Trabant-Friedhof

  • Musste meinen Führerschein schon 2x erneuern. Aber nur für den Erhalt der Klasse 2 (LKW)

  • Manfred ,

    ich habe das aufgehört zu zählen, da es immer nnach 5 Jahren bei mir auch so ist, nur ich durfte seit anbeging des machen, da ich die Personenbefördung habe. Das einzige ist, das ich dann etwas weniger zum ausgeben habe für mein Hobby, weil alle was von den Kuchen abhaben möchten, wenn du den Umtausch machen tust.

    Ich finde das auch nicht schlimm,schon allein ob du dafür auch geeignet bis, nur sollen die das endlich auch steuerlich absetzbar machen, damit man wenigstens etwas wieder bekommt, was wäre wenn kein LKW/Bus-Fahrer das mehr verlängern tut, dann steht bei uns alles, Aber das haben wir eh schon mehrmals ausdiskutiert. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • ossibayer Wieso solltest du Weiterbildungskosten steuerlich nicht absetzen können?

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Hallo ossibayer, bei mir ist es mit den Kosten nicht so schlimm. Ich bin bei der Werkfeuerwehr, da bekommen wir die Kosten erstattet.

  • ossibayer Wieso solltest du Weiterbildungskosten steuerlich nicht absetzen können?

    Egal wann man sie in die Steuererklärung mit einschreibt, du bekommst da gerade mal 1,5% von den ganzen raus und das hat sich seit Jahren nicht mehr geändert.Auch beim Nachfragen warum das so ist, kommt die Antwort" da wir nur diesen Satz für die Steuer haben".

    Ja und leider brauche ich die beiden Scheine in meinen Beruf, auch wenn ich in der Werkstatt nur arbeite, aber Probefahren muß ich dann halt auch und muß da auch auf die Strasse. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Nach knapp 14 Jahren Trabant hätte ich auch mal auf sowas Lust :)
    Das Dach ist erst seit ca.3 Jahren weg und hat nur eine große Delle hinterlassen.
    Leider sind die Besitzverhältnisse schwierig...

  • Alter Skoda........fahre ich auch. Naja nicht ganz so alt......aber kurz vorm H steht meiner auch :thumbsup:

  • Daneben... :D Ich habe welche vom späteren Sondermodell statt orange/rot ...dunkelweiss/rot.


    Aber ja, der alte Octavia (?) mit den IFA Leuchten sieht dezent grausam aus.

  • Die Kennzeichenleuchte sieht auch nach Murmel aus.
    So als Alltagskarre wär das so schon ok ;D

    Hatte jemand von euch früher mal so einen Wagen und kann sagen, ob die Kisten was taugen?



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • Schon in den Spät-70ern und den 80ern waren das alte Karren, und damit die DDR-typischen Dauerbaustellen. Also ein WE basteln, mit etwas Glück die nächsten 1-2 Wo fahren. ;) So auch bei einem Schulfreund, die eine Oktavia Limo als Familienkutsche hatten.

    Davon abgesehen waren das eigentlich keine schlechten Autos, wofür auch ein durchaus nennenswerter Export ins NSW sprach.

    Wie es heutzutage mit der ET-Versorgung aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis. - In Sachen Karosserie aber ziemlich sicher schlecht.

  • Die ET Versorgung funktioniert relativ gut, wenn man die Entsprechenden Kontakte und finanziellen Mittel hat.

    Kann ich bestätigen - ein tschechischer Bekannter möchte mir auch immer so einen 704 schmackhaft machen.

    So ein Wagen hebt mich aber irgendwie gar nicht an...Karosserieblechteile sind nicht teuer, gibt es viel und es sind i.d.R. Originalteile. Ich kenne allein hier im Landkreis drei Leute, die sowas stehen haben...wohl eher eine Hass-Liebe...weggeben wollen se die nicht, restaurieren aber auch nicht...

    Standard. weniger ist mehr.




    Verkaufe W311/0 Limousine Standard Export

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311

    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67

  • Die Kennzeichenleuchte vom Oktavia ist der von der Murmel ähnlich.


    Die passt auch an der Murmel.

    Wurde auch oft praktiziert, weil sie verchromt ist. :)