Qek innenbeleuchtung

  • Hi Leute, ich bin auf der Suche nach Wandstrahlern 12V für meinen Qek! Leider gibt es die Dinger scheinbar nur 230V.
    Hier mal ein Bild, wie ich mir das vorstelle:


    [Blocked Image: http://www.order.conrad.com/xl/4000_4999/4800/4890/4896/489622_LB_01_FB.EPS.jpg]


    Nun meine Frage:
    a) was werden die 230V birnen machen wenn ich nur 12V anlege?
    b) kann ich vielleicht irgendwie die Fassungen umbauen, sodass 12V rein gehen? Irgend ne Möglichkeit muss es doch geben!


    Am besten wärs natürlich wenn jemand weis wo ich die so zu kaufen bekomme!


    Solche einbauspots möchte ich aber eigentlich nicht! ... Die kenn ich und die kann ich an manchen stellen wo ich Licht hinhaben will nicht hinbauen


    DANKE

  • Die meisten Spots/Wandstrahler haben nur 12V Leuchtmittel. (Niedervolt)
    Schau vorher in die Verpackung und bau einfach den Trafo aus.


    Die 220V Birnchen machen nichts außer fast nen Kurzen.

  • Unter Bootszubehör gibt es Lampen die für 12 V ausgelegt sind.Oder Du wirst bei dem Händler fündig. Unter Menü => Elektrik /Beleuchtung. Alternativ bei einem LKW - Zubehör Händler da das Bordnetz nur für 12 V ausgelegt ist, wie z.B. Kaffemaschine.


    Ich lege meinen Qek komplett auf 220 V aus, da ich die Aussensteckdose da habe und auf dem Campingplatz sowie Treffen
    meist Stromanschluss vorhanden ist. Ich hatte irgendwo gelesen das
    der Trafo doch einen rechten Lärm machen soll. :verwirrter:


    Gruss
    Sprudel.....

    Edited once, last by Sprudellaster ().

  • Also ich find nun im gegensatz zu hagebau, obi und herkules wenigstens welche mit 12V aber leider liegen die preislich einfach viel zu hoch.
    230V gibt es sie in jedem Baumarkt um die 5-10 Euro das Stück aber hier die fangen ja erst bei 40 Euro an!


    Naja ... wenn noch jemand solche Seiten kennt wäre wirklich Cool!


    Was die sache angeht, das es die Strahler überall gibt ... nein, gibt es nicht, dass ist ja das Problem! Es gibt nur Strahlersätze, die dann mit irgendwelchen Stangensystemen oder so sind aber keine einzelnen strahler!

  • Ne, solche Einbauspots kenn ich, die hab ich meinem Trabi in der Hutablage. Das Problem ist, das die mir in der Einbautiefe zu viel Platz brauchen.


    Deshalb möchte ich ja solche Strahler haben aber einzelne Strahler gibts nicht auf 12V (für normalgebrauch) weil man ja nicht für einen einzigen strahler die 230V netzspannung auf 12V runter bringen will. 12V gibts dann meist nur bei so Systemen mit 5 Strahlern oder so.
    Ich kann aber auch nicht für einen Strahler 30 Euro ausgeben. Deshalb hatte ich schon überlegt die für 230V kaufen und die Fassungen rauszuschrauben und irgendwie so eine für 12V birnen rein zu basteln!


    Aber ich weis noch nicht so genau

  • Schwierig...


    DIe 230 V Lampen haben richtige Stecker.


    Nicht nur 2 Drähte ( eben weils kein Niedervoltbereich ist )


    Ansonsten die Sockel holen und reinbauen...