Trabant 1.1 Neuaufbau + andere Trabantgeschichten...

  • Danke Jungs, freut mich dass er euch gefällt.
    Die Straßenlage ist wirklich sehr gut (Das Fahrwerk war ja auch teuer genug :-D )
    Bei dem Videos war ja noch nichtmal ne Domstrebe vorn drin, jetzt isser noch straffer...


    Und ich freu mich immer wenn jemand quatschen will, n Gratiskaffee ist natürlich auch immer gut :-D
    Aber fahr mal Samstags in Baumarkt, da steh de Leute schon am Auto da is der Motor noch nichtmal aus...

  • Toll der geht ja ab wie nix. Was ist da nochmal drin?

    Gruß in die Runde 8)
    Tobi




    < 1.6er Tramp und Lada 1200s>

  • 1.6er! :P

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Halte eigendlich nicht viel von solchen Rennpappen und dann noch ein Kombi, aber bei Deinen mache ich gerne eine Ausnahme. :thumbup:

  • Ich persönlich kann daran nix finden. Ist halt 4 takt. Finde es tausendmal geiler wenn ein Trabant schnell auf der Bahn unterwegs ist und man den Zweitaktduft riecht und sieht.Und klangmäßig finde ich persönlich klingt ein gemachter Trabantmotor oder Wartburgmotor bei weitem besser.Meine Meinung

  • @Manuel: sehr geiles Video, gefällt mir. Obwohl ich mich an den Kombi als Tuningobjekt nicht so wirklich gewöhnen kann.
    Ich muss im Frühjahr unbedingt mal mit meinem runter kommen und dann drehen wir zusammen die Tour nochmal ;-)
    Schaffe zwar keine 185km/h, aber 2 Pappen bei 160km/h im Tandemflug über die Bahn hat auch was.


    Was machten denn die 2 Wartis in Deiner Gegend?


    Gruß Sven.

  • @svt: ist doch die A4 In Siebenlehn drauf Richtung Chemnitz, und in Berbersdorf isser wieder runter!
    Vermutlich zum Trabant Treffen in Nossen, und somit sind die Wartbürger sicher auf dem Heimweg

  • So schauts aus, war zum Treffen in Nossen.
    Das mit dem Tandemflug steht, wird lustich. :-D


    Zum Thema 2-Takt: Ich habs schon öfters gehört. Aber wenn du mal richtig mitgelesen hättest wäre dir auch aufgefallen dass ich mit dem Auto viel Autobahn fahre. Nen gut gemachten 2-Takter find ich genauso schick, wäre aber absoluter quatsch da ich den bei annähernd gleicher Leistung (was ja schon nicht klappen wird) ständig revidieren müsste.
    Ich fahr mit dem Trabi 2 Stunden am Stück zwischen 130 und 190, zeig mir mal den 2-Takter der das paar tausend Kilometer mit macht.

  • Den Tandemflug können wir noch erweitern und auf der A9 Richtung München macht das noch mehr Spaß

  • Das es die A4 war hatte ich auf dem Video nicht bemerkt. Aber die Strecke kam mir doch irgendwie bekannt vor ?( . Dann hat sich das mit den 2 Wartbürgern auch geklärt.
    @Manuel + JL: Ein Tandemflug zu dritt ist auf jeden Fall auch mal was (sieht man seeehr selten :grinsi: ), und die A9 Rtg München ist definitiv die bessere Location. Lasst uns das mal vormerken.

  • Schade, zu viert währe auch schön aber mein 1.1 kann da mit 150 km/h nicht mithalten ;)

  • Muß er ja auch gar nicht...und kommt trotzdem ans Ziel. ;)


    Ich schaue mir das Ergebnis hier (oder andere Autos ähnlicher Art) wirklich gern an - gar keine Frage, das hat schon 'was. :thumbup:
    Aber wenn ich für mich persönlich die Rechnung zwischen dem dafür nötigen Aufwand und dem effektiven Nutzen aufstelle, dann geht die für mich subjektiv nicht auf.


    Der (gerade auch finanzielle) Aufwand für 185km/h wäre mir einfach zu groß, wenn man im Serientrimm lediglich mit der Maßnahme, den 1.3er Motor einzubauen und sonst alles einfach zu lassen wie es ist, lediglich 30km/h langsamer ist. Wenn's auch bei Tachostand 160 bärig brüllt und man im Normalfall zwischen 130 und 140 nach Tacho aufhört...man also maximal 130 echte fährt mir wär's einfach zu teuer, mir wegen 30-40-50km/h mehr diesen Schuh anzuziehen.


    Andererseits...andere tauschen Bodenbleche an völlig verrotteten Kisten und restaurieren ebenfalls für ziemlich ansehnliche Beträge, um nachher mit 23PS durch die Gegend zu schleichen und den Verkehr aufzuhalten...ist am Ende genauso krank, nur artet es anders aus...sozusagen in die Gegenrichtung. :D

  • Deluxe: Auto fängt mit Au an und hört mit o auf ;) Es ist ein Hobby, effektiver Nutzen= Pfeiff drauf!


    Man kann auch beide Richtungen ausleben im Laufe der Zeit, ich selber bin ja das beste Beispiel dafür, aber von der Sorte (meiner einer) gibt es noch mehr ;)

  • 191 :D Dann kommt der Begrenzer. Soviel Zeit muss sein. :D


    Also Kosten/Nutzen....reden wir nicht drüber. Aber es macht unendlich Spaß.
    Die Gesichtsentgleisungen mancher Verkehrsteilnehmer, einfach knorke ;)


    Hab schon einiges zusammen was ich daran ändern und verbessern möchte, mal schauen was diesen Winter wird.


    @tim: Dann nehmen wir ein Seil ;)

  • Ich hoffe, du fährst mir wirklich mal über'n Weg. Ich tät mir gern mal das Gefühl zwischen zwei, drei Auffahrten reinziehen, wenn sich's machen lässt.
    Schließlich schafft mein Reisemobil auch nur wenige Meter pro Sekunde mehr. Im Trabi dürfte sich das wohl etwas anders anfühlen!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Ich kann ja mal vorbeikommen, oder wir treffen uns an der Autobahn oder so ;)

  • Aber da kommen wir mit unseren mickrigen 140 Klamotten auch nicht mit. ;) Wobei der Ring ja auch nicht durchgehend freigegeben ist....

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup: