Posts by Nase

    Hallo Andi,


    das Clubmagazin brauch' ich Dir ja nicht vorzustellen, daß solltest Du ja kennen :hmm:


    Können wir uns bei Gelegenheit über eine kurze Vorstellung von Euch freuen. Wir würde es auf alle Fälle :grinser:


    Schon mal Danke in Voraus für die redaktion@wtc-jena.de :top:

    :dafuer:


    Die Redaktion Clubmagazin (auch wenn ich zu dem Zeitpunkt nicht mehr in der verantwortlichen Position sein werde, postulier' ich das jetzt mal) würde sich dieses Jahr gern der Aktion anschließen und den Kalender auch entsprechend promoten (weil besser und mit weniger Arbeit verbunden, als einen eigenen aus dem Boden zu stampfen) ...


    Hoffe, ich werd' von meinen Redaktionskollegen jetzt nicht geteert und gefedert ... :grinser:

    Quote

    genauso wurde uns das von unserem finanzamt auch mitgeteilt
    ...
    im übrigen wurde mir aber bestätigt..... das man "Spenden" annehmen darf.... man darf wohl nur halt keine Quittung dafür schreiben...... das ist dann halt für den spender dumm gelaufen


    Soweit, so richtig - doch jetzt kommt das große ABER ...


    Zwar darf man als nicht gemeinnütziger Verein keine steuerlich wirksamen Spendenquittungen erstellen, da aber die meisten Zuwendungen in unserer "Branche" an Gegenleistungen (Werbung, etc.) geknüpft sind, handelt es sich dabei nicht um Spenden, sondern um sogenannte Sponsoringleistungen, die der Geldgeber als Werbungskosten steuermindernd gelten machen kann.
    Wichtig ist es hierbei jedoch, die bereits erwähnte Freigrenze der gesamten Umsätze nicht zu überschreiten um als Verein nicht in die KöSt.-Pflicht zu kommen. :grinser:

    Rene:
    Stammtisch des WTC ist jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr (oder ein bisserl später - also nicht gleich wieder weglaufen, falls noch keiner da ist) im Ammerbacher Hof ...
    Da gibt's auch Suppe - aber nur auf der Speisekarte :grinsi:


    Treffen - hm, da wird's schwierig, weil ich fahr' nicht sooo oft auf Treffen :grinser:


    Eigentlich hatte ich letztes WE nach Langenberg gewollt, aber mein Chef sah das etwas anders.
    Eigentlich würde ich auch gerne nach Uftrungen fahren, aber das wäre dann das 4. WE in Folge, an dem ich nur bedingt zu Hause bin und irgendwann müßte ich auch mal dringend Wäsche waschen ... - Naja, mal gucken.
    Dornburg ist aktuell in der Planung vorgesehen.


    So wirklich fest geplant sind bei mir nur die OMMMA und das Jahrestreffen der IG Wartburg-Trabant-Barkas. Alles andere ergibt sich mehr oder minder spontan ...


    Wenn Du "Begleitung" für Treffen suchst, wirst Du auf dem Stammtisch aber bestimmt für den einen oder anderen Termin fündig werden.

    Dieter:
    Danke für die Blumen an den WTC. (Auch wenn ich die eigentlich als nicht-mehr-Mitglied gar nicht im Empfang nehmen dürfte ...)
    Blos schade, daß Du das hier so aus der Luft gegriffen hin schreibst, denn außer uns beiden und Harald wissen die anderen vermutlich nicht, wovon Du sprichst ... :zwinkerer:


    @all zur Erklärung:
    Wir haben uns Pfingstsonntag (also quasi vorgestern) nochmal mit allen an der Organisation der Tunnelparty (siehe auch hier) Beteiligten zum gemeinsamen Grillen und Lagerfeuern am Steinkreuz getroffen ... :hmm:


    Rene601k:
    Vielen Dank für Deine erklärende Mail. Ihr habt Euch also auch von diesem Kasper getrennt...
    Meinen Glückwunsch hierzu. Aber warum das Rad neu erfinden ? Der Stammtisch des WTC steht allen offen, die Zeit, Lust und Laune haben sich über die Themen Trabant & IFA oder auch über Gott und die Welt zu unterhalten. :winker:

    Micha:
    Je nach dem, auf welchem Kommunikationsweg Jens sich meldet - Du bekommst Info :grinser:


    Quote

    Du hast's gut...


    Wieso ???
    Weil er aus weida bei gera kommt und noch keinen trabi hat, oder weil er nur geil drauf ist :hä:


    :grinsi: :grinsi: :grinsi:

    So, geschafft ...


