. Ich habe z.B. aufm Armaturenbrett nen grossen Aufkleber mit der Aufschrift "Benzinhahn!!!".

    Kurze Geschichte meinerseits zum Impfen.

    Ich gabe heute die Impfhotline angerufen, weil man ja jetzt ohne Priorität Astra bekommen kann.

    Denk ich mir, ok, machste nen Termin, kannste bald wieder in die Kneipe.


    Also, wie gesagt, dort angerufen und nen Termin gefordert.

    Antwort: ne, wir machen das nich, das muss übern Hausarzt laufen.

    Ich: Mein Hausarzt impft nicht, der findet corona Quatsch.

    Antwort: tja, dann werden sie eben nicht geimpft.

    Also ich selber habe noch nicht eine Nachricht gehört, dass der Geimpfte NICHT ansteckend sei.


    Im Gegenteil, die Impung soll ausschliesslich einen schweren Verlauf verhindern.


    Und nichts anderes.

    guten abend,


    Ich habe da mal eine Frage, deren Antwort ich mir zwar schon über die Sufu selbst beantworten konnte, jedoch nicht zufrieden stellend.


    Also, es gibt 6mm und 8mm Schläuche.

    Der 6mm Schlauch ist der Originale.


    Das ist das was ich rausgefunden habe.


    Aber: warum gibts dann den 8mm Schlauch und warum fährt mein Trabi damit auch?


    Hintergrund ist der, dass bei mir ein 8mm Schlauch verbaut ist und ich eigentlich keine Problem damit hatte.

    Nu ist er aber kaputt und ich habe ihn durch einen 6mm Schlauch ersetzt, weil ich es hier so geleden habe.


    Evtl, mag mir das ja einer von euch Erklären.


    MfG

    V603 hat da Recht.

    Ist eine Kontrollleuchte eingebaut, dann muss sie auch funktionieren.


    Mal abgesehen davon, hatte ich gestern das gleiche Problem wie der TE,

    Eine Sicherung saß nicht korrekt in ihrer Halterung.

    moin, ne der Keder war vorher nicht drin.

    Dann muss es an der Qualität von Trabantwelt gelegen haben, denn das Gummi ist nicht auf der Scheibe geblieben, egal was wir versucht haben.


    Deshalb dachten wir zum Schluss, dass evtl. Der Keder voher mit rauf muss, aber das war auch nicht machbar.

    Kederahle haben wir natürlich noch nie von gehört🤣


    Danke


    Marcel

    Moin,


    Sagt mal, gibts einen Trick die Frontscheibe mit einer Dichtung inkl. Keder einzusetzen?


    Wir haben nach 5!!!! Stunden aufgegeben und ein Scheibengummi ohne Keder gekauft.

    danach war die Scheibe in 5 Minuten drin.


    MfG


    Marcel

    Selbstverständlich würde ICH mich in Deutschland behandeln lassen wollen, eben weil wir ein funktionierendes Gesundheitssystem haben.

    Aber es funktioniert eben nur, solange alles geradeaus läuft.


    Ein kurzes Beispiel aus meiner Arbeitsstätte.


    Wir wurden als Schichtarbeiter Jahrelang von den Tagesarbeitern belächelt, von wegen, was wir uns aufregen, wir verdienen ein haufen Geld und sitzen nur in unseren Stühlen.

    Ja das stimmt beides. Als normaler Schichtarbeiter verdiene ich hier mehr als der gemeine Inschenör.

    Dafür sitze ich aber auch an Weihnachten hier. Wie dem auch sei.


    Über Jahre wurden wir Schichten weiter abgebaut. Von 10 auf 5 Mann pro Schicht.


    Nun kam Corona und die Hälfte der Schichten ist Imfiziert oder in Quarantäne.


    Jetzt, und wirklich erst jetzt, hat die Obrigkeit mitbekommen, dass wir ja doch nicht sooo unwichtig sind.


    Warum? Weil wir ein Städtisches Kraftwerk inkl. Fernwärmenetz am laufen halten.


    Und so ist es mit dem Gesundheitssystem auch.

    Jahrelang eingespart, damit irgendjemand gut da steht und nun haben wir den Salat.


    Ja wir haben eine Pandemie, ja es sterben Leute, aber da ist einzig und allein der Kapitalismus dran Schuld.


    Das ist übrigens nur MEINE Meinung und muss von niemandem vertreten werden.


    MfG


    Marcel

    Nur weil Mitarbeiter an Ihre Grenzen kommen, isz es noch keine Pandemie.

    Das nennt man Jahrelange Misswirtschaft.


    Es wurde über Jahre Personal eingespart, weil das der grösste Kostenpunkt eines Betriebes ist.

    Das rächt sich jetzt eben.


    PS: Die Freigeister da oben sind genau so ne Spinner wie die ganzen Coronanazis die diesen Mist nicht hinterfragen.

    Auch auf die Gefahr hin hier Mist zu erzählen.

    Bei mir sah das ähnlich aus, Grund war dass er nur auf einem Zylinder lief.

    Deshalb nur mit Choke und gesifft hats am Krümmer auch, weil ein Zylinder abgesoffen war.


    Erklärt allerdings nicht, warum er mit nem anderen Vergaser läuft, also bitte nur als Idee lesen.


    MfG