Posts by Octavia1691

    Also,meine Stoßdämpfer wurden anstandslos umgetauscht,die neuen sind auf dem Weg.Federn habe Ich auch noch bestellt und Anschlagpuffer von jemandem aus der nähe bekommen in nagelneu,somit ist die komplette Federung dann überholt.


    Könnte mir noch jemand Tipps,bzw ne Anleitung,zwecks einstellen der Bremse geben?Werde da sowieso mal ran müssen und Trommel/Nabe abmachen,da der gutste beim Rückwärtsfahren ab und zu blockiert,aber bei dem Alter wird es dann auch mal ein Bremsenkit geben damit alles neu ist.

    Hallo,Ich möchte mich mal hier einklinken.

    Bin seit ca 4 Jahren jetzt stolzer Besitzer eines HP650,der Vorbesitzer hat schonmal neue Bordwände verbaut und Ich habe dann stats den Holzbrettern als Boden,eine Siebdruckplatte eingesetzt.Da er ja leider nun doch ein paar Jahre auf dem Buckel hat,verabschiedete sich najatürlich ein Stoßdämpfer.Nun habe ich ein paar bestellt,jedoch sind diese zu kurz,obwohl der HP650 in der Beschreibung dabei ist.Bei ausbau eines alten Dämpfers sah Ich dann,das einer der Anschlagpuffer abgefault ist,den Ich nun auch neu brauche.Jetzt habe Ich vor,beide Stoßdämpfer neu,Anschlagpuffer neu und evtl auch gleich beide Federn neu,damit Ruhe ist.Hat jemand da eine gute Seite für Ersatzteile?Was mir auch noch sehr helfen würde,wäre eine RepAnleitung und/oder eine Bedieningsanleitung,hat da jemand einen Tipp an wen man sich da am besten wendet?Möchte das nicht geschenkt haben,mir wäre da ein Obulus nicht zu viel.


    Danke euch schon mal und hoffe auf etwas Rssonanz.