    Alle Auto's wieder runter von der Autobahn, schließlich erfolgt ja am kommenden Samstag (5. Mai) die endgültige Verkehrsfreigabe ...


    Ich hoffe, es hat keiner einen Sonnenstich bekommen. 800m Autobahn und kein bisserl Schatten und 13 Stunden Sonnenschein satt können ganz schön schaffen :eismen:


    Einen :herzchen:-lichen Dank dem Org-Team um Barkas-Harald & Pemsel. Mir hat's gefallen (auch wenn wir ab und an Meinungsverschiedenheiten hatten).
    :top: :top: :top:

    Wenn wir einmal dabei sind ...


    Das Redaktionsteam sucht Dich in ehrenamtlicher Tätigkeit als Redakteur für den Themenbereich


    • Zweiräder
    • Lkw's und anderes „schweres Gerät“
    • Old- & Youngtimer in Ost & West


    Du schreibst in (un)regelmäßigen Abständen eigenverantwortlich Artikel zu Deinem Themenbereich.


    Die Mitgliedschaft im Wartburg-Trabant-Club Jena e.V. ist nicht von Bedeutung.


    Hast Du Interesse, so wende Dich bitte an


    „Wartburg-Trabant-Club Jena“ e.V.
    Redaktion „Clubmagazin“
    PF 100 104
    07701 Jena
    redaktion@wtc-jena.de


    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

    Das Redaktionsteam sucht Dich in ehrenamtlicher Tätigkeit als Redaktionellen Leiter.


    Als redaktioneller Leiter obliegt Dir vor allem:
    • Die Abforderung von Textbeiträgen bei den internen & externen Autoren.
    • Die inhaltliche Zusammenstellung des Heftes. Also die Auswahl der zugesandten Texte sowie ggf. deren redaktionelle Bearbeitung in Zusammenarbeit mit dem Autor.
    • Das Verfassen des Editorals. (Bei uns heißt das Ding schlicht "In eigener Sache")
    • Die textliche und graphische Korrektur aller Beiträge in Zusammenarbeit mit dem Lektorat.
    • Die Einholung der Druckfreigabe vom Vorstand des Wartburg-Trabant-Club Jena e.V., die Auslösung des Druckauftrages und dessen Überwachung sowie die Koordination der regionalen und überregionalen Distribution.
    • Die Gesamtkoordination des Redaktionsteams incl. der Einberufung und Durchführung von Redaktionssitzungen.


    Die Mitgliedschaft im Wartburg-Trabant-Club Jena e.V. ist von Vorteil, jedoch kein Grund sich nicht zu bewerben.


    Hast Du Interesse an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe ? Dann bewirb Dich unter


    „Wartburg-Trabant-Club Jena“ e.V.
    Redaktion „Clubmagazin“
    PF 100 104
    07701 Jena
    redaktion@wtc-jena.de


    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

    So,


    nachdem Ihr die neueste Ausgabe eigentlich alle vorliegen haben solltet, hier mal noch die "Online-Version":



    Edit w. Einbau URL
    Edit wg. Releasewechsel Forum

    ich hau mich weg ... :grinser:


    Lausi,
    wenn Du es wirklich schaffst, sowohl Herm als auch Erik vom Mikrofon fern zu halten, dann schaff' ich's auch irgendwie meinen Dacia nach Langenberg zu kutschieren *fleißigdenUrlaubskalenderwälz*


    Joey_A:
    Falls Du wieder 'nen Chauffeur brauchst - Meld Dich :zwinkerer:

    Quote

    Original von Traber
    die Münzen "Römische Verträge" haben meines wissens alle EU Staaten die den Euro haben raus gebracht.


    Richtig, normalerweise können alle Teilnehmerstaaten der EWWU (also der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion) seit 2005 einmal jährlich eine 2€-Münze mit abweichender nationaler Bildseite herausgeben, deren Prägezahlen auf die für das jeweilige Jahr geplanten Prägezahlen für die "Normalausgabe" der 2€-Münze des jeweiligen Landes angerechnet wird.


    Bei besonderen Anlässen können die EU-Finanzminister jedoch Ausnahmen von dieser Ausnahmeregelung beschließen und die Gemeinschaftsausgabe aller Mitgliedsstaaten ist eine solche - jedoch nicht die erste, die wurde vorletztes Jahr für den Vatikan gemacht, damit diese sogenannte Sedisvakanzmünzen (sprich Münzen für die Zeit zwischen den Päbsten) prägen konnte.


    So, Klugscheiß-Modus wieder aus :grinser